Mein FILMSTARTS
Gattaca
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Gattaca
Starttermin 9. Juli 1998 (1 Std. 46 Min.)
Mit Ethan Hawke, Uma Thurman, Jude Law mehr
Genre Sci-Fi
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,9411 Wertungen - 9 Kritiken
Filmstarts
4,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
In der Welt von "Gattaca" gibt es zwei Arten von Menschen. Die einen sind Retortenmenschen, "perfekt" zusammengebaut, die anderen wurden auf herkömmliche Art gezeugt oder weisen einen genetischen Defekt auf. Sie werden "Invaliden" genannt. Ihnen bleiben nur die Handlangerdienste in einer von den "perfekten" Menschen geführten und streng kontrollierten und überwachten Gemeinschaft. Vincent Freeman (Ethan Hawke) gehört zu den "Invaliden". Seine Eltern erfüllten sich in einer schon von der Gentechnologie und ihrer Ideologie des perfekten Menschen beherrschten Gesellschaft noch den Traum vom natürlich geborenen Kind. Sein jüngerer Bruder Anton (Loren Dean) dagegen gehört zu den Retortenkindern. Vincent leidet unter starker Kurzsichtigkeit und hat schwere Herzprobleme. Die Ärzte sagten seinen Eltern voraus, dass er eine Lebenserwartung von nicht mehr als 30 Jahren habe. Als Erwachsener ist Vincent Mitglied einer Putzkolonne in den Räumen der Gattaca Aerospace Corporation. Sein Traum ist es, mit dem ersten bemannten Raumschiff zum Saturn, genauer zu einem seiner Monde zu fahren: Titan. Über einem kriminellen Mittelsmann bekommt er Kontakt zu Jerome (Jude Law), der zwar genetisch perfekt konstruiert, durch einen Unfall (Selbstmordversuch) aber an den Rollstuhl gefesselt ist. Jerome verkauft Vincent seine Identität, einschließlich Urin und Blut, soweit Vincent dies für die Kontrolluntersuchungen bei Gattaca benötigt, Fingerabdrücke, Haare und anderes. Von jetzt an scheinen sich Vincents Träume zu erfüllen...
Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
Weitere Details
Produktionsjahr 1997
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 36 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby SR + Digital SR-D + DTS & SDDS
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Gattaca
Von Ulrich Behrens
Zukunfts-Szenarien, die ohne knallende Effekte auskommen, sind eher selten. Der neuseeländische Regisseur und Drehbuchautor Andrew Niccol, der u.a. das Drehbuch zu „The Truman Show“ (1998) schrieb, erreichte 1997 mit seinem Debutfilm eine respektable Leistung über eine Welt, deren Regeln nicht so unwahrscheinlich erscheinen wie in manch anderen Sciencefiction-Filmen. In der Welt von „Gattaca“ werden Menschen nicht mehr nach Blut, Hautfarbe oder anderen äußeren Merkmalen unterschieden. Der genetische Code ist das Differenzierungsmerkmal, das hart diejenigen, deren genetische Kombination wissenschaftlich überwacht wurde – also Retortenmenschen, die „perfekt“ zusammengebaut wurden –, von denen unterscheidet, die noch auf „alte Art“ gezeugt wurden oder einen genetischen Defekt aufweisen. Die letztere Gruppe dieser Gesellschaft des 21. Jahrhunderts werden als „Invaliden“ eingestuft. Ihnen ble...
Die ganze Kritik lesen
Gattaca Trailer DF 2:24
Gattaca Trailer DF
6 934 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Ethan Hawke
Ethan Hawke
Rolle : Vincent Freeman
Uma Thurman
Uma Thurman
Rolle : Irene Cassini
Jude Law
Jude Law
Rolle : Jerome Eugene Morrow
Loren Dean
Loren Dean
Rolle : Anton Freeman
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Schildkröte
Hilfreichste positive Kritik

von Schildkröte, am 04/07/2012

3,5gut

Ich hatte jetzt wirklich nicht erwartet, dass der Film von 1997 ist... das Alter sieht man ihm überhaupt nicht an. Ein Bisschen... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
56% (5 Kritiken)
22% (2 Kritiken)
22% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
9 User-Kritiken

Bilder

15 Bilder

Aktuelles

Die 75 besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Samstag, 18. März 2017

Die 75 besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten

Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1997? Diese 50 Filme werden 20 Jahre alt!
NEWS - Reportagen
Freitag, 13. Januar 2017

Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1997? Diese 50 Filme werden 20 Jahre alt!

Was meint ihr: Wird 2017 da mithalten können? (Wobei wir auch nicht verschweigen wollen, dass „Batman & Robin“ ebenfalls...
"Total Recall": Ethan Hawke mit Gastauftritt
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 11. Mai 2011

"Total Recall": Ethan Hawke mit Gastauftritt

Frauenschwarm Ethan Hawke, der zuletzt als Vampir in "Daybreakers" zu sehen gewesen war, wird laut dem HollywoodReporter...
5 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top