Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Dog Gone
20 ähnliche Filme für "Dog Gone"
  • Die Addams Family

    Die Addams Family

    23. Januar 1992 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Barry Sonnenfeld
    Mit Anjelica Huston, Raúl Julia, Christopher Lloyd
    Seit Jahren ist der Bruder von Gomez Addams (Raul Julia), einem Mitglied der schrillen Addams Family, verschwunden. Plötzlich taucht in dem geheimnisvollen Anwesen der etwas anderen Familie der zwielichtig wirkende Gordon Craven (Christopher Lloyd) auf und behauptet der verschollene Bruder Fester zu sein. Etwas merkwürdig ist es da natürlich, dass er kaum irgendetwas über die Addams Family weiß. Sein verdächtiges Auftreten ruft unter anderem seine vermeintliche Nichte Wednesday Addams (Christina Ricci) auf den Plan, aber zu viele andere Dinge halten sie davon ab, wirklich Alarm zu schlagen. So droht Cravens Plan aufzugehen, die Addams Family um eine gehörige Summe Geld zu erleichtern, wären da nicht überraschende Ähnlichkeiten zwischen ihm und seinen potentiellen Opfern. Jetzt stellt sich die Frage, ob an seiner dreisten Behauptung nicht doch etwas dran ist.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Hook

    Hook

    26. März 1992 / 2 Std. 16 Min. / Abenteuer, Komödie, Familie
    Von Steven Spielberg
    Mit Robin Williams, Dustin Hoffman, Julia Roberts
    Peter Pan hat Nimmerland den Rücken gekehrt. Schon vor Jahren ist der Junge, der niemals erwachsen werden wollte, in die „normale“ Welt zurückgekehrt. Peter Banning (Robin Williams) ist mittlerweile ein seriöser und leicht reizbarer Anwalt. An seine Kindheit als verwegener Held kann er sich kein bisschen mehr erinnern. Sein alter Erzfeind Captain Hook (Dustin Hoffmann) jedoch hat nichts vergessen. Noch immer sinnt er auf Rache, seit er im Kampf gegen Peter eine Hand an ein gefräßiges Krokodil verloren hat. Hook entführt die beiden Kinder von Peter in die verborgene Welt. Fee Glöckchen (Julia Roberts) gelingt es, Peter zurück nach Nimmerland zu führen. Zunächst ist er völlig überfordert mit der Situation. Doch mit Hilfe der „verlorenen Jungs“ gewinnt er schließlich seine kindliche Fantasie zurück. Gemeinsam stellen sie sich dem entscheidenden Kampf gegen den schurkischen Piratenkapitän.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Onkel Remus' Wunderland

    Onkel Remus' Wunderland

    Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Familie, Animation, Komödie
    Von Wilfred Jackson, Harve Foster
    Mit Ruth Warrick, Bobby Driscoll, Lucile Watson
    Onkel Remus erzählt einem Jungen Geschichten um einen betrügerischen Hasen, der einen Fuchs und begriffsstutzigen Bären überlistet...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Die Geistervilla

    Die Geistervilla

    22. Januar 2004 / 1 Std. 28 Min. / Fantasy, Komödie, Familie
    Von Rob Minkoff
    Mit Eddie Murphy, Jennifer Tilly, Marsha Thomason
    Jim Evers (Eddie Murphy) ist ein vielbeschäftigter Makler, dem die Arbeit alles bedeutet. Zu seiner Frau Sara (Marsha Thomason) und seinen Kindern hat er längst den Draht verloren. Als Sara die Gelegenheit bekommt, ein altes Herrenhaus zu kaufen, sieht Jim schon wieder ein lukratives Geschäft, kann man in dem alten Gemäuer doch gute Eigentumswohnungen bauen und diese weiterverkaufen. Die Evers wollen also einen Blick auf das Gebäude werfen. Doch was die Familie nicht weiß - die Villa ist verzaubert und beherbergt eine Menge skurriler Geister, die sich eigentlich meist nur nach etwas Unterhaltung und neuer Gesellschaft sehnen. Zusammen mit Madame Leota (Jennifer Tilly), einem körperlosen Medium, meistert die Familie so manche Herausforderung, denn für sie entwickelt sich manche Situation doch zu einer brenzligen Sache...
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Like Mike

    Like Mike

    12. Dezember 2002 / 1 Std. 42 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von John Schultz
    Mit Shad Moss, Morris Chestnut, Jonathan Lipnicki
    Wie die meisten amerikanischen Jungen träumt der 14 Jahre alte Calvin (Bow-Wow), der gemeinsam mit seinen besten Freunden in einem Waisenhaus aufwächst, von einer Karriere als NBA-Basketball-Spieler. Die Sache hat einen Haken: Calvin kann weder gut Basketball spielen, noch ist er groß genug. Eines Tages findet der Junge jedoch alte Schuhe, auf denen die verblichenen Buchstaben "MJ" zu lesen sind. Als er die Sport-Schuhe dann Abends an seinen Füßen trägt, passiert das Unfassbare: er wird von einem Blitz getroffen. Wie es scheint, hat Calvin aber den Unfall unbeschadet überstanden, besser sogar, denn nun haben er und seine Schuhe übernatürliche Basketball-Kräfte, die dazu führen, dass der Teenager schon bald die Chance bekommt, trotz seines jungen Alters in der NBA zu spielen. Und so findet sich Calvin schneller als er sehen kann zwischen den ganz großen Namen des Sports wieder...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Aquamarin – Die vernixte erste Liebe

    Aquamarin – Die vernixte erste Liebe

    15. Juni 2006 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Mit Emma Roberts, Julia Blake, Roy Billing
    Meerjungfrauen haben es schwer, wenn es um Gefühle geht. Denn so etwas wie Liebe existiert bei den Meeresbewohnern eigentlich nicht. Aber Aquamarin (Sara Paxton) ist anders. Deswegen hat die junge Meeresdame auch keine Lust, ihren zukünftigen Ehemann zu heiraten, den ihr Vater für sie ausgesucht hat. Stattdessen büchst Aquamarin aus, um einer unglücklichen Zukunft zu entgehen. Bei einem Sturm wird sie in einen Pool geschleudert, wo sie zufällig auf die beiden menschlichen Freundinnen Hailey (Joanna Levesque) und Claire (Emma Roberts) trifft. Nachdem ihnen Aquamarin ihr Leid geklagt hat, wollen die beiden Freundinnen der Meerjungfrau helfen. Denn wenn es Aquamarin gelingt, ihren Vater von der Existenz der Liebe zu überzeugen, dann kann sie der arrangierten Hochzeit entgehen. Also bemühen sich Hailey und Claire, den attraktiven Rettungsschwimmer Raymond (Jake McDorman) dazu zu bringen, Aquamarin seine Liebe zu gestehen. Dafür will ihnen die Meerjungfrau einen Wunsch erfüllen.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Hocus Pocus - Drei zauberhafte Hexen

    Hocus Pocus - Drei zauberhafte Hexen

    6. Januar 1994 / 1 Std. 36 Min. / Fantasy, Komödie, Familie
    Von Kenny Ortega
    Mit Bette Midler, Sarah Jessica Parker, Kathy Najimy
    Vor 300 Jahren haben die Sanderson-Schwestern Leute verhext und wurden dafür zum Tode verurteilt. Jetzt ist Halloween im Jahre 1993 und Max Dennison (Omri Katz) geht mit seiner kleinen Schwester Dani (Thora Birch) auf Süßigkeiten-Jagd. Dabei entzündet er versehentlich die Kerze, mit der die Hexen zurück ins Leben gerufen werden. Max, Dani und Allison (Vinessa Shaw) haben nun die schwierige Mission, die restlichen Kinder vor den Hexen zu beschützen. Die wollen die Seelen der Kids dazu benutzen, ewige Jugend zu erlangen und sich außerdem die Macht in der Stadt sichern. Gut, dass Max und seine Mädels auf die Hilfe einer sprechenden Katze und eines freundlichen Zombies bauen können...
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Ein Fall für die Borger

    Ein Fall für die Borger

    11. Dezember 1997 / 1 Std. 23 Min. / Fantasy, Komödie, Familie
    Von Peter Hewitt
    Mit John Goodman, Jim Broadbent, Celia Imrie
    Der fiese Anwalt Ocious P. Potter (John Goodman) plant, das Haus der Kleinfamilie Lender abzureißen, um an derselben Stelle ein Bürohochhaus zu errichten. Doch Potter hat nicht mit der Familie Clock gerechnet. Die Familie Clock wohnt sozusagen zur Untermiete und besteht aus kleinen Wichten. Die treiben in guter Borger-Manier Schabernack mit dem gierigen Potter. Denn der kann seinen Plan nur umsetzen, wenn er in Besitz des Testaments kommt, in dem die Tante der Lenders ihren Verwandten das Haus vererbt. Fehlt das Testament jedoch, dann lässt sich der Anspruch der Lenders-Familie nicht nachweisen. Die Borger haben ein großes Interesse daran, dass sich die Verhältnisse in dem Haus nicht ändern. Deswegen sind auch sie hinter dem Testament her, um die hinterhältigen Pläne Potters zu vereiteln und den Lenders unter die Arme zu greifen. Eine rasante Jagd nach dem wichtigen Dokument beginnt.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Dr. Dolittle

    Dr. Dolittle

    1. Oktober 1998 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von Betty Thomas
    Mit Eddie Murphy, Peter Boyle, Oliver Platt
    Dr. Dolittle (Eddie Murphy) ist ein talentierter, aber kalter und gefühlloser Arzt und arbeitet in seiner eigenen Klinik in San Francisco. Schon als Kind besaß er aber schon die Fähigkeit, mit Tieren sprechen. Als er eines Tages fast den streunenden Hund Lucky überfährt, kommt eben dieses Talent wieder zum Vorschein. Als Lcuky bemerkt, dass Dr. Dolittle ihn versteht, spricht sich das im Tierreich schnell herum. Bald schon kommt alle möglichen tierischen Artsgenossen in Dr. Dolittles Praxis zur Behandlung. Das wirft sein Berufs- und Privatleben allmählich aus der Bahn. So beginnen bald nicht nur seine Frau Lisa (Kristen Wilson), seine Kollegen Dr. Mark Weller (Oliver Platt) und Dr. Gene Reiss (Richard Schiff) und seine Tochter Maya (Kyla Pratt), sondern auch er selber allmählich an seiner eigenen mentalen Gesundheit zu zweifeln.
    User-Wertung
    2,6
    Zum Trailer
  • Tschitti Tschitti Bäng Bäng

    Tschitti Tschitti Bäng Bäng

    Kein Kinostart / 2 Std. 24 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Ken Hughes
    Mit Dick Van Dyke, Gert Fröbe, Benny Hill
    Ein vom Glück verlassener Erfinder macht aus einem ramponierten Rennauto ein magisches Gefährt, das ihn und seine Kinder in ein weit entferntes Land bringt, um den Großvater auf einer magischen Reise zu retten.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Kazaam - Der Geist aus der Flasche

    Kazaam - Der Geist aus der Flasche

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Paul Michael Glaser
    Mit Shaquille O'Neal, Francis Capra, Ally Walker
    Ein problembehaftetes Kind beschwört versehentlich einen Dschinn aus einer Flasche, der ihm alle drei zur Verfügung stehenden Wünsche erfüllen muss...
    User-Wertung
    2,9
  • Buddy - Der Weihnachtself

    Buddy - Der Weihnachtself

    11. Dezember 2003 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Jon Favreau
    Mit Will Ferrell, James Caan, Zooey Deschanel
    Der Elf Buddy (Will Ferrell) ist für seinen Job, Elfe bei Santa Claus, viel zu groß geraten. Das liegt daran, dass er als Kind aus Versehen in dem Geschenksack vom Weihnachtsmann landete und somit mit bis an den Nordpol reiste und seitdem dort lebt. Weil er für den Job wegen seiner Körpergröße zunehmend ungeeigneter wird und allerhand Chaos in Werkstatt von Santa anrichtet, schickt man ihn zurück nach New York, wo er auf seinen wahren Vater Walter (James Caan) trifft. In der echten Welt hat er anfangs Probleme sich zurecht zu finden und auch Walter hat kaum Zeit und Nerven für seinen sonderlichen Sohn. Das führt zunehmend zu Spannungen zwischen den beiden, ist Walter doch ein zwar erfolgreicher, aber herzloser Geschäftsmann, der sich von Buddy eher belästigt fühlt. Als Buddy dann noch auf die schöne Jovie (Zooey Deschanel) trifft und er das erste Mal zutiefst menschliche Gefühle in sich spürt, ist das innerliche und äußerliche Chaos für den Riesen-Weihnachtself perfekt...
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Santa Clause 3

    Santa Clause 3

    2. November 2006 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Michael Lembeck
    Mit Darian Bryant, Carlie Callahan, Ridge Canipe
    Angesichts der großen Profite mit dem Fest der Nächstenliebe tummeln sich unzählige Weihnachtsfilme im Land der familientauglichen Leinwandfiktionen, eben auch solche, die den gemütlichen Akkordarbeiter mit der Zipfelmütze zum Protagonisten auserkoren haben. 1994 sorgte Tim Allen in der Komödie „Santa Clause“ für gefällige Unterhaltung und volle Kinosäle, die acht Jahre später realisierte Fortsetzung („Santa Clause 2“) zeigte hingegen schon deutliche Ermüdungsentscheidungen, was sich jedoch nicht sonderlich im Einspielergebnis niederschlug. Nun steht der nächste Teil, „Santa Cause 3“, inszeniert von Michael Lembeck, vor der Tür.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,5
  • Prince Charming

    Prince Charming

    Kein Kinostart / 1 Std. 27 Min. / Abenteuer, Komödie, Fantasy
    Von Allan Arkush
    Mit Martin Short, Christina Applegate, Andrea Martin
    Nach einem außerehelichen Abenteuer verwandeln sich ein Märchenprinz und sein Sidekick auf Ewig in Frösche. Nur der Kuss und die Heirat mit einer Jungfrau können das bedauernswerte Schicksal abwenden...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Die Addams Family in verrückter Tradition

    Die Addams Family in verrückter Tradition

    13. Januar 1994 / 1 Std. 34 Min. / Fantasy, Komödie, Familie
    Von Barry Sonnenfeld
    Mit Anjelica Huston, Raúl Julia, Christopher Lloyd
    Fortsetzung von "Die Addams Family".Onkel Fester (Christopher Lloyd) verguckt sich in das neue Kindermädchen Debbie (Joan Cusack), das vorgibt, mit der ungewöhnlichen Familie zurechtzukommen, aber ein dunkles Geheimnis birgt. Sie plant, Fester zu heiraten und nach der Hochzeit zu töten, um die Versicherungsprämie zu kassieren. Da Wednesday (Christina Ricci), eines der Kinder aus der Addams-Family, Debbies schändlichen Plan durchschaut hat, sorgt das pfiffige Kindermädchen dafür, dass Wednesday in ein Sommercamp abgeschoben wird. Aber die Möglichkeit, ungestört Onkel Festers Tod herbeizuführen, nützt Debbie wenig, weil gängige Methoden völlig wirkungslos bleiben und bei den Mitgliedern der Addams-Fmily nur zur Erheiterung beitragen...
    User-Wertung
    3,6
  • Laurel & Hardy - Im Land des Lachens

    Laurel & Hardy - Im Land des Lachens

    25. Februar 1935 / 1 Std. 17 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Charley Rogers
    Mit Stan Laurel, Oliver Hardy, Charlotte Henry
    Stan Laurel und Oliver Hardy arbeiten im Spielzeugland von Mutter Peep und helfen ihr gegen den gemeinen und gierigen Silas Barnaby. Er ist der Besitzer ihrer Bleibe: Da sie die Hypothek nicht zahlen kann, muss sie das Heim entweder verlassen oder ihn mit ihrer Tochter Bo-Peep verheiraten...
    User-Wertung
    3,0
  • Bigfoot und die Hendersons

    Bigfoot und die Hendersons

    17. Dezember 1987 / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von William Dear
    Mit Kevin Peter Hall, John Lithgow, Melinda Dillon
    Die Familie Henderson verbringt ihren Urlaub in den Rocky Mountains. Auf der Heimfahrt von dem Jagdausflug fährt Vater George (John Lithgow) ein großes, haariges Wesen an. Schnell erkennt die Familie, dass es sich hierbei um das zotttelige Fabelwesen Bigfoot handelt. Kurzerhand laden sie das pelzige Ungetüm auf ihr Autodach und fahren damit zurück in die Stadt. Als Bigfoot in der Nacht in der Garage der Hendersons erwacht, beginnt er schnell das Leben der Familie auf den Kopf zu stellen. Zunächst fürchtet sich die vierköpfige Familie vor dem haarigen Wesen, doch bald erkennen sie, dass Bigfoot im Grunde genommen ein harmloser Pelzberg ist. Schnell freunden sich die Hendersons mit dem gutmütigen Bigfoot an und taufen ihn auf den Namen Harry. Als die Nachbarn jedoch das ungewöhnliche Haustier entdecken, beginnt die Jagd auf das vermeintliche Ungetüm.
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Zoom

    Zoom

    1. Januar 2006 / 1 Std. 23 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Peter Hewitt
    Mit Thomas F. Wilson, Ridge Canipe, Danny McCarthy
    Der frühere Superheld Jack (Tim Allen) soll eine Gruppe von zwielichtigen Kindern an einer privaten Akademie ausbilden. Auch Jacks Tochter Summer (Kate Mara) wird zu einer Superheldin herangezogen. Doch das Mädchen hat einen Feind innerhalb der Schule...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
  • Halloweentown

    Halloweentown

    Kein Kinostart / 1 Std. 24 Min. / Familie, Fantasy, Abenteuer
    Von Duwayne Dunham
    Mit Debbie Reynolds, Kimberly J. Brown, Judith Hoag
    Ein Mädchen findet heraus, dass sie eine Hexe ist. Daraufhin versucht sie, mit ihren Kräften eine Stadt voller weiterer verwunschener Wesen zu retten.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Christmas Cupid

    Christmas Cupid

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Familie, Fantasy
    Von Gil Junger
    Mit Chad Michael Murray, Ashley Benson, Ashley Johnson
    Sloan (Christina Milian) ist schön, hip und erfolgreich in ihrer PR-Firma. Als ihre Klientin Caitlin (Ashley Benson) stirbt und zu ihrem persönlich Geist der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht, erkennt Sloan ihr oberflöchliches und unmoralisches Handeln.
    User-Wertung
    3,1
Back to Top