Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nächster Halt: Fruitvale Station
     Nächster Halt: Fruitvale Station
    1. Mai 2014 / 1 Std. 25 Min. / Drama, Biografie
    Von Ryan Coogler
    Mit Michael B. Jordan, Melonie Diaz, Octavia Spencer
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,9 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 89 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Als der wegen Drogen- und Waffenbesitz verurteilte Oscar Grant (Michael B. Jordan) aus dem Gefängnis entlassen wird, muss er ganz von vorne anfangen: Sein Job ist weg, die Perspektive düster. Dennoch lässt sich der Metzger nicht unterkriegen und so nimmt sich der Kalifornier am Silvestermorgen 2008 vor, seine Neujahrsvorsätze ein wenig verfrüht in die Tat umzusetzen: Er will seiner Mutter Wanda (Octavia Spencer) ein besserer Sohn sein, sich seiner Freundin Sophina (Melonie Diaz) gegenüber ehrlicher verhalten und mehr Zeit mit seiner vier Jahre alten Tochter Tatiana (Ariana Neal) verbringen. Doch am Ende des Tages sind die Pläne hinfällig. Nach einer Schlägerei in einem Zug in der Fruitvale Station in seiner Heimatstadt Oakland hat Oscar ein folgenschweres Aufeinandertreffen mit Polizeibeamten…

    Originaltitel

    Fruitvale Station

    Verleiher DCM Filmdistribution
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Nächster Halt Fruitvale Station
    Nächster Halt Fruitvale Station (DVD)
    Neu ab 7.80 €
    Nächster Halt: Fruitvale Station
    Nächster Halt: Fruitvale Station (Blu-ray)
    Neu ab 8.76 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Nächster Halt: Fruitvale Station
    Von Carsten Baumgardt
    Zum US-Kinostart im Juli 2013 hat Ryan Cooglers beklemmendes Drama „Nächster Halt: Fruitvale Station“ durch aktuelle Ereignisse ungeahnte zusätzliche Aufmerksamkeit erhalten: Die amerikanische Öffentlichkeit ist in Aufruhr, weil ein Geschworenengericht in Florida den „weißen Hispanic“ George Zimmerman freisprach, nachdem er auf Nachbarschaftswache den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Trayvon Martin im Februar 2012 in angeblicher Notwehr erschoss. Das skandalträchtige Urteil löste eine landesweite Rassismusdebatte in den USA aus, an der sich auch Präsident Barack Obama beteiligte. Cooglers „Nächster Halt: Fruitvale Station“ liegt ein ähnlicher realer Fall zugrunde und die traurigen Parallelen geben seinem Film über die Erschießung des 22-jährigen Oscar Grant durch einen Polizisten in den frühen Morgenstunden des 1. Januar 2009 im kalifornischen Oakland zusätzliche Prägnanz. Im Fall Gr...
    Die ganze Kritik lesen
    Nächster Halt: Fruitvale Station Trailer DF 2:10
    Nächster Halt: Fruitvale Station Trailer DF
    5421 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°111 - Muppets 2: Muppets Most Wanted / The Legend of Hercules / Nächster Halt: Fruitvale Station 6:16
    Fünf Sterne N°111 - Muppets 2: Muppets Most Wanted / The Legend of Hercules / Nächster Halt: Fruitvale Station
    411 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael B. Jordan
    Rolle: Oscar Grant
    Melonie Diaz
    Rolle: Sophina
    Octavia Spencer
    Rolle: Wanda
    Kevin Durand
    Rolle: Officer Caruso
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 10. April 2018
    Politisch aufwühlend, ist Fruitvale Station darüberhinaus auch filmisch gelungen und beeindruckt mit zurückhaltender Regie und ermöglicht obgleich seines dokumentarischen Stils die sofortige Identifikation mit der Hauptfigur.
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 142 Follower Lies die 440 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. Mai 2014
    Der junge Regisseur Ryan Coogler hat die Ereignisse der Nacht auf den 01.01.2009 an der Fruitvale Station (Oakland, nahe San Francisco) in einem Film verarbeitet und das Drehbuch geschrieben. Oscar Grant III (Michael B. Jordan) wurde in den frühen Stunden des Neujahrstags 2009 von einem Bahnpolizisten erschossen. Er war 22 Jahre alt. Coogler möchte, dass sich der Zuschauer mit Oscar und seinem Umfeld auseinandersetzt. Dazu gehören ...
    Mehr erfahren
    iheartmovies
    iheartmovies

    User folgen 1 Follower Lies die 30 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Dezember 2013
    Bin auf den Film aufgrund der guten Kritiken gekommen und von der Inhaltsangabe her hat mir der Film gefallen: Drama + basiert auf einer wahren Begebenheit..wie auch immer man letzteres definieren mag. Es geht um einen jungen Mann der versucht wieder sein Leben in den griff zu bekommen. Hierzu stehen ihm Familie und Freunde bei. Nur wird ihm eine unliebsame Bekanntschaft auf dem Gefängnis zum Verhängnis. Ich kannte die Umständen die zu ...
    Mehr erfahren
    schonwer
    schonwer

    User folgen 312 Follower Lies die 728 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017
    "Fruitvale Station" basiert auf einer wahren Begebenheit. In der ersten Stunde beschäftigt sich der Film stark mit seinen Figuren, insbesondere mit der von Michael B. Jordan und seiner Familie. In den letzten 20 Minuten kommt es dann zum eigentlichen Thema. Der Film ist stark gespielt und inszeniert, ist packend und mit seiner ziemlich kurzen Laufzeit sehr kurzweilig. Gut so, denn so dick ist das klassisch aufgebaute Drehbuch nicht und somit ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Filme auf Netflix 2020: Listen für alle Genres
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 13. Oktober 2020
    ProSieben, Netflix & Co. setzen Zeichen im Kampf gegen Rassismus: Starke Spielfilme und mehr... #BlackLivesMatter
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 11. Juni 2020
    Die Proteste nach der Tötung von George Floyd haben längst rund um den Globus für ein überfälliges Erstarken der Debatte...
    Ein Rendez-vous mit Ryan Coogler: Darum hat er so lange die größte Inspiration für "Black Panther" nicht verraten
    NEWS - Stars
    Freitag, 11. Mai 2018
    Bei den Filmfestspielen in Cannes gibt es in diesem Jahr vier zweistündige „Rendez-vous“ mit Filmemachern und Schauspielern....
    21 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top