Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Princess Aurora
    Princess Aurora
    1. Januar 2006 / 1 Std. 46 Min. / Krimi
    Von Pang Eun-jin, Eun-jin Bang
    Mit Seong-kun Mun, Uhm Jung-hwa, Kwon Oh-jung ( I )
    Produktionsland Südkorea
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Eine Frau wird ermordet in einem Kaufhaus gefunden. Neben der Leiche liegt ein Sticker des Kinder-Cartoons „Princess Aurora“. Als zwei Tage später ein erwürgtes Opfer mit demselben Hinweis auftaucht, wird dem ermittelnden Cop Oh und seinem ungestümen jungen Partner klar, dass sich es sich bei dem Täter um einen Serienmörder handelt, der höchst wahrscheinlich bereits die nächste Person im tödlichen Visier hat.
    Originaltitel

    Orora gongju

    Verleiher Splendid Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Koreanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Princess Aurora
    Von Björn Becher
    2005 ließen gleich zwei Regisseure in den koreanischen Kinos weibliche Racheengel auf die Leinwand. Zum einen geschah dies in Chan-wook Parks Sympathy For Lady Vengeance, dem genialen Abschluss seiner Rache-Trilogie, mit dem er es sogar schafft, die beiden starken Vorgänger Sympathy For Mr. Vengeance und Oldboy in den Schatten zu stellen. Dass es die Schauspielerin Eun-jin Bang („Address Unknown“, „301, 302“) mit ihrem Regiedebüt daneben schwer haben würde, war abzusehen, doch der Thriller „Princess Aurora“ ist auch aus anderen Gründen nicht der große Wurf, der er hätte sein können. Nachdem sie mit angesehen hat, wie eine Mutter ihre Tochter mehrfach schlägt, bringt die – auf den ersten Blick unscheinbare – Luxusautoverkäuferin Soon-jung Jong (Jeong-hwa Eom) die Rabenmutter um. Zwei Polizisten, der erfahrene Sung-ho Oh (Seong-kun Mun) und sein junger draufgängerischer Kollege Jung (Oh...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ich habe letzte Woche die 2 DVD - Special Edition erworben und bin wirklich positiv überrascht. Von langeweile keine Spur, spannend bis zum Schluss, sehr gefühlsbetont zum Ende und eine sehr sehenswerte Hauptdarstellerin. Die Abhandlung der Rache ist klug durchdacht und die "Morde" teilweise originell. Mich als Familienvater sprach der Film aber hauptsächlich auf dem Gefühlsnerv, weil der Grund für ihre Rache war schon sehr traurig und ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top