Mein FILMSTARTS
    Zwölf Runden
    Zwölf Runden
    Starttermin 28. Mai 2009 (1 Std. 48 Min.)
    Mit John Cena, Aidan Gillen, Ashley Scott mehr
    Genres Action, Krimi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 59 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Wrestling-Star John Cena spielt Danny Fisher, Detective des New Orleans Police Departments. Als Fisher einen Coup im Wert von vielen Millionen Dollar verhindert und die Täter festsetzt, verunglückt die Freundin von Miles Jackson (Aidan Gillen), dem Kopf der Verbrecherbande, beim Fluchtversuch tödlich. Jackson schwört, sich an Fisher zu rächen.
    Kurz darauf gelingt ihm die Flucht aus der Haft, sodass er sein gefährliches Spiel mit Fisher beginnen kann. Er entführt dessen Verlobte Molly Porter (Ashley Scott) und legt eine Spur aus zwölf Rätseln und Aufgaben, denen sich Fisher stellen muss, um das Leben seiner Verlobten nicht zu gefährden…
    Originaltitel

    12 Rounds

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Zwölf Runden
    Von Daniela Leistikow
    Zuerst stand er im Ring, dann auf der Bühne und jetzt vor der Kamera. Die Rede ist von WWE-Champion John Cena, der seine Karriere als Wrestler begann, dann ein Rap-Album aufnahm und mit „Zwölf Runden“ nun seinen zweiten Kinofilm abgedreht hat. Regie führt Renny Harlin, der hier nach Stirb langsam 2 endlich mal wieder beweist, wie hervorragend er Explosionen und Crashs in Szene setzen kann. Aufgrund des rasanten Tempos dieses realitätsfernen Actionfeuerwerks bleibt Cena allerdings kaum Zeit zum Schauspielen. „12 Runden“ ist ein unterdurchschnittlicher Testosteron-Blockbuster voller Verfolgungsjagden und Krachbumm, aber ohne Substanz. Als Polizist Danny Fisher (John Cena, The Marine) einen Multimillionen-Dollar-Coup vereitelt und dabei den Topterroristen Miles Jackson (Aiden Gillen, Shanghai Knight) eher zufällig verhaftet, verunglückt dessen Freundin bei einem Fluchtversuch tödlich. J...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Zwölf Runden Trailer DF 2:00
    Zwölf Runden Trailer DF
    6 589 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    John Cena
    Rolle: Danny Fisher
    Aidan Gillen
    Rolle: Miles Jackson
    Ashley Scott
    Rolle: Molly Porter
    Steve Harris
    Rolle: Special Agent George Aiken
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Robert Palaver
    Hilfreichste positive Kritik

    von Robert Palaver, am 16/05/2012

    4,0stark
    Actionfilm mit Wrestlingstar John Cena.... muss sagen echt super actionfilm mit coolen Stunts, Verfolgungsjagden und ...
    Weiterlesen
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 09/02/2011

    2,0lau
    GUT!!! Echt spannend und actionreich :) Cool ist auch noch, dass John Cena, der WWE-Wrestler, mitgespielt hat ;)
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    14% (1 Kritik)
    43% (3 Kritiken)
    43% (3 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Zwölf Runden ?
    7 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Explosiver erster Trailer zu "Zwölf Runden 2: Reloaded" mit Wrestling-Superstar Randy Orton
    NEWS - Videos
    Dienstag, 16. April 2013
    Die Vertreter der Unterwelt haben es heutzutage wirklich nicht leicht. Erst beziehen sie von der Wrestling-Legende John Cena...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top