Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Young Adult
     Young Adult
    23. Februar 2012 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Komödie
    Von Jason Reitman
    Mit Charlize Theron, Patton Oswalt, Patrick Wilson
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,9 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 92 Wertungen - 23 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die frisch geschiedene Jugendbuch-Autorin Mavis Gary (Charlize Theron) kehrt in ihrer Heimatstadt in Minnesota zurück mit dem heimlichen Plan, ihren Ex-Freund aus Highschool-Tagen (Patrick Wilson) zurück zu erobern. Doch der ist mittlerweile ein glücklich verheirateter Familienvater. Als sich ihre Rückkehr nach Hause viel schwieriger erweist als geplant, formt Mavis eine ungewöhnliche Allianz mit einem ehemaligen Klassenkameraden (Patton Oswalt), der ebenfalls noch nicht ganz über seine Highschool-Zeit hinweg gekommen ist.
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 12 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Young Adult
    Young Adult (DVD)
    Neu ab 7.41 €
    Young Adult
    Young Adult (Blu-ray)
    Neu ab 6.82 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Young Adult
    Von Carsten Baumgardt
    Obwohl Jason Reitman erst vier Spielfilme gedreht hat, kennt er sich bestens mit den Gepflogenheiten der prestigeträchtigen Award-Saison aus, der alljährlichen Preisverleihungswelle, die mit der Vergabe der Oscars im Februar ihren Höhe- und Endpunkt erreicht. Bereits mit seinem Erstling „Thank You for Smoking" erhielt er diverse Auszeichnungen, mit „Juno" und „Up in the Air" avancierte er dann zum Stammgast bei Award-Shows und Gala-Dinners. Als Reitman sich für seine Tragikomödie „Young Adult" erneut mit seiner kongenialen „Juno"-Schreibpartnerin Diablo Cody zusammentat, wurden sie vorab entsprechend erneut zu den heißen Anwärtern auf die Oscars oder wenigstens auf die Golden Globes gezählt, aber der Preisregen fiel diesmal weniger üppig aus als zuletzt. Dennoch ist „Young Adult" ist ein starker Film, der sich harmonisch in Reitmans bisheriges Schaffen einfügt. Dabei macht es der Filmema...
    Die ganze Kritik lesen
    Young Adult Trailer DF 1:51
    Young Adult Trailer DF
    42962 Wiedergaben
    Young Adult Trailer OV 1:59
    8195 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 4:19
    Interviews 1 - Deutsch
    5584 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Charlize Theron
    Rolle: Mavis Gary
    Patton Oswalt
    Rolle: Matt Freehauf
    Patrick Wilson
    Rolle: Buddy Slade
    Elizabeth Reaser
    Rolle: Beth Slade
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    nada-
    nada-

    User folgen 16 Follower Lies die 120 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. März 2012
    Charlize Theron gibt ein psychotisches Miststück zum Besten, das in einer verträumt-romantischen Mädchenvorstellung befangen ist, ihre Jugendliebe zurückerobern zu können. Neben einigen absurden Situationen, die aus dieser Ausgangslage entstehen, wissen vorallem ihre Saufgelage und Unterhaltungen mit Patton Oswalt als nicht minder zynischer Weggefährte zu amüsieren. "Young Adult" ist unverschämt und witzig. Für alle Junggebliebenen.
    Marc-aus-Aachen
    Marc-aus-Aachen

    User folgen 13 Follower Lies die 158 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Februar 2016
    Eine überragende Charlize Theron. Mit ihrer darstellerischen Leistung in diesem Film hat sie mich vollends überzeugt, dass sie eine starke Charakterdarstellerin ist.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 161 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Oktober 2012
    Ehemalige Highschool-Schönheit geht in ihre Heimatstadt und will die große Ex-Liebe verführen, die ein ganz beschauliches Leben führt. Hinter diesem Aufhänger verbergen sich so einige sehr gute Beobachtungen und Kritiken an der Konsumwelt. Die Inszenierung des Films überzeugt dabei, weil keine moralischen Urteile das Ganze irgendwie unterlaufen. So können sich die Charaktere, alle durch die Bank wieder gut gespielt (wobei Patrick Wilson ...
    Mehr erfahren
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 17 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 18. Januar 2017
    Charlize Theron stemmt dieses Ding quasi im Alleingang, sie spielt so hinreissend hassenswürdig, dass man den Film einfach lieben muss. Patton Oswalt gibt ebenfalls eine tolle Figur ab, und das ist irgendwie mal etwas erfrischend anderes. Überhaupt nicht lebensbejahend und, sondern einfach dunkelgrau mit Schnapsgeruch. Tolles Ding!
    23 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    "Avengers 3", "Conjuring" & Co.: So sprecht ihr diese Filmtitel richtig aus
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 20. April 2018
    Wie spricht man „Avengers“ richtig aus? Und wie ist die korrekte Aussprache von „Predator“? Auch wir bei FILMSTARTS sind...
    Erster Trailer zu "Tully": Mackenzie Davis wird Charlize Therons Nanny in der neuen Komödie des "Juno"-Teams
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 11. Januar 2018
    Regisseur Jason Reitman und „Juno“-Autorin Diablo Cody haben ihre Kräfte erneut vereint. Im Teaser-Trailer gibt's einen Vorgeschmack...
    21 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • GonzoFist
      Also wenn der wieder so "toll" wird wie Up in the Air, dann nein danke. So eine weichgespülte Pseudo-Indy-Kacke, die dabei mainstreamiger ist als nur irgendwas, habe ich selten gesehen. Und damals war FS schon begeistert, naja...
    • zorro3
      wird geguckt
    Kommentare anzeigen
    Back to Top