Mein Konto
    "Glow": Alison Brie geht im ersten Trailer zur Netflix-Serie unter die Wrestlerinnen
    Von Maren Koetsier — 15.05.2017 um 18:10

    Eine Gruppe von Hollywood-Außenseiterinnen soll dem Wrestling eine weibliche Note verpassen. Wie die ersten Versuche im Ring aussehen, gibt’s im ersten Trailer zur Netflix-Serie „Glow“ zu sehen.

    3. +
    Alison Brie („Community“) und Betty Gilpin („American Gods“) begeben sich für „Glow“ in die 80er-Jahre-Welt des Frauen-Wrestlings – zu den Glorious Ladies Of Wrestling. Ab dem 23. Juni 2017 sind alle zehn Episoden der ersten Staffel auf dem Streamingdienst Netflix verfügbar.

    In der Comedy-Serie von Liz Flahive („Homeland“) und Carly Mensch („Orange Is The New Black“) will die arbeitslose Schauspielerin Ruth Wilder (Brie) endlich ihren Durchbruch in Hollywood schaffen, doch das ist leichter gesagt als getan. Sie versucht es bei einem Casting für eine Frauen-Wrestling-Show. Der Ausflug in die spandex-lastige Glitzerwelt scheint ihre letzte Chance auf Erfolg im Showbiz - doch nicht nur für sie, auch die einstige Soap-Darstellerin Debbie Eagan (Gilpin) hofft so auf eine besser laufende Karriere. Der gescheiterte B-Movie-Regisseur Sam Sylvia (Marc Maron) soll die Damen in Szene setzen.




    Dabei stehen für den Filmemacher nicht etwa Blut und Titten (wie von seinen Darstellerinnen im Trailer vorgeschlagen) im Mittelpunkt, sondern gute Geschichten. Nachfolgend könnt ihr euch auch den OV-Trailer auf Englisch ansehen:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top