Mein FILMSTARTS
Ant-Man
facebookTweet
Ant-Man
Starttermin 23. Juli 2015 (1 Std. 57 Min.)
Mit Paul Rudd, Evangeline Lilly, Corey Stoll mehr
Genres Action, Sci-Fi
Produktionsländer Usa, Großbritannien
Zum Trailer
Pressekritiken
3,2 11 Kritiken
User-Wertung
4,0420 Wertungen - 39 Kritiken
Filmstarts
4,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Meisterdieb Scott Lang (Paul Rudd) saß im Gefängnis, nachdem er seinen Arbeitgeber um ein Vermögen erleichtert hatte. Wieder auf freiem Fuß besucht er seine Tochter Cassie (Abby Ryder Fortson). Doch damit Lang sie öfter sehen darf, stellt seine Ex-Frau Maggie (Judy Greer) eine Bedingung: Der ehemalige Häftling soll sich einen Job suchen und mit dem Gehalt die ausstehenden Unterhaltszahlungen leisten. Als Lang merkt, dass es mit ehrlicher Arbeit mehr als ein Jahr dauern würde, bis er Cassie wiedersehen könnte, entscheidet er sich, auf das Angebot seines ehemaligen Zellengenossen Luis (Michael Peña) einzugehen und ihm bei einem Einbruch ins Haus des Biochemikers Dr. Hank Pym (Michael Douglas) zu helfen. Der Beklaute ist beeindruckt von Langs Fähigkeiten und statt ihn verhaften zu lassen, weiht er den Dieb in das Geheimnis des von ihm erfundenen Ant-Man-Anzugs ein, dessen Träger auf Ameisengröße schrumpfen und gleichzeitig an Stärke gewinnen kann – eine mächtige Technik, die auch Begehrlichkeiten bei zwielichtigen Personen wie Darren Cross (Corey Stoll) weckt. Er ist der Ex-Assistent des Anzugschöpfers und will die Schrumpftechnik für sinistre Zwecke missbrauchen. Pym, Lang und Pyms Tochter Hope Van Dyne (Evangeline Lilly) versuchen, die Erfindung vor Cross zu schützen…
Verleiher Walt Disney Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2015
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 5 Trivias
Budget 130 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

VOD

DVD & Blu-ray

Ant-Man
Ant-Man (DVD)
Neu ab 4.00 €
Ant-Man
Ant-Man (Blu-ray)
Neu ab 9.60 €
Alle DVD und Blu-ray Angebote anzeigen

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Ant-Man
Von Christoph Petersen
In „The Avengers“ legten 2012 außerirdische Invasoren Manhattan in Schutt und Asche, während im Nachfolger „Avengers 2: Age Of Ultron“ drei Jahre später sogar eine ganze schwebende Großstadt dran glauben musste – und jedes Mal stehen die nachfolgenden Marvel-Superhelden-Solofilme vor demselben Dilemma: Wie zum Teufel soll man das noch toppen? Mit „Ant-Man“ gibt Regisseur Peyton Reed („Girls United“) nun die absolut passende Antwort: Gar nicht! Das „große“ Finale von „Ant-Man“ findet in einem Kinderzimmer statt – und statt einstürzender Wolkenkratzer gibt es lediglich eine entgleiste „Thomas und seine Freunde“-Spielzeuglokomotive. Das Überraschende daran: Dieser verspielt inszenierte Miniaturshowdown macht deutlich mehr Spaß als der schiere Überwältigungsbombast von „Age Of Ultron“. Iron Man wird sicherlich auch in Zukunft der beliebteste Avenger bleiben – aber der in „Captain America 3“...
Die ganze Kritik lesen
Ant-Man Trailer DF 2:28
Ant-Man Trailer DF
39 881 Wiedergaben
Ant-Man Trailer DF 1:49
20 690 Wiedergaben
Ant-Man Trailer (3) DF 1:29
4 052 Wiedergaben
Ant-Man Trailer (3) OV 2:27
7 218 Wiedergaben
Ant-Man Trailer (2) OV 2:23
1 482 Wiedergaben
Ant-Man Trailer (3) OV 1:29
176 Wiedergaben
Alle 10 Trailer

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Marvel Phase Two - Englisch 0:59
Marvel Phase Two - Englisch
88 765 Wiedergaben
Ant-Man und Avengers: Age Of Ultron Sneak Peek - Behind The Scenes 0:00
Ant-Man und Avengers: Age Of Ultron Sneak Peek - Behind The Scenes
3 867 Wiedergaben
Ant-Man TV-Trailer 1 OV 1:00
Ant-Man TV-Trailer 1 OV
3 716 Wiedergaben
Alle 19 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Paul Rudd
Paul Rudd
Rolle : Scott Lang / Ant-Man
Evangeline Lilly
Evangeline Lilly
Rolle : Hope Van Dyne
Corey Stoll
Corey Stoll
Rolle : Darren Cross / Yellowjacket
Michael Douglas
Michael Douglas
Rolle : Dr. Hank Pym
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
  • Rolling Stone
  • Entertainment weekly
  • Variety
  • Slant Magazine
  • The Hollywood Reporter
  • epd-Film
  • The Guardian
  • Reelviews.net
  • Chicago Sun-Times
  • The Guardian
11 Pressekritiken

User-Kritiken

no n.
Hilfreichste positive Kritik

von no n., am 25/07/2015

5,0Meisterwerk

Avengers 1 =Langweilig /langatmige Action Avengers 2 =Langweilig /langatmige Action Iron Man 3 =Langweilig /Langatmige Action Amazing... Weiterlesen

Sophie U.
Hilfreichste negative Kritik

von Sophie U., am 27/09/2016

2,0lau

Wie sich auch schon an der Sterne-Wertung erkennen lässt, konnte mich dieser Film nicht wirklich überzeugen. Sicher gibt... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
18% 7 Kritiken
36% 14 Kritiken
33% 13 Kritiken
10% 4 Kritiken
3% 1 Kritik
0% 0 Kritik
39 User-Kritiken

Bilder

124 Bilder

Wissenswertes

Ausstieg von Edgar Wright enttäuschte Fans

Edgar Wright, der Mann hinter originellen Action-Komödien wie "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt" und "Hot Fuzz", arbeitete lange an "Ant-Man". 2003 versuchte er erstmals, Marvel von seiner Vision einer Adaption zu überzeugen, später schrieb er am Drehbuch und war als Regisseur gesetzt. Für die Außenwelt völlig überraschend und zur Enttäuschung vieler Fans verabschiedete er sich im Mai 2014 aus dem Projekt, wegen kreativer Differenzen mit Marvel. Im Juni 2014 wurde der Ersatzregisseur verkündet: Peyton Reed ("Der Ja-Sager", "Trennung mit Hindernissen").

"Ant-Man" statt "Mad Men"

John Slattery, bekannt als schneidiger Roger Sterling in „Mad Men“, spielte Tony Starks Vater Howard Stark schon in „Iron Man 2“ und nahm die Rolle für „Ant-Man“ wieder auf. In „Captain America: The First Avenger“ und „Agent Carter“ war Dominic Cooper als jüngerer Howard Stark zu sehen.
5 Trivia

Aktuelles

"Doctor Strange": Benedict Cumberbatch als Magier ist Marvels erfolgreichste Superhelden-Einführung
NEWS - Im Kino
Montag, 28. November 2016

"Doctor Strange": Benedict Cumberbatch als Magier ist Marvels erfolgreichste Superhelden-Einführung

Dass „Doctor Strange“ die Kinokassen klingelt lässt, ist wenig überraschend. Doch das Comic-Abenteuer ist nun besonders erfolgreich....
"Ant-Man & The Wasp": Wie sich Doctor Strange auf die Ant-Man-Fortsetzung auswirken könnte
NEWS - Reportagen
Samstag, 19. November 2016

"Ant-Man & The Wasp": Wie sich Doctor Strange auf die Ant-Man-Fortsetzung auswirken könnte

Mit „Doctor Strange“ wurde das Multiversum eingeführt. Das könnte auch Auswirkungen auf das zweite Solo-Abenteuer von An-Man...
190 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • NOACKR_MOVIES

    Schaue ihn nächsten Freitag schon!

  • RockYourThoughts

    Am Freitag in der Preview gesehen und ich muss sagen Ant-Man ist Top! Ausgerechnet
    weil er nicht mit so bombastischen Effekten um sich geschleudert hat wie Age Of Ultron
    hat Ant-Man einfach gut getan! Hier gibt es auch um einiges mehr zu lachen als bei den
    Guardians! Nach Iron Man und Winter Soldier vll mein neuer Lieblingsmarvelfilm!!!

  • Marc S.

    Ich freue mich sehr

  • Mordecai

    Starker Film. im Originalton gesehen! Definitiv bei den Erzählungen, die als Vorbereitung eines Raubzuges hervorragend performerd werden von Vorteil!! Hat Spaß gemacht der Film. Und die Referenzen und Cameos sind besser als in anderen Marvels ;)

  • PaddyBear

    Der Film war wirklich unterhaltsam und hat einiges richtig gemacht. Ich habe es genossen mal wieder einen "kleineren" Marvel Film zu sehen in dem es nicht nur kracht und explodiert. Außerdem wirkt die Figur von Paul Rudd einfach mal normal und nicht so künstlich wie die anderen Avengers. Ich hatte zwar das Gefühl dem Film hätte der ein oder andere ruhigen Moment noch gut getan aber ich will nicht zu sehr meckern. Die Optik hat mir gut gefallen. Leider war Yellowjacket als Bösewicht nicht wirklich gut. Wirkte doch sehr austauschbar. Da muss Marvel echt dran arbeiten. Bösewichte sind anscheinend nicht so deren stärke. Trotzdem: Gute Unterhaltung!

Kommentare anzeigen
Back to Top