Mein FILMSTARTS
    Pawn - Wem kannst du vertrauen?
    Pawn - Wem kannst du vertrauen?
    Starttermin 13. Dezember 2013 auf DVD (1 Std. 28 Min.)
    Mit Sean Faris, Nikki Reed, Forest Whitaker mehr
    Genres Krimi, Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 12 Wertungen
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Nick (Sean Faris) hat einige Jahre hinter Gittern verbracht, nun wünscht er sich nichts sehnlicher, als endlich seine schwangere Frau Amanda (Nikki Reed) und seinen Bruder Patrick (Jordan Belfi) in der wiedergewonnenen Freiheit in die Arme zu schließen. Dazu verabredet er sich zunächst nur mit seinem Bruder auf ein Wiedersehen in einem Diner. Doch das Treffen läuft nicht so ab, wie geplant: Das Lokal wird zum Ziel eines Raubzuges. Was als einfacher krimineller Überfall beginnt, wird bald zu einer handfesten Geiselnahme. Nach und nach droht die Situation zu eskalieren. Die Räuber wissen allerdings nicht, dass das unauffällige Diner als Fassade für die Aktivitäten und Geschäfte der Mafia dient. Davon wissen aber einige der korrupten Polizisten, die sich vor dem Lokal positioniert haben und langsam aber sicher nervös werden…

    Originaltitel

    Pawn

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Pawn - Wem kannst du vertrauen?
    Pawn - Wem kannst du vertrauen? (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Pawn - Wem kannst du vertrauen?
    Pawn - Wem kannst du vertrauen? (Blu-ray)
    Neu ab 7.12 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Pawn - Wem kannst du vertrauen?
    Von Robert Cherkowski
    Gerade die simpelsten Szenen offenbaren oft die größte filmische Meisterschaft. Man denke nur an die Tavernen-Szene aus „Inglourious Basterds“, in der Quentin Tarantino ein gemeines Trinkspiel zwischen den Helden und einem sadistischen Gestapomann genussvoll in die Länge zieht und die Spannung so mit einfachsten Mitteln an den Rand des Erträglichen treibt. Wenn ein solches inszenatorisches Bravourstück gelingt, vergisst der Zuschauer bald, dass da vordergründig lediglich ein paar Leute an einem Tisch sitzen und sich über Gott und die Welt unterhalten. Gelingt es hingegen nicht, macht sich schnell Langeweile breit – so zum Beispiel bei David A. Armstrongs Krimi-Kammerspiel „Pawn“: Der Raum ist begrenzt, die Konflikte sind vielfältig und die Wendungen gibt’s in schneller Abfolge – aber Spannung kommt trotzdem keine auf!In einem unspektakulären Diner geht ein unspektakulärer Abend zu Ende....
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Pawn - Wem kannst du vertrauen? Trailer OV 2:13
    Pawn - Wem kannst du vertrauen? Trailer OV
    3 246 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sean Faris
    Rolle: Nick
    Nikki Reed
    Rolle: Amanda
    Forest Whitaker
    Rolle: Will
    Marton Csokas
    Rolle: Lieutenant Barnes
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Pawn - Wem kannst du vertrauen? ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top