Mein Konto
    "Vikings" geht auf Netflix weiter: Endlich der Starttermin und ganz viele Bilder zu "Vikings: Valhalla"
    30.11.2021 um 19:30
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Ob Lachen mit „Jack & Jill“, Weinen mit „Bambi“ oder Hochspannung in „Heat“. Björn Becher liebt die Kraft des Kinos, ihn zu bewegen.

    Nachdem „Vikings“ 2020 zu Ende ging, kommt nun 2022 eine Fortsetzung. „Vikings: Valhalla spielt rund 100 Jahre nach der Originalserie und zeigt berühmte Wikinger. Nun hat Netflix den heiß erwarteten Starttermin veröffentlicht.

    Frida Gustavsson (Freydis)
    1. Frida Gustavsson (Freydis) +

    Wie der Streamingdienst bekannt gab, wird „Vikings: Valhalla“ ab dem 25. Februar 2022 auf Netflix zu sehen sein. Dann gibt es also endlich Nachschub für alle Fans der Wikinger-Action in „Vikings“. Insgesamt soll die erste Staffel der neuen Serie aus acht Episoden bestehen. Eine zweite Staffel ist bereits gesichert und wurde kürzlich schon abgedreht.

    Dazu hat der Streamingdienst mehrere Szenenbilder veröffentlicht, welche die neuen Protagonisten zeigen. „Vikings: Valhalla“ setzt im frühen 11. Jahrhundert ein und erzählt von den legendären Abenteuern einigen der berühmtesten Wikinger*innen aller Zeiten: Leif Erikson (Sam Corlett), seine Schwester Freydís Eiríksdóttir (Frida Gustavsson) und Harald Hardråde (Leo Suter), den nicht nur Fans von Videospiel-Hit „Civilization 6“ bestens kennen sollte, sondern der Mitte des 11. Jahrhunderts zum norwegischen König wurde.

    Laut Presseinformation von Netflix sehen wir in „Vikings: Valhalla“, wie „all diese Männer und Frauen bei ihrem Kampf ums Überleben in einer sich ständig wandelnden Welt völlig neue Wege ebnen“. Nachfolgend haben wir auch noch einen Teaser für euch, der bereits vor rund zwei Monaten veröffentlicht wurde.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top