Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Love Guru
     Der Love Guru
    2. Oktober 2008 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Romanze
    Von Marco Schnabel
    Mit Mike Myers, Jessica Alba, Justin Timberlake
    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,2 36 Wertungen - 13 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Andere Kinder kommen in den Kindergarten, Guru Pitka (Mike Myers) wurde als kleiner Junge vor das Eingangsportal eines indischen Aschrams gesetzt, bei dem er bleiben sollte. Der Guru Tugginmypudha (Ben Kingsley) lehrte seinen kleinen Schützling die spirituellen Geheimnisse unserer Welt. Im Erwachsenenalter hat es Pitka zur Nr. 2 der Guru-Rangliste gebracht, hinter den gefeierten Guru Chopra (Deepak Chopra). Doch damit kann Pitka nicht zufrieden sein. Die Pole-Position ist in Sicht und wäre gesichert, würde Oprah Winfrey ihn endlich in ihre Show einladen. Diese Chance besteht, als Jane Bullard (Jessica Alba), die Eigentümerin des Eishockey-Teams Toronto Maple Leafs, den Guru um Hilfe fragt. Pitka soll das zerstörte Liebesglück von Darren Roanoke (Romany Malco), dem Topscorer des Clubs, wieder herstellen.
    Das Problem: Seit Roanokes Frau Prudence (Meagan Good) sich mit Jacques „Le Coq“ Grande (Justin Timberlake) eingelassen hat, semmelt Darren jeden Ball am Tor vorbei...
    Originaltitel

    The Love Guru

    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 62 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Der Love Guru
    Von Anna Lisa Senftleben
    Ganze sechs Jahre musste seine Fangemeinde warten, um Mike Myers endlich wieder in der Rolle einer von ihm selbst geschaffenen Figur im Kino zu sehen: In Marco Schnabels Komödie „Der Love Guru“ verkörpert der Komiker nun Guru Pitka, einen ewig grinsenden Retter der Liebe. Seit seinem Auftritt als britischer Superagent mit einer Superlibido in „Austin Powers in Goldständer“ war Myers zwar nicht gänzlich von der Leinwand verschwunden, doch einem grünen Oger seine Stimme zu leihen (Shrek) und einen überdrehten Kater zu mimen (Ein Kater macht Theater) oder in einem peinlichen Flop (Flight Girls) mitzuwirken, reichte halt nicht aus, um an die Präsenz seiner selbstkreierten Charaktere Wayne Campell („Wayne‘s World“) und „Austin Powers“ anzuknüpfen. Die Frage ist nur: Wird der langhaariger Love Guru qualitativ wirklich mit den früheren Comedy-Charakteren des Mike-Myers-Universums mithalten könn...
    Die ganze Kritik lesen
    Der Love Guru Trailer DF 1:52
    Der Love Guru Trailer DF
    492 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mike Myers
    Rolle: Guru Pitka
    Jessica Alba
    Rolle: Jane Bullard
    Justin Timberlake
    Rolle: Jacques Grande
    Romany Malco
    Rolle: Darren Roanoke
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flibbo
    Flibbo

    User folgen 2 Follower Lies die 64 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Aus den guten Zutaten von „Austin Powers“ mixt Myers eine höchstens halbgare Suppe aus flachen Gags, purem Nonsens und scheinbar willkürlichen Promiauftritten. Als der Love Guru, nach Wayne aus „Wayne’s World“ und dem bebrillten Geheimagenten seine dritte Kreation, blödelt Mike Myers was das Zeug hält. Der großartige Ben Kingsley („Gandhi“, „Schindlers Liste“) macht sich komplett zum Horst; scheinbar dürfen solche ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 310 Follower Lies die 616 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 22. April 2012
    Ein verdammt mieser Film! Kann ich euch auf keinen Fall empfehlen! Wie kommt man nur auf die Idee dafür 62 Mio Dollar weg zuwerfen?
    peter01
    peter01

    User folgen 4 Follower Lies die 112 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    als ich den film startete, dachte ich mir: gut, nach dem film werd ich mal wieder ne bewertung auf filmstarts schreiben und love guru so 3, vielleicht 4 sterne geben. nein, nein er war doch etwas besser. und das dank austin powers - bei ein paar witzen merkt man, dass mike myers einfach nur für diese eine rolle geschaffen ist. so ist der film doch unterhaltsam, sicherlich kein meisterwerk, aber nett anzusehen.
    havelman
    havelman

    User folgen 1 Follower Lies die 68 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film ist relativ sinnlos und die Witze zünden, obwohl ich Mike Meyers in Komödien wie Austin Powers sehr gerne sehe, nur zu einem Bruchteil. Zudem ist die Rolle von Timberlake einfach nur langweilig. Eigentlich ist fast alles in diesem Film überhaupt nicht sehenswert. Das einzige sehenswerte ist das Austin Powers-Duo Austin und MiniMe :-). Ich kann diesen Film nur schwer weiterempfehlen und eigentliche keine positiven Argumente ...
    Mehr erfahren
    13 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Aktuelles

    25 Filme, die Kinokarrieren (beinahe) ruinierten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 20. Februar 2015
    In diesem Special untersuchen wir die Knackpunkte, die einige vielversprechende Kinokarrieren ins Straucheln oder sogar komplett...
    Movember-Quiz: Kannst du diese berühmten Film-Bärte ihren Besitzern zuordnen?
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 21. Januar 2015
    Jedes Jahr im November lassen sich Männer Bärte wachsen, um Geld für die Krebsforschung zu sammeln (Moustache + November...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top