Mein FILMSTARTS
Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache
facebookTweet
Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache
Starttermin 25. Mai 2017 (2 Std. 09 Min.)
Mit Johnny Depp, Javier Bardem, Brenton Thwaites mehr
Genres Abenteuer, Fantasy, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer Vorführungen (2)
Pressekritiken
2,8 6 Kritiken
User-Wertung
3,7301 Wertungen - 43 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) stolpert unversehens in ein neues Abenteuer, als eine Truppe Geisterpiraten unter der Führung von Sparrows erklärtem Todfeind Captain Salazar (Javier Bardem) das Teufelsdreieck verlässt, in dem sie bislang festgehalten wurde. Salazar und seine Crew sinnen auf Rache an allen lebenden Piraten und wollen sie töten, allen voran Captain Jack. Diesem bleibt nur eine Möglichkeit, sich aus der brenzligen Situation herauszuwinden: Er muss Poseidons magischen Dreizack finden, der ihm die Herrschaft über die Weltmeere verleiht und mit dem er Salazar in die Schranken weisen kann. Auf der Suche danach trifft er zum einen auf die junge Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario), die ebenfalls den Dreizack finden will, um sich in der von Männern dominierten Welt der Wissenschaft beweisen zu können, sowie auf den jungen Seemann Henry Turner (Brenton Thwaites), der versucht, seinen Vater zu finden. Dieser ist allerdings mit einem Fluch belegt, der ein solches Zusammentreffen verhindert – und Captain Jack kennt Henrys Vater nur zu gut...
Originaltitel

Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales

Verleiher Walt Disney Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 4 Trivias
Budget $230,000,000 dlls
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby SRD, DTS, Dolby Digital, Dolby Atmos
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope, 2.00:1
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (DVD)
Neu ab 15.99 €
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (Blu-ray)
Neu ab 20.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache
Von Christoph Petersen
Zumindest das mit dem Budget hat schon mal nicht so richtig hingehauen: Nach dem Johnny-Depp-Megaflop „Lone Ranger“ (der dem Studio bis zu 200 Millionen Dollar Miese eingebracht haben soll) und der Absage von „Pirates Of The Caribbean: Fremde Gezeiten“-Regisseur Rob Marshall haben sich die Disney-Verantwortlichen schließlich auch deshalb für das norwegische Regie-Duo Joachim Rønning und Espen Sandberg entschieden, weil diese bei ihrem oscarnominierten Floß-Drama „Kon-Tiki“ selbst aus einem vergleichsweise schmalen Budget von nur 15 Millionen Dollar atemberaubende Auf-dem-Wasser-Schauwerte herausgeholt haben. Aber Pustekuchen: Mit einem kolportierten Budget von 320 Millionen Dollar ist „Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache“ nun trotzdem die teuerste Produktion 2017 und der zweitteuerste Film aller Zeiten (nach Teil 4, der sogar um die 380 Millionen verschlungen hat)! Für den Zuschau...
Die ganze Kritik lesen
Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache Trailer DF 2:29
Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache Trailer DF
60 280 Wiedergaben
Alle 9 Trailer

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Pirates of the Caribbean 5" auf einen Blick! 1:29
Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Pirates of the Caribbean 5" auf einen Blick!
51 678 Wiedergaben
15 Blockbuster, auf die wir uns 2017 freuen! (FS-Video) 10:44
15 Blockbuster, auf die wir uns 2017 freuen! (FS-Video)
8 363 Wiedergaben
Super Bowl 2017 - Trailer Breakdown (FS-Video) 5:36
Super Bowl 2017 - Trailer Breakdown (FS-Video)
1 370 Wiedergaben
Alle 17 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Johnny Depp
Johnny Depp
Rolle: Captain Jack Sparrow
Javier Bardem
Javier Bardem
Rolle: Captain Salazar
Brenton Thwaites
Brenton Thwaites
Rolle: Henry Turner
Kaya Scodelario
Kaya Scodelario
Rolle: Carina Smyth
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Going To The Movies
  • Wessels-Filmkritik
  • epd-Film
  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
6 Pressekritiken

User-Kritiken

Heiko K.
Hilfreichste positive Kritik

von Heiko K., am 26/09/2017

5,0Meisterwerk

Toller Film, jonny depp in hochform. Der Film hällt was die Werbung verspricht. Ich hoffe auf einen 6.Teil wo alle wieder... Weiterlesen

Brodie1979 ..
Hilfreichste negative Kritik

von Brodie1979 .., am 25/05/2017

3,0solide

Runde Fünf für Johnny Depp als robusten Pirat Jack Sparrow, aber mitnichten Runde Fünf einer kontinuierlichen Geschichte:... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
12% (5 Kritiken)
28% (12 Kritiken)
35% (15 Kritiken)
16% (7 Kritiken)
5% (2 Kritiken)
5% (2 Kritiken)
43 User-Kritiken
Deine Meinung zu Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache ?

Bilder

70 Bilder

Wissenswertes

Die abgeschlagenen Köpfe der Regisseure

In einer Szene findet sich Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) unter einer Guillotine wieder. Ihm soll der Kopf abgeschlagen werden. Dabei blickt er in einen Korb, wo sich die Köpfe seiner „Vorgänger“ befinden, die dieses Schicksal bereits ereilt haben. Zwei der Köpfe, die er dabei erblickt haben, sind die der Regisseure Joachim Rønning und Espen Sandberg. Die zuständigen Prop-Bauer nutzten ihre Bosse als Vorlage für die Köpfe.

Wo ist die „Black Pearl“?

In „Pirates Of The Caribbean 4: Fremde Gezeiten“ wurde Jack Sparrows geliebte „Black Pearl“ von Blackbeard geschrumpft und in eine Flasche eingeschlossen. Am Anfang von „Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache“ befindet sich das legendäre Piratenschiff offenbar noch immer in dieser magischen Flasche – und Jack muss stattdessen mit einem schäbigen kleinem Schiff namens „Dying Gull“ vorlieb nehmen.

Eine absolute Premiere

Wie die stets gut informierten Kollegen vom Hollywood Reporter berichten, wird „Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache“ seine Weltpremiere am 11. Mai 2017 im Shanghai Disney Resort feiern. Damit ist der fünfte „Fluch der Karibik“-Teil der erste Hollywood-Film überhaupt, dessen Premiere in China stattfindet.
4 Trivia

Aktuelles

Die besten DVDs und Blu-rays im Oktober 2017
NEWS - Im Kino
Samstag, 30. September 2017

Die besten DVDs und Blu-rays im Oktober 2017

FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
Noch kein grünes Licht: "Fluch der Karibik 6" hängt vom Heimkino-Erfolg des Vorgängers ab
NEWS - In Produktion
Dienstag, 5. September 2017

Noch kein grünes Licht: "Fluch der Karibik 6" hängt vom Heimkino-Erfolg des Vorgängers ab

Obwohl „Pirates Of The Caribbean 5“ mal als letzter Teil der „Fluch der Karibik“-Reihe angekündigt war, hofft Jerry Bruckheimer...
109 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Baby-Spatz97

    Das kann doch gar nicht der 5 Teil kommen, bei dem 4 mussten die Produzenten Johnny Depp schon Millionen geben.. und dann 2013 der 5?!

  • Jimmy B.

    der soll ja 2014 kommen nicht dreizehn also 3 jahre zeit von 11 aus

  • Nik L.

    ich habe gelesen das Orlando Bloom wieder mit machen will

  • Franks F.

    Nein danke. Teil 1 und 2 fand ich großartig. Auch Teil 3 war noch ok, aber spätestens seit Teil 4, scheint mir es nur noch um Geldmacherei zu gehen. Ganz abgesehen von der geänderten Synchro-Stimme, fehlten auch (und immer noch) die anderen üblichen Schauspieler. Und ohne Orlando und Keira ist es einfach nicht mehr FDK. Und auch so, fand ich den 4. Teil nicht besonders.
    Ich schaue mir immer wieder Teil1 und 2 an, aber alles andere muss nicht sein. Nein danke.

  • Murad A.

    er macht mit

  • Rico P.

    mazlum tali hat den Kommentar vor 3 Jahren geschrieben, da war das noch nicht bekannt.

  • Schwarzmond

    Also ich war von diesem Teil extrem enttäuscht - da die hier präsentierte "Geschichte" die Handlung der Teile 1-3, die Motivation der dort Handelnden, konterkarikiert und ad absurdum führt - auch wenn das wohl kaum einem aufgefallen ist.

    SPOILER

    Also:

    1) Der 3-Zack des Poseidons bricht alle Flüche zur See, wird mehrfach gesagt. Auch wird klar gezeigt, dass Barbossa die Insel kennt, auf der der Dreizack verborgen ist, er hat das Buch geschrieben oder war lange Zeit im Besitz, er war selber schonmal auf der Insel, das wird klar, da er weiß, was der rote Edelstein bedeutet, wo er (von ihm selbst?) entnommen wurde und was dann passieren wird ("bring ihn wieder zum leuchten" oder so ähnlich sagt er im Film zur Tochter).
    2) Die gesamte Handlung des ersten Teils basiert darauf, dass Barbossa einen Fluch (zur See) brechen will/muss

    3) Der 3-Zack des Poseidons bricht alle Flüche zur See und Barbossa weiß schon zur Handlung des ersten Teils, wo er zu finden ist

    4) Auch Teil 2-3 handeln von Flüchen zur See und Barbossa ist auch wieder Teil des ganzen

    5) Bedeutet als Fazit nur: Barbossa ist der größte Idiot zur See, weil er genau weiß, wie alle Flüche, die ihn selbst direkt bedrohen und denen er entkommen will, zu brechen sind.

    6) Das alles natürlich nur im Nachhinein, weil die Macher des 5ten Teiles keine Ahnung hatten, wie sie eine - im Rahmen der Filmwelt - in sich konsistente "Handlung" erfinden konnten, welche die früheren Teile nicht überflüssig macht.

    Dazu kommen dann noch Details wie: Warum ist Jack Sparrow auf einmal ein solcher Trunkenbold, dass er seinen geliebten Kompass gegen eine Buddel Rum eintauscht? Zumal er zuvor noch die letzte Golddublone aus dem Tresor eingesteckt hat, also genügend finanzielle Mittel hat, sich die Flasche Rum zu kaufen... aber das hätte die "Handlung" nicht voran getrieben...

  • Zampano69

    Auf Johnny Depp ist Verlass: Grottenschlechte Performance wie immer.

  • Mirko Eberlein

    Wird im Film gesagt das er das Buch einem Italiener gestohlen hat.

  • Schwarzmond

    Gähn. Deshalb hat er auch die Sternenkarte auf seinem Unterarm tätowiert und weiß ganz genau was auf der Insel zu tun ist...

  • Schwarzmond

    Ob gestohlen oder selber geschrieben: Fakt ist, dass er das Buch schon lange vor dem 1. Teil der Serie hatte... und durch Detailwissen was auf der Insel zu tun ist, war er selber schon einmal da... und durch die Tätowierung auf dem Arm wird auch nochmal deutlich, dass er genau weiß, wo dieser Dreizack zu finden ist und diese Insel... es ändert also absolut gar nichts an meinem obigen Beitrag, wenn er das Buch nicht selber geschrieben hat, sondern gestohlen hat.

Kommentare anzeigen
Back to Top