Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Planet der Affen: Revolution
     Planet der Affen: Revolution
    7. August 2014 / 2 Std. 11 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Matt Reeves
    Mit Andy Serkis, Jason Clarke, Gary Oldman
    Produktionsland amerikanische
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,2 11 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 912 Wertungen - 61 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Zehn Jahre sind vergangen, seit das freigesetzte Virus den Großteil der Menschheit ausgerottet hat. Der übrig gebliebene Rest haust in Ruinen der ehemaligen Zivilisation und lebt ein zurückgezogenes Leben im Untergrund. Eine Expedition in die Wälder, angeführt von Malcolm (Jason Clarke), trifft auf das von Caesar (Andy Serkis) angeführte Affenvolk. Malcolm und Ellie (Keri Russell) erwirken ein Friedensabkommen mit Caesar, das jedoch von kurzer Dauer ist. Denn der charismatische Anführer Dreyfus (Gary Oldman) hetzt gegen die Herrschaft der Affen und macht diese für die Beinahe-Ausrottung der Menschen verantwortlich. Dreyfus sammelt eine gewaltbereite Gefolgschaft um sich und provoziert damit einen entscheidenden Kampf zwischen Menschen und Affen, der die Vorherrschaft ein für alle Mal klären wird.
    Originaltitel

    Dawn of the Planet of the Apes

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Besucher in Deutschland 1 281 000 Einträge
    Budget 170 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Planet der Affen - Revolution
    Planet der Affen - Revolution (DVD)
    Neu ab 5.71 €
    Planet der Affen - Revolution
    Planet der Affen - Revolution (Blu-ray)
    Neu ab 5.48 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Planet der Affen: Revolution
    Von Christoph Petersen
    Nachdem selbst Meisterregisseur Tim Burton bereits ein Remake des Science-Fiction-Klassikers „Planet der Affen“ in den Sand gesetzt hatte, deuteten alle Vorzeichen für Rupert Wyatts („The Escapist“) neuerlichen Reboot auf einen weiteren Fehlschlag hin. Doch dann entpuppte sich „Planet der Affen: Prevolution“ als der beste Blockbuster des Kinojahres 2011! Statt einer reinen Technikschau gab es eine starke Geschichte mit noch stärkeren Figuren, die grandiose Animation der Primaten war dann nur noch das Salz in der Suppe. Kein Wunder also, dass sich 20th Century Fox direkt an eine Fortsetzung machen wollte. Doch dann stieg Regisseur Wyatt überraschend aus dem Sequel aus, weil ihm eine Fertigstellung bis zum vom Studio angepeilten Starttermin im Sommer 2014 als nicht realistisch erschien und die Erwartungen der Fans sanken wie schon vor dem ersten Teil erneut in den Keller. Aber alle Befürch...
    Die ganze Kritik lesen
    Planet der Affen: Revolution Trailer DF 2:30
    Planet der Affen: Revolution Trailer DF
    49 883 Wiedergaben
    Alle 9 Trailer

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Planet der Affen: Revolution TV-Clip OV 0:30
    Planet der Affen: Revolution TV-Clip OV
    5 309 Wiedergaben
    Planet der Affen: Revolution Videoclip (2) OV 0:30
    Planet der Affen: Revolution Videoclip (2) OV
    5 411 Wiedergaben
    Comic-Con 2013
    Comic-Con 2013
    15 719 Wiedergaben
    Alle 33 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andy Serkis
    Rolle: Caesar
    Jason Clarke
    Rolle: Malcolm
    Gary Oldman
    Rolle: Dreyfus
    Keri Russell
    Rolle: Ellie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flipnett
    Flipnett

    User folgen 6 Follower Lies die 82 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. August 2014
    Nach den vielen überaus positiven Kritiken im Netz, habe ich mich dazu entschlossen die Vorpremiere des Filmes zu besuchen. Das Original ist ein Klassiker, wobei ich die Fortsetzungen gerne ignoriere. Das Prequel aus 2011 hat nicht nur mich überrascht. Eigentlich hatte ich eine Fortsetzung im Stil "Schneller, Größer..." erwartet. Naja ok der Film ist auch größer und die Effekte spielen hier eine noch größere Rolle, aber wir haben hier mal ...
    Mehr erfahren
    Max H.
    Max H.

    User folgen 34 Follower Lies die 153 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. August 2014
    Da ist es also, das Sequel zum Prequel des Remakes vom Original. Oder so ähnlich. Irgendwie nimmt das Filmen immer kuriosere Formen an, aber wenn die Ergebnisse so überzeugend sind, wie Rupert Wyatts starker Vorgänger „Prevolution“ kann die „Planet der Affen“ - Reihe auch gern noch ein wenig weitergehen. Für die Fortsetzung hat man sich mit Regisseur Matt Reeves immerhin auch keinen untalentierten Nachfolger für den abgesprungenen ...
    Mehr erfahren
    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 5 Follower Lies die 216 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 11. August 2014
    Schlichtweg ein Meisterwerk! Noch besser als der erste Teil. Herausragende Effekte und auf seine ganz eigene Art und Weise mal nebenbei der beste Antikriegsfilm der letzten Jahre. Die 130 Minuten vergingen wie im Flug. Schön dass es auch noch Blockbuster gibt, die dermaßen flashen lönnen
    Luci M.
    Luci M.

    User folgen 2 Follower Lies die 5 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 7. August 2014
    Kritik ohne Spoiler. So eben habe ich in der Vorpremiere den Film gesehen und kann ganz klar sagen es handelt sich um ein Meisterwerk. Ich versuche den Film einzugliedern in unterschiedlichen Kategorien. Optik: Bahnbrechende CGI Effekte man denkt man hat ein echten agierenden Affen Menschen vor sich. Was auch so ist, dank Andy Serkins der eine unglaubliche Verkörperung von Ceasar darstellt. Die Umgebung in dem der Film spielt die ...
    Mehr erfahren
    61 User-Kritiken

    Bilder

    61 Bilder

    Wissenswertes

    Weta Digital setzt auf neueste Generation der Performance-Capture-Technologie

    Das mit einem Oscar für visuelle Effekte ausgezeichnete Studio Weta Digital (u. a. "Man of Steel", "Iron Man 3", "The Avengers", "District 9") bringt erneut lebensechte, emotional berührende Affen auf die Leinwand. Dabei wird die neueste Generation der für "Planet der Affen: Prevolution" und "Avatar" entwickelten Performance-Capture-Technologie eingesetzt.  Regisseur Matt Reeves wollte mit Hilfe dieser Special Effects den höchsten Grad an Au... Mehr erfahren

    Regiewechsel

    Nachdem Rupert Wyatt "Planet der Affen: Prevolution" inszenierte, führte bei der Fortsetzung der "Cloverfield"-Regisseur Matt Reeves Regie. "Planet der Affen: Revolution" ist Reeves erster großer Film, er hat ein Budget von ca. 170 Mio. Dollar.

    James Franco hat Cameo-Auftritt, von dem er selber nichts wusste

    Die Fortsetzung zu "Planet der Affen: Prevolution" spielt zehn Jahre nachdem Affe Caesar (Andy Serkis) die Rebellion gegen die Menschen gestartet hat. Ein Großteil der Menschheit fiel dem von Menschen entwickelten Virus zum Opfer, darunter auch James Francos Figur Will Rodman – trotzdem hat Franco in der Fortsetzung einen Auftritt via Videoband. Er selber wusste er davon gar nichts: "Wartet mal, ich habe ein Cameo? Davon weiß ich nichts. Ich glau... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Nach "Planet der Affen 3": So könnte es mit der herausragenden Reihe weitergehen
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 16. Juni 2019
    Am 16. Juni 2019 zeigt ProSieben um 20.15 Uhr den Trilogie-Abschluss „Planet der Affen 3: Survival“ in der Free-TV-Premiere....
    ProSieben ist die SPD unter den Fernsehsendern: Schon wieder eine Filmreihe komplett verhunzt!
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 16. Juni 2019
    Heute strahlt ProSieben die komplette „Planet der Affen“-Trilogie aus – natürlich in der Reihenfolge 3, 1, 2. Wie auch sonst....
    87 Nachrichten und Specials

    Kommentare

    • niman7
      Man muss hier wieder bemängeln, dass der Trailer zu viel zeigt.
    • Nino S.
      Find ich auch :)
    • sf-fan2014 B.
      Klingt gut! :-D
    • Nino S.
      Der dritte Teil wird laut IMDb : War of the Planet of the Abes heißen.
    • Nino S.
      Es ist ein Sciencefiction Film, ist doch klar das er an manchen Stellen Unrealistisch ist -.- Und in seinem Genre ist er eben perfekt.
    • Nino S.
      Aber Matt Reeves sagte das der teil noch nichts mit den alten Filmen zu tuen hat und ich glaube das,das einfach nur eine Vermutung von Andy Serkis war ich meine Matt Reeves ist der Regisseur. Hier der link:http://www.filmstarts.de/nachr...
    • sf-fan2014 B.
      Es ist kein Fake, da es auf der Licensing Expo in Las Vegas gezeigt wurde. Andy Serkis meinte, dass der dritte Teil an den Klassiker anknüpfen soll und in einem anderen Interview sagte er, dass sie abwarten werden um zu sehen, was das Publikum will.... Ich hoffe auch mal, dass die Fortsetzung dazu den Abschluß zu einer eigenständigen Trilogie bildet und nicht an die alten Filme anknüpft. Die Drehbuchautoren Rick Jaffa und Amanda Silver hatten 2011 bereits erwähnt, dass die Neuen eine Trilogie bilden.
    • Nino S.
      Ist wahrscheinlich Fake weil der Regisseur Matt Reeves meinte das der dritte Teil noch nichts mit dem altem Klassiker zu tuen hat.
    • Tepe_1
      Schaut gut aus, ich wusste doch da war noch was mit dem Virus aus dem ersten Teil :D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top