Mein FILMSTARTS
    Artemisia - Schule der Sinnlichkeit
    Artemisia - Schule der Sinnlichkeit
    Starttermin 28. Mai 1998 (1 Std. 38 Min.)
    Mit Michel Serrault, Valentina Cervi, Predrag 'Miki' Manojlovic mehr
    Genres Biografie, Drama, Romanze
    Produktionsländer Italien, Deutschland, Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Sie war bestimmt eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 17. Jahrhunderts: Artemisia Gentileschi (Valentina Cervi). Die Künstlerin befreit sich mit Hilfe eines Malerkollegen aus der geistigen und künstlerischen Enge des väterlichen Ateliers und beschwört damit ein Drama herauf. Weil sie mit ihrem Malerkollegen und Lehrer Agostino Tassi (Miki Manojlovic), der sie bekräftigt ihre Faszination der männlichen Anatomie in Kunst zu verwandeln, nicht nur die künstlerische Auffassung, sondern auch das Bett teilt, trifft sie der Zorn ihres Vaters Orazio (Michel Serrault): Er zeigt Tassi wegen Vergewaltigung an und zieht damit seine Tochter in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. In einem viel beachteten Gerichtsprozess versucht Artemisia ihren Lehrmeister und Liebhaber zu schützen.
    Originaltitel

    Artemisia Gentileschi

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michel Serrault
    Rolle: Orazio Gentileschi
    Valentina Cervi
    Rolle: Artemisia Gentileschi
    Predrag 'Miki' Manojlovic
    Rolle: Agostino Tassi
    Emmanuelle Devos
    Rolle: Costanza
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    17 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top