Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Whistleblower - In gefährlicher Mission
     Whistleblower - In gefährlicher Mission
    27. Oktober 2011 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Gericht
    Von Larysa Kondracki
    Mit Rachel Weisz, Vanessa Redgrave, Monica Bellucci
    Produktionsländer USA, Kanada, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 28 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Kathy Bolkovac (Rachel Weisz) ist eine amerikanische Polizistin, die einen Job als Friedenswächterin im Nachkriegsbosnien annimmt. Voller Erwartungen macht sie sich auf, um der örtlichen Polizei zu helfen, ein zerstörtes Land wieder aufzubauen. Doch ihre Hoffnungen werden erschüttert, als die Realität sie einholt: Bei nächtlichen Razzien stößt sie auf illegal geführte Nachtclubs, deren Mädchen nach der Festnahme spurlos verschwinden. Kathryns Ermittlungen deuten auf einen internationalen Verbrecherring hin, in den internationale Unternehmer bis hin zu den obersten Reihen der UN verwickelt sind. Bald wird Kathryn bei ihren Ermittlungen behindert und gerät selbst in Lebensgefahr- basierend auf einer wahren Begebenheit.
    Originaltitel

    The Whistleblower

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Besucher in Deutschland 0 Einträge
    Budget -
    Sprachen Englisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Whistleblower - In gefährlicher Mission
    Whistleblower - In gefährlicher Mission (DVD)
    Neu ab 7.49 €
    Whistleblower - In gefährlicher Mission
    Whistleblower - In gefährlicher Mission (DVD)
    Neu ab 10.33 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Whistleblower - In gefährlicher Mission
    Von Constantin von Harsdorf
    Als Whistleblower bezeichnet man jemanden, der seine internen Firmenkenntnisse nutzt, um illegale oder unlautere Praktiken öffentlich anzuprangern. Dabei setzt sich die betreffende Person oft einem nicht unerheblichen Risiko aus. „Whistleblower – In gefährlicher Mission", das Langfilmdebüt der Kanadierin Larysa Kondracki, erzählt nun die Geschichte einer solchen Whistleblowerin. Als Grundlage für das von der Regisseurin mitgeschriebene Drehbuch dienten die Erlebnisse der amerikanischen Polizistin Kathryn Bolkovac, die in den späten 90er Jahren im Nachkriegsbosnien unter dem Banner der Vereinten Nationen mithelfen sollte, dem zerrütteten Land Schritt für Schritt wieder zu so etwas wie Normalität zu verhelfen, dabei aber auf einen organisierten Mädchenhändlerring stieß, an dem auch hochrangige Mitarbeiter der Vereinten Nationen beteiligt waren. Herausgekommen ist ein über weite Strecken sp...
    Die ganze Kritik lesen
    Whistleblower - In gefährlicher Mission Trailer OV 2:00
    Whistleblower - In gefährlicher Mission Trailer OV
    2732 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rachel Weisz
    Rolle: Kathryn Bolkovac
    Vanessa Redgrave
    Rolle: Madeleine Rees
    Monica Bellucci
    Rolle: Laura Leviani
    David Strathairn
    Rolle: Peter Ward
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 19 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. November 2017
    Spannendes Thema und an sich auch gut umgesetzt. Tatsächlich hätte dem Film etwas mehr Laufzeit gut getan. So wird sehr viel Handlung in sehr wenig Spielzeit gepackt, so dass die Charaktere oftmals nur sehr oberflächlich gezeichnet werden können und auch viele Hintergründe unbeleuchtet bleiben. Das ist schade, atmosphärisch ist der Film nämlich wirklich stark.
    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 53 Follower Lies die 292 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2011
    Der Film war eigentlich ganz ok, ich hatte mir hier und da aber ein wenig mehr Action erhofft, aber man kann darüber hinweg sehen, da der Film auf einer wahren Begebenheit beruht. Das Thema welches hier behandelt wird ist eine heikle Sache und da kann man sich nur drüber freuen, dass es doch noch Helden gibt.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Jacky : Erneute Zusammenarbeit von Weisz und Aronofsky
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 14. April 2010
    "The Fountain"-Fans aufgepasst! Nach der Sci-Fi-Romanze von 2006 wird es mit "Jacky" zur erneuten Kollaboration zwischen...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top