Mein FILMSTARTS
Das bessere Leben
Das bessere Leben
Starttermin 29. März 2012 (1 Std. 36 Min.)
Mit Juliette Binoche, Anaïs Demoustier, Joanna Kulig mehr
Genre Drama
Produktionsländer Frankreich, Polen, Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 7 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Anne (Juliette Binoche), etablierte Journalistin der Zeitschrift "Elle" aus Paris, schreibt zur Zeit an einem Artikel über junge Studentinnen, die sich das Studium nebebei mit Prostitution finanzieren. Bei ihrer Recherche interviewt sie zwei Mädchen, die offen und ohne Vorbehalte über ihre Erfahrungen berichten. Die Offenbarungen erschüttern die Journalistin und zwingen sie über eigene moralische Wertvorstellungen zu reflektieren. In den tiefgründigen Gesprächen mit Alicja (Johanna Kulig) und Charlotte (Anais Demoustier) beginnt sie immer tiefer in das Wechselspiel zwischen Sex, Geld und Liebe vorzudringen und entdeckt dabei eigene Sehnsüchte und Fesseln, die ihr zuvor nicht bewusst gewesen sind.
Originaltitel

Elles

Verleiher Zorro
Weitere Details
Produktionsjahr 2012
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch, Polnisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Das bessere Leben
Das bessere Leben (DVD)
Neu ab 7.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Das bessere Leben
Von Tim Slagman
Schon der französische Originaltitel ist ein kleines intellektuelles Spiel: „Elles" nannte Malgoska Szumowska ihren zweiten Spielfilm, der im Panorama Special der Berlinale zu sehen war und kongenial übersetzt als „Das bessere Leben" in die deutschen Kinos kommt. Denn in ihrem immer wieder mit leisem Humor durchsetzten Drama reflektiert die polnische Regisseurin die Lebensentwürfe dreier Frauen, die entgegengesetzter nicht sein könnten. Sie lässt die gut abgesicherte bürgerliche Existenz einer Journalistin auf das rohe und intensive Leben zweier Studentinnen treffen, die sich ihr Geld als Prostituierte verdienen. Das ist in weiten Teilen meisterhaft inszeniert und von großer sinnlicher Kraft. Nur selten scheint eine gewisse Überkonstruiertheit durch – etwa darin, dass die Journalistin für das Magazin „Elle" schreibt. Anne (Juliette Binoche) arbeitet an einer Reportage über die käuflic...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Das bessere Leben Trailer OV 1:55
Das bessere Leben Trailer OV
6 845 Wiedergaben
Das bessere Leben Trailer DF 2:00
28 371 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Juliette Binoche
Rolle: Anne
Anaïs Demoustier
Rolle: Charlotte
Joanna Kulig
Rolle: Alicja
Louis-Do de Lencquesaing
Rolle: Patrick
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritik

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 02/09/2017

3,5gut

Auch so ein Film der nicht auf Handlung, mehr auf Wirkung setzt – aber warum nicht. Erzählt wird wie eine Frau die scheinbar... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Das bessere Leben ?
1 User-Kritik

Bilder

10 Bilder

Aktuelles

Die 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin
NEWS - Reportagen
Samstag, 18. Februar 2012

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top