Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Raid 2
     The Raid 2
    24. Juli 2014 / 2 Std. 30 Min. / Action, Martial Arts
    Von Gareth Evans
    Mit Iko Uwais, Julie Estelle, Yayan Ruhian
    Produktionsländer Indonesien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 8 Kritiken
    User-Wertung
    4,2 234 Wertungen - 33 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18

    Erneut muss sich Rama (Iko Uwais) durch Scharen von Gegnern prügeln. Nachdem er die Razzia auf ein mit Gangstern gefülltes Hochhaus überlebte – im Gegensatz zu vielen anderen Anwesenden –, wartet gleich die nächste Herausforderung auf ihn: Rama soll seine Verhaftung provozieren, um im Gefängnis undercover Kontakte zum Gangster-Sprössling Uco (Arifin Putra) zu knüpfen. Über dem soll sich Rama Zugang zum mächtigen Syndikat von dessen Vater Bangun (Tio Pakusodewo) verschaffen. Und als er nach zwei Jahren Haft endlich aus dem Knast kommt, schafft es der verdeckt ermittelnde Cop tatsächlich, eine wichtige Position in Banguns Verbrecherorganisation zu ergattern. Dieser erste Erfolg und alle weiteren Fortschritte werden für den jungen Familienvater Rama jedoch von der ständigen Angst überdeckt, als Polizeispitzel entlarvt zu werden...

    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Indonesisch, Japanisch, Englisch, Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Raid 2
    The Raid 2 (DVD)
    Neu ab 10.20 €
    The Raid 2 [Special Edition] [2 DVDs]
    The Raid 2 [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
    Neu ab 17.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    The Raid 2
    Von Christoph Petersen
    Mit seinem brachialen, in seiner Wahlheimat Indonesien gedrehten Martial-Arts-Kracher „The Raid“ hat der Waliser Gareth Evans 2011 den innovativsten Actionfilm des angebrochenen Millenniums rausgehauen: Eine intensivere Leinwanderfahrung als diese 100 Minuten, in denen sich der junge Rekrut Rama nahezu ohne Verschnaufpause durch die Flure eines von Syndikat-Schergen besetzten Hochhauses in Jakarta prügelt, kann man sich kaum vorstellen. Dabei ist die Idee, die gesamte Handlung in einem einzigen Gebäude anzusiedeln, nur aus der Not heraus entstanden: Ursprünglich hatte Evans nämlich ein auch räumlich ausuferndes Gangster-Epos verfasst, für dieses aber einfach nicht das nötige Budget zusammenbekommen. Nun ist die Filmgeschichte voll von Projekten, bei denen man sich auch Jahrzehnte später noch fragt, wie sie wohl ohne aufgezwungene finanzielle oder technische Kompromisse ausgesehen hätten,...
    Die ganze Kritik lesen
    The Raid 2 Teaser OV 1:19
    2855 Wiedergaben
    Official Instagram Teaser 0:15
    1093 Wiedergaben
    The Raid 2 Trailer DF 1:18
    The Raid 2 Trailer DF
    22146 Wiedergaben
    The Raid 2 Trailer (2) OV 1:36
    22088 Wiedergaben
    The Raid 2 Trailer (3) OV 0:00
    4325 Wiedergaben
    The Raid 2 Trailer OV 1:21
    3261 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    The Raid 2 Videoclip OV 0:30
    The Raid 2 Videoclip OV
    1023 Wiedergaben
    The Raid 2 Making of OV 5:39
    The Raid 2 Making of OV
    554 Wiedergaben
    The Raid 2 Making of (2) OV 12:25
    The Raid 2 Making of (2) OV
    819 Wiedergaben
    Alle 14 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Iko Uwais
    Rolle: Rama/Yuda
    Julie Estelle
    Rolle: Alicia/The Hammer Girl
    Yayan Ruhian
    Rolle: Prakoso
    Arifin Putra
    Rolle: Uco
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Max H.
    Max H.

    User folgen 50 Follower Lies die 153 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Juli 2014
    Gareth Evans angekündigtes Martial Arts - Gangster Epos "The Raid 2" ist großaufgelegtes Action - Kino mit authentischer Härte und ansprechendem Flair der indonesischen Verbrecherkartelle. Wo der erste bereits mit genaustens choreographierten Kämpfen, die auf Gegner und Auge des Zuschauers nur so eingeprasselt sind, begeistert hat, setzt Evans Fortsetzung konzeptionell noch deutlich einen drauf und erzählt eine auch über zweieinhalb Stunden ...
    Mehr erfahren
    Daniel W.
    Daniel W.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 13. Juli 2014
    Der Erste Teil war schon für mich ein Meilenstein des Actionkinos. Der zweite ist sogar noch intensiver und packender als der erste. Was hier an Action und Material Art geboten wird ist für mich unübertroffen. Aber auch die Story, wenn auch etwas dünn, fügt sich brillant in den Film ein. Ich hatte bei den über 2 Stunden meine wahre Freude an diesem Streifen. Ich kann nur jedem empfehlen sich diesen Film anzuschauen. Und wer den ersten Teil ...
    Mehr erfahren
    Alek K.
    Alek K.

    User folgen 10 Follower Lies die 43 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. Juli 2017
    ''­The Raid 2'' übertrifft seinen Vorgänger nicht einfach nur, er lässt ihn fast schon in Vergessenheit geraten. ''­The Raid'' war ein ausgezeichneter Unterhaltungsfilm, nicht mehr und nicht weniger. Eine Handlung war fast gar nicht vorhanden. Charaktertiefe ebenfalls nicht. Dafür hatten wir grandios inszenierte Kämpfe mit unglaublicher Härte und Brutalität, welche man in dieser Form noch nie vorher gesehen hat (ich zumindest ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 600 Follower Lies die 966 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2014
    "The Raid 2" ist meiner meinung nach schlechter als Teil 1. hatte aber wieder richtig geile kampfszenen, die den film wenigstens noch ansehnlich machen. ansonsten war dieser film eher enttäuschend! der film mag von der story nicht so schlecht gewesen sein, aber er hat mich einfach nicht überzeugt!
    33 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    Drehbuch zu The Raid 2 existierte vor The Raid

    Das Drehbuch zu "The Raid 2" existierte bereits vor "The Raid", allerdings unter dem Titel "Berandal" und war eine eigenständige Geschichte. Der Film war mit Gareth Evans' damaligen finanziellen Möglichkeiten jedoch nicht machbar, weswegen er zuerst "The Raid" machte, den er mit einem deutlich geringeren Budget verwirklichen konnte. Nach dem Erfolg von "The Raid" schrieb Evans die Geschichte von "Berandal" leicht um und machte daraus "The Raid 2"... Mehr erfahren

    120 Tage Dreharbeiten

    Die Dreharbeiten zu "The Raid 2" dauerten satte 120 Tage. Alleine der Dreh einer längeren Autoverfolgungsjagd dauerte zwölf Tage. Für den finalen Fight des Films benötigte man 10 Drehtage.

    Aktuelles

    Marvel, Jackie Chan & FSK-18-Highlights: Starke Amazon-Aktion mit Blu-rays für unter 5 Euro!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 9. September 2020
    Wer die große Wochen-Aktion von Online-Händler Amazon mal etwas genauer durchforstet, stößt dabei auf jede Menge Blu-rays,...
    Duell der Lieblingsfilme im Podcast: "Star Wars 5" vs. "The Raid 2"
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 3. Juli 2020
    Wer FILMSTARTS bei Steady unterstützt, bekommt zum Dank Bonusvideos und Bonus-Podcasts – so wie die Podcast-Folge, in der...
    44 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top