Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    A Star Is Born
     A Star Is Born
    4. Oktober 2018 / 2 Std. 16 Min. / Drama, Romanze
    Von Bradley Cooper
    Mit Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen
    Pressekritiken
    4,1 7 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 337 Wertungen - 31 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Auf dem Höhepunkt seiner Karriere lernt der Musiker Jackson Maine (Bradley Cooper) die Kellnerin Ally (Lady Gaga) kennen, deren großes musikalisches Talent er sofort erkennt. Nach einer romantischen Nacht, die die beiden mit Philosophieren und Liedertexten auf einem verlassenen Parkplatz verbracht haben, lädt Jackson Ally zu seinem seiner Konzerte ein und holt sie dann überraschend auf die Bühne. Der grandiose Auftritt der Nachwuchssängerin geht viral – und nach dem Konzert entwickelt sich nicht nur eine leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Jackson und seiner musikalischen Entdeckung, sondern Ally wird durch das im Internet kursierenden Video von ihren Sangeskünsten auch schlagartig berühmt. Während ihr Stern nun unaufhaltsam steigt, beginnt der von Jackson zu sinken und er verfällt immer mehr dem Alkohol...
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Ein Remake von Ein Stern geht auf
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    A Star Is Born
    A Star Is Born (DVD)
    Neu ab 7.39 €
    A Star is Born  (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)
    A Star is Born (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D) (Blu-ray)
    Neu ab 21.48 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    A Star Is Born
    Von Christoph Petersen
    Die tragische (Liebes-)Geschichte vom alternden, alkoholkranken Star, der einer jungen Schauspielerin/Sängerin zum großen Durchbruch verhilft, während sein eigener Stern rapide absinkt, vereint in sich alles, wofür Hollywood steht. Und so ist es auch kein Wunder, dass sie bereits vier Mal (1932, 1937, 1954 und 1976) in der Traumfabrik verfilmt wurde. Aber selbst wenn Bradley Coopers „A Star Is Born“ nun schon der fünfte Film mit exakt dieser Story und der vierte mit exakt diesem Titel ist, fühlt sich seine episch erzählte und dank der vibrierenden Kameraarbeit von Matthew Libatique („Black Swan“, „Mother!“) ungeheuer intensive Neuverfilmung zu keiner Sekunde altbacken an. „A Star Is Born“ ist das Debüt eines selbstbewussten, empathischen und großdenkenden Filmemachers – das hätte dem „Hangover“-Star sicherlich nicht jeder zugetraut. Und trotzdem stiehlt Co-Star Lady Gaga (Golden-Globe-pr...
    Die ganze Kritik lesen
    A Star Is Born Trailer DF 2:19
    A Star Is Born Trailer DF
    36798 Wiedergaben
    A Star Is Born Trailer OV 2:24
    2240 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lady Gaga
    Rolle: Ally
    Bradley Cooper
    Rolle: Jack
    Sam Elliott
    Rolle: Bobby
    Andrew Dice Clay
    Rolle: Lorenzo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 48 Follower Lies die 275 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Oktober 2018
    Den Film zu bewerten, war für mich sehr schwer. Einerseits hatte der Filme einige hervorragende Höhepunkte. Andererseits war mir das Drama deutlich zu flach. Für die Hintergründe und Nöte der Figuren fehlte es mM deutlich an Informationen. Lady Gaga war in ihrer Figur auch nicht wirklich glaubwürdig. Ally bleibt in ihrem Wesen ein völliges Mysterium (was ihre Motivation und Background angeht). Vielleicht wurde dies ja so gewollt. Für ein ...
    Mehr erfahren
    Der Medienblogger
    Der Medienblogger

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2018
    Ein Weltstar und ein international bekannter Schauspieler in seinem Regiedebut vereinen sich in dem kürzlich erschienenen Musicaldrama „A Star Is Born“, der gleichzeitig ein Remake von drei Vorgängern ist, welche jeweils den gleichen Handlungsstoff bedienen. Von den Kritikern sowie vom Publikum hochgelobt, Oscar-Spekulationen werden laut, Attribute wie „einer der besten Filme, die ich je gesehen habe“ werden in Kontext zu vorliegendem ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 197 Follower Lies die 628 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 18. Juni 2020
    Wow. Bradley Cooper & Stefani Germanotta (ja, ich benutze absichtlich ihren echten Namen ! ) bilden ein absolutes Traumpaar ! Stimmlich wie auch charakterlich ! Amazing ! ♥ Der Produzent/Manager geht mir tierisch aufn Sack ! Sie hätte sich lieber selber produzieren/vermarkten/usw. sollen ! Der kack Popstil, der ihr aufgedrängt wird, passt nicht zu ihr ! Im Vorprogramm bei ihm auf Tour wäre bestimmt Platz gewesen :) Bin echt berüht. ...
    Mehr erfahren
    Alex M
    Alex M

    User folgen 34 Follower Lies die 261 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 22. Februar 2020
    A Star is Born ist famos aufspielendes Schauspiel-Kino, emotionales Musik- und Trinker-Drama in einem, dass erst durch Lady Gaga und Bradley Cooper so richtig zum Leben erweckt wird, ein fantastischer Soundtrack und die überragende Kameraarbeit stehen allerdings ein paar Längen im letzen Drittel entgegen. 9/10
    31 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    "A Star Is Born": Diese Szenen bekommt ihr bei Netflix nicht zu sehen
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 9. Juni 2020
    Seit dem 7. Juni 2020 gibt es „A Star Is Born“ bei Netflix. Als Stream gibt es dort allerdings auch nur die reguläre Kinofassung,...
    Neu bei Netflix: Eine epische Liebesgeschichte – nominiert für 8 Oscars!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 7. Juni 2020
    Mit „A Star Is Born“ bewies Bradley Cooper, dass er nicht nur vor der Kamera ganz genau weiß, was er tut – sondern auch dahinter!...
    42 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top