Mein Konto
    Reset - Wie weit willst du gehen
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    3,0
    2 Wertungen
    Deine Meinung zu Reset - Wie weit willst du gehen ?

    1 User-Kritik

    5
    0 Kritik
    4
    0 Kritik
    3
    1 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Sortieren nach:
    Die hilfreichsten Kritiken Neueste Kritiken User mit den meisten Kritiken User mit den meisten Followern
    Rob T.
    Rob T.

    2 Follower 95 Kritiken User folgen

    Serienkritik
    3,5
    Veröffentlicht am 14. März 2024
    Reisen in die Vergangenheit, um das spätere Leben zu beeinflussen. Die Geschichte ist nicht neu. Das ZDF wagte sich für die 6-teilige Serie "Reset - Wie weit willst du gehen?" an eine neue Variante.

    Sie führt ein Leben voller Erfolg Floriane (Katja Riemann) ist ein Fernsehstar. Sie hat eine gut laufende Morgensendung, die jetzt in die 10. Staffel geht. Sie hat eine Affäre mit dem Regisseur der Show. Ihre beiden Kinder sind fast erwachsen, mit ihrem Ex-Mann kommt sie einigermaßen klar.
    Als Flo eines Abends nach einer Feier nach Hause kommt, entdeckt sie ihre 15-jährige Tochter Luna (Hannah Schillder) auf dem Bett. Sie ist tot, hat sich offenbar das Leben genommen.
    Warum hat sie das getan? Wie hätte Flo das verhindern können. Die Frau ist verzweifelt. Sie hört von einer Agentur, mit der sie in der Zeit zurückreisen kann - wenn sie triftige Gründe oder Ziele hat. Und das hat sie: Sie will den Tod ihrer Tochter verhindern. Das aber ist nicht so einfach, wie sich Flo das denkt.

    Die Serie "Reset" stellt durchaus ernste Fragen. Denn das Leben lässt sich tatsächlich nicht mit einem Fingerschnipp ändern. Flo muss der Sache tiefer auf den Grund gehen - und merkt gleichzeitig, was sonst noch bei ihrer Familie im Argen liegt.
    Durch den familiären Hintergrund und den Abgründen, die sich da noch auftun, ist "Reset" durchaus spannend und sehenswert. Auch, weil vieles unerwartet ist oder ganz anders verläuft, als wir uns das vielleicht dachten.
    Folge 6, das Finale, ist dabei besonders überraschend und emotional. Sie ist, wie sich das für ein Serienfinale gehört, tatsächlich auch der Höhepunkt.
    Back to Top