Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bad Ass
     Bad Ass
    16. August 2012 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Action, Drama
    Von Craig Moss
    Mit Danny Trejo, Ron Perlman, Andy Davoli
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,8 36 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Gerade aus dem Vietnamkrieg heimgekehrt, muss Frank Vega (Danny Trejo) feststellen, dass man ihn in den USA nicht gerade mit offenen Armen empfängt. So hat ihn seine Freundin für einen anderen verlassen und auch sonst scheint man für einen Vietnamveteranen relativ wenig übrig zu haben. Ohne Job und Freundin verwahrlost Vega immer mehr, bis er schließlich auf der Straße landet und dort auch die nächsten 40 Jahre lebt. Alles ändert sich jedoch, als Frank Vega eines Tages in einem Linienbus einer von Skinheads bedrohten Dame beisteht und die Angreifer mit ein paar gezielten Schlägen zur Flucht zwingt. Vega wird zum gefeierten Lokalhelden, doch das Glück ist nur von kurzer Dauer, denn kurz nach seiner Heldentat wird Vegas bester Freund umgebracht. Als die Polizei beschließt, keine Ermittlungen in die Wege zu leiten, beginnt der Ex-Soldat kurzerhand selber für Gerechtigkeit zu sorgen.
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bad Ass
    Bad Ass (DVD)
    Neu ab 5.89 €
    Bad Ass
    Bad Ass (Blu-ray)
    Neu ab 9.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Bad Ass
    Von Matthias Börner
    Der Regisseur und Autor Craig Moss – Schöpfer des Judd-Apatow-Spoofs „The Super-Bad Movie - 41 Jahre und Jungfrau" und der ebenso unzumutbaren „Twilight"-Parodie „Breaking Wind" – ist nicht gerade als Garant für Qualität bekannt. Da darf es schon als echte Überraschung gelten, dass er jetzt mit seinem dritten Spielfilm „Bad Ass" eine durchaus launige Action-Sause präsentiert. Dass sein Film im Vergleich zum Großteil der Direct-to-DVD-Ware einen soliden Eindruck hinterlässt, hat Moss seinem Hauptdarsteller zu verdanken – der wie immer unverschämt lässige Danny „Machete" Trejo ist einfach ein echtes Original. Wer die hier zugrundeliegende Kriminal-Anekdote aus dem Internet kennt oder sich die Wartezeit bis „Machete Kills" vertreiben will, darf zugreifen – wenngleich der Film ohne den schrägen Charismatiker Trejo wohl nicht annähernd so unterhaltsam wäre. Sieben Jahre hat Vietnam-Veteran...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Bad Ass Trailer OV 0:49
    Bad Ass Trailer OV
    7 248 Wiedergaben
    Bad Ass Trailer (2) OV 0:00
    828 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Danny Trejo
    Rolle: Frank Vega
    Ron Perlman
    Rolle: Mayor Williams
    Andy Davoli
    Rolle: Renaldo
    Charles S. Dutton
    Rolle: Panther
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ach-herr-je
    ach-herr-je

    User folgen 7 Follower Lies die 91 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 14. September 2012
    danny trejo als charismatischer älterer mexikaner, der ab und zu ein paar böse jungs verprügelt. der rest des filmes ist eigentlich irrelevant. bad ass bietet einige amüsante szenen aber wirklich gut ist der film trotzdem nicht. wer danny trejo sehen will soll sich liebe 'machete', 'from dusk till dawn' oder 'rob zombie's halloween' anschauen
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2801 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Na, da hat das Cover aber ein wenig zu viel versprochen: den Machete Darsteller als scheinbar harten Kerl abzubilden der anscheinend den ganzen Film lang fiese Kerle vermöbelt – das wäre zwar denkbar, macht aber nur einen kleinen Teil des Gesamtwerkes aus. Allerdings setzt sichd er Film nu aus einzelnen Elementen zusammen die zwar nicht schlecht sind, aber auf keinem Sektor wirklich was neues liefert. Obendrein: wie soll man wirklich tieferen ...
    Mehr erfahren
    bonetiket
    bonetiket

    User folgen Lies die 32 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 13. April 2016
    Stumpf langweiliger Action Streifen mit einem leider auch noch schlechteren Trejo in der Hauptrolle. Ich schaue mir grundsätzlich keine Trailer an damit mir jegliche Spoiler erspart bleiben. Doch genau diese Angewohnheit wurde mir bei diesem Film zum Verhängnis. Denn wenn ich es vorher gewusst hätte, aus welchem Ereignis hier ein Film gedreht wurde und welcher Verlauf darauf folgen sollte, wäre ich nicht weiter als wie zum besagtem Trailer ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    32 Bilder

    Aktuelles

    Welche Filme sind besser: die Guten oder die Bösen?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 3. November 2017
    Die 25 größten Action-Stars über 60
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 6. Oktober 2012
    Wenn Olivier Megatons launiger Action-Thriller "96 Hours - Taken 2" am 11. Oktober auch in den deutschen Kinos startet, ist...
    Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter - KW 10/2012
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 10. März 2012
    In unserem regelmäßigen Special präsentieren wir euch alle wichtigen Trailer der vergangenen Woche auf einen Blick - inklusive...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Philipp Rieberer-Murer
      hat mir sehr gefallen
    • Mareo
      Trash-König Danny Trejo in einer auf ihn zugeschnittenen "Bad-Ass-Rolle" :-) Freu mich!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top