Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Einmal ist keinmal
     Einmal ist keinmal
    19. April 2012 / 1 Std. 31 Min. / Krimi, Komödie, Action
    Von Julie Anne Robinson
    Mit Katherine Heigl, Jason O'Mara, Daniel Sunjata
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 69 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Stephanie Plum (Katherine Heigl) ist, mit ihrer stolzen und hochmütigen Art, ein typisches „Jersey-Girl“. Ihr Benehmen behält sie bei, obwohl sie seit sechs Monaten Arbeitslos ist und ihr Auto wegen zu hohen Schulden abgeben musste. In ihrer Not bittet sie ihren Cousin um eine Stelle in seinem Kautionsbüro als Schuldeneintreiberin. Obwohl sie weder Handschellen, noch eine echte Waffe hat, außer ihr Pfefferspray, will sie sich gleich um den größten Schuldensünder ihres Cousins kümmern. Dieser ist nämlich niemand anderes, als der unter Mordverdacht stehende Joe Morelli (Jason O’Mara). Eben dieser brach ihr in der High-School das Herz. Ihn zur Verantwortung zu ziehen würde ein glorreicher Racheakt und ein toller Zahltag für die junge Frau werden. Zusammen mit einem Kollegen versucht sie Morelli zu kriegen, muss dabei aber feststellen, dass die Faktenlage gegen den verhassten Ex-Freund nicht so wasserdicht ist, wie sie denkt.
    Originaltitel

    One For The Money

    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Besucher in Deutschland 81 667 Einträge
    Budget 40 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Einmal ist keinmal
    Einmal ist keinmal (DVD)
    Neu ab 3.35 €
    Einmal ist keinmal
    Einmal ist keinmal (Blu-ray)
    Neu ab 8.46 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Einmal ist keinmal
    Von Christopher Klausnitzer
    18 Romane und vier weitere (Kurz-)Geschichten widmete Autorin Janet Evanovich bisher ihrer Buch-Heldin Stephanie Plum. „Einmal ist keinmal" war 1997 der erste Fall der tollpatschigen Kopfgeldjägerin und seitdem fand sich fast jedes Buch der Reihe ganz oben in den amerikanischen Bestseller-Listen. Logisch, dass eine Hollywood-Verfilmung schnell ins Auge gefasst wurde. Die Filmrechte gingen bereits vor Erscheinen des ersten Bandes über den Ladentisch, doch es dauerte fast eineinhalb Jahrzehnte, bis eine Hauptdarstellerin gefunden war und die Filmpläne in die Tat umgesetzt wurden. Serien-Star Katherine Heigl („Grey's Anatomy") galt nach ihrer süß-sympathischen Vorstellung in Judd Apatows „Beim ersten Mal" schon fast als neues Hollywood-Darling, doch mit überwiegend einfallslosen romantischen Komödien wie zuletzt „So spielt das Leben" konnte sie das Versprechen nie ganz einlösen. „Einmal ist...
    Die ganze Kritik lesen
    Einmal ist keinmal Trailer DF 2:03
    Einmal ist keinmal Trailer DF
    119 414 Wiedergaben
    Einmal ist keinmal Trailer OV 0:39
    8 366 Wiedergaben
    Einmal ist keinmal Trailer (2) OV 1:04

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Einmal ist keinmal Videoclip DF 1:17
    Einmal ist keinmal Videoclip DF
    47 Wiedergaben
    Einmal ist keinmal Videoclip (2) DF 1:23
    Einmal ist keinmal Videoclip (2) DF
    43 Wiedergaben
    Einmal ist keinmal Videoclip (3) DF 0:40
    Einmal ist keinmal Videoclip (3) DF
    91 Wiedergaben
    Alle 7 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Katherine Heigl
    Rolle: Stéphanie Plum
    Jason O'Mara
    Rolle: Joseph Morelli
    Daniel Sunjata
    Rolle: Ranger
    John Leguizamo
    Rolle: Jimmy Alpha
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Benny-HOH
    Benny-HOH

    User folgen 1 Follower Lies die 34 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 15. August 2013
    So ganz verstehen kann ich die 1-Sterne-Bewertung auch nicht. Klar ist der Film kein Meisterwerk, aber er ist unterhaltsam, aber mehr auch nicht. Kathrine Heigl spielt ordentlich, wobei sie sicherlich auch besser spielen kann. Erinnert mich leider zu sehr an "Der Kautions-Cop", der auch schon nicht so richtig funktioniert hat. Fazit: Durchaus anschaubar, aber kein Muss.
    chagall1985
    chagall1985

    User folgen 8 Follower Lies die 84 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. August 2013
    Ich kann Nicole da nur voll und ganz zustimmen. Die Filmstartskritik ist abgrundtief übertrieben. Absolut netter Film für zwischendurch.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2444 Follower Lies die 4 334 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. August 2017
    Wenn man vor diesem Film kein großer Katherine Heigl Freund war könnte man hinterher glatt ein totaler Hasser sein – echt ehrlich. Dabei liegt es nicht am Film, mehr an ihrer Rolle: die basiert auf einer rund 18 Bände umfassenden Krimiserie die zwar recht beliebt ist – aber trotzdem, der Film verkommt zur totalen Heigl Show und das nervt in diesem Fall wie die Hölle. Die Heldin kann man nicht ernst nehmen und sie ist so restlos ...
    Mehr erfahren
    Laura W.
    Laura W.

    User folgen 8 Follower Lies die 138 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 23. Juni 2014
    die story an sich ist gut, sie haben diese nur falsch umgesetzt. entweder einen richtigen thriller oder eine richtige komödie. aber sie haben beides genommen und keines ist richtig gelungen. es war eine schlechte Komödie mit schlechten Witzen und ein langweiliger Thriller. wirklich schade, man hätte so viel aus den film machen können.
    5 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Die Goldene Himbeere: Finaler "Twilight"-Film in allen Kategorien nominiert
    NEWS - Festivals & Preise
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Kurz vor Verkündung der heiß erwarteten Oscar-Nominierungen am Donnerstag, dem 10. Januar 2013, lässt die Fraktion der Goldenen...
    TIME Magazin kürt "Cloud Atlas" zum schlechtesten und "Liebe" zum besten Film des Jahres
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 5. Dezember 2012
    Gen Jahresende werden quer durch die Filmpresse Jahres-Bestenlisten veröffentlicht. Das renommierte TIME Magazine prescht...
    15 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Hanfkeks
      Katherine Heigl-Produktionen, seit "Knocked Up" die schlimmste Ausschussware Hollywoods. Schlimmer gehts nicht- und ziehendennoch auch hier das unreflektierte Popcornpublikum in die Kinosäle. Bitte endlich den Saft abdrehen!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top