Mein FILMSTARTS
Crossing Over
Crossing Over
Starttermin 25. Juni 2009 (1 Std. 52 Min.)
Mit Harrison Ford, Ray Liotta, Ashley Judd mehr
Genres Drama, Krimi
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
2,8 3 Kritiken
User-Wertung
3,766 Wertungen - 19 Kritiken
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Drei Geschichten, die um das Thema "Immigration" kreisen:
Max Brogan (Harrison Ford), Veteran der Ausländerpolizei, interessiert sich als einer der wenigen tatsächlich für das Schicksal der Immigranten und wird deswegen von seinen Kollegen heftig kritisiert. Brogan arbeitet mit Hamid Baraheri (Cliff Curtis, "Whale Rider", "Sunshine") zusammen, der ein überzeugter Muslim ist. Obwohl sein Vater als letztes Mitglied des Clans kurz vor der Einbürgerung steht, herrscht im Haus der Familie noch immer ein strenger, von islamischen Traditionen geprägter Umgangston.
Denise Frankel (Ashley Judd, "Heat", "Bug, Helen") ist Anwältin für Immigrationsfragen. Bei ihrer aufopferungsvollen Arbeit und ihrem Kinderwunsch steht ihr Mann Cole (Ray Liotta, "Narc", "Schwerter des Königs") hinten an. Der Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde verschafft sich Ersatzbefriedigung, indem er die Australierin Claire (Alice Eve, "Stage Beauty", "Starter For 10"), deren Touristenvisum schon lange abgelaufen ist und die unbedingt Karriere als Schauspielerin in Hollywood machen will, zu Sexdiensten zwingt.
Als die Muslimin Taslima (Summer Bishil) ein kritisches Referat hält, in dem sie die Flugzeugattentäter vom 11. September nicht als Monster, sondern als Menschen mit einer Aussage darstellt, wird sie erst von ihren Mitschülern angegriffen und dann vom FBI gefangen genommen…
Verleiher Senator Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2009
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 25 000 000 $
Sprachen Englisch, Spanisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat SDDS
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Crossing Over
Crossing Over (DVD)
Neu ab 6.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Crossing Over
Von Christoph Petersen
„Crossing Over“ ist ein Film über Immigration. Und über die Träume und Albträume, die mit dem Erlangen der amerikanischen Staatsbürgerschaft einhergehen. Dabei beschränkt sich der Filmemacher Wayne Kramer anders als etwa Richard Linklater in Fast Food Nation nicht darauf, einfach nur Missstände anzuprangern. Stattdessen geht der Regisseur von The Cooler und Running Scared auch dahin, wo es weh tut. Er hält sich nicht mit plakativen Allgemeinplätzen auf, sondern setzt auf Ambivalenzen und Widersprüche. Schade nur, dass der Film in Deutschland ein Dreivierteljahr zu spät in die Kinos kommt, ist er doch ganz eindeutig als Antwort auf die von der Obrigkeit angestachelte Paranoia während der George-W.-Bush-Ära konzipiert. Max Brogan (Harrison Ford, Krieg der Sterne, Jäger des verlorenen Schatzes, Blade Runner) ist ein Veteran der Ausländerpolizei und außerdem einer der wenigen, denen das S...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Crossing Over Trailer DF 2:21
Crossing Over Trailer DF
6 074 Wiedergaben
Crossing Over Trailer (2) DF 0:05
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Harrison Ford
Rolle: Max Brogan
Ray Liotta
Rolle: Cole Frankel
Ashley Judd
Rolle: Denise Frankel
Summer Bishil
Rolle: Taslima Jahangir
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
  • Slant Magazine

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

3 Pressekritiken

User-Kritiken

Gato
Hilfreichste positive Kritik

von Gato, am 28/09/2013

4,0stark

Verschiedene miteinander verbundene Geschichten, die allesamt fesseln. Das Thema, mal etwas anderes, der rote Faden, der... Weiterlesen

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste negative Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 02/09/2017

3,0solide

Episodenfilme gibt’s nicht allzu oft, obwohl es eigentlich ne interessante Erzählweise ist: der Film hat eine Reihe separater... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
11% (2 Kritiken)
47% (9 Kritiken)
37% (7 Kritiken)
5% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Crossing Over ?
19 User-Kritiken

Bilder

19 Bilder

Aktuelles

Die Sommer-Highlights 2009
NEWS - Bestenlisten
Sonntag, 10. Mai 2009
Kommende Highlights - Teil 2
NEWS - Reportagen
Sonntag, 4. Januar 2009
Eine Vorschau auf Blockbuster und potentielle Hochkaräter für das 2. Halbjahr 2009.
Superhelden, Supermodels und Immigranten
NEWS - In Produktion
Freitag, 14. November 2008
Trailerflut im Net: Hier könnt ihr Einblicke in "Watchmen", "Giallo" und "Crossing over" gewinnen.

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • negin djafari
    123456789
Kommentare anzeigen
Back to Top