Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Klient
     Der Klient
    22. September 1994 / 2 Std. 02 Min. / Thriller, Krimi
    Von Joel Schumacher
    Mit Susan Sarandon, Tommy Lee Jones, Anthony LaPaglia
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 38 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die letzten Worte des Anwaltes Jerome Clifford (Walter Olkewicz) vor seinem Selbstmord bergen gehörigen Sprengstoff, denn der Jurist war mit der Mafia verbandelt. Dem 11-jährigen Mark Sway (Brad Renfro) hat er das Versteck eines getöteten Senators mitgeteilt. Natürlich sind die Kriminellen jetzt hinter dem Kind her, weil sie mit allen Mitteln verhindern wollen, dass der die brisante Information an die Polizei weitergibt. Auch die Ordnungshüter versuchen, Mark Sway in ihrem Sinne zu beeinflussen, sodass der Junge eine Aussage macht. In seiner Not sieht Mark nur einen Ausweg: Er beauftragt die Anwältin Regina Love (Susan Sarandon), seine Interessen zu vertreten. Gemeinsam kämpfen die beiden darum, die gefährliche Wahrheit so aufzudecken, dass Marks Sicherheit nicht gefährdet ist, während es Bundesmarshall Roy Foltrigg (Tomme Lee Jones) nur darum geht, in der Öffentlichkeit einen Erfolg zu feiern.
    Originaltitel

    The Client

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1994
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Der Klient
    Von Ulrich Behrens
    John Grishams Romane – spannend, verständlich geschrieben und detailreich, wenn auch manchmal vielleicht zu „phantasiereich" – dienten des öfteren als Vorlage für Filme. Joel Schumacher selbst drehte 1996 auf Basis von „Die Jury" den gleichnamigen Film („A Time To Kill"). 1993 kamen gleich zwei Filme ins Kino, Sydney Pollacks „Die Firma" („The Firm") und Alan J. Pakulas Die Akte („The Pelican Brief"). Ein Jahr später befasste sich Schumacher mit dem Stoff des Romans „Der Klient". Wie schon in fast allen genannten Filmen sorgte auch hier eine Starbesetzung für gute schauspielerische Leistungen. Irgendwo in den Südstaaten beobachtet der junge Mark Sway (Brad Renfro) mit seinem kleinen Bruder Ricky (David Speck), wie sich ein Mann am Waldrand in seinem Auto mit Abgasen, die er ins Innere des Wagens leitet, umbringen will. Mark zieht den Schlauch aus dem Auspuff. Der Mann, ein Mafia-A...
    Die ganze Kritik lesen
    Der Klient Trailer DF 1:50
    Der Klient Trailer DF
    2221 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Susan Sarandon
    Rolle: Reggie Love
    Tommy Lee Jones
    Rolle: Roy Foltrigg
    Anthony LaPaglia
    Rolle: Barry Muldano
    Anthony Edwards
    Rolle: Clint Von Hooser
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 13. April 2011
    Dem Film merkt man in jeder Szene an, dass er eine Adaption einer anscheinend seeeehr langen Buches ist. Ohne Gespür für Dynamik breitet Regisseur Joel Schumacher die Idee der Geschichte vor dem Zuschauer aus, nur um dann eine halbe Stunde die Figuren darüber diskutieren zu lassen. Dabei versäumt es Schumacher, eigene Akzente in der Story und der Inszenierung zu setzen, die weitgehend blass bleibt. Über den gesamten Film hinweg tut sich ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Der Klient" ist ein mittelmäßiger Justiz-Thriller mit ordentlichen Schauspielerleistungen, aber einer zu durchschaubaren und wenig spannenden Geschichte. Die Story selbst ist schnell erzählt: ein Junge beobachtet einen Selbstmord eines Mafiaanwalts, der ihm vor seinem Tod noch den Ort einer Leiche verraten hat, und schwebt seitdem in Lebensgefahr. Aus dem Stoff und der Vorlage Grishams hätte man wohl durchaus mehr machen können, doch ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Dieser Film ist einer der besten Filme die ich jemals gesehen habe!!Die Geschichte ist einfach der Hammer! und Mr. Rnb Brad Renfro:Gott segne dich und ik schreib dir die perfekte Rolle für dich!! RENFRO 4Eva$$$$$$$$
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    "Blind Side"-Regisseur soll John Grishams "The Partner" verfilmen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 28. Januar 2012

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top