Mein FILMSTARTS
Eden
Eden
Starttermin 30. April 2015 (2 Std. 11 Min.)
Mit Félix de Givry, Pauline Etienne, Hugo Conzelmann mehr
Genres Drama, Musik
Produktionsland Frankreich
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 2 Kritiken
User-Wertung
3,29 Wertungen
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Paul Vallée (Félix de Givry) liebt Musik und hängt viel in Pariser Underground-Clubs ab. Zusammen mit einem Freund entschließt er sich, die Seiten zu wechseln. Statt nur zu den Beats zu tanzen, wollen die beiden selbst für welche sorgen. Sie gründen das DJ-Duo Cheers, fangen auf kleinen Hauspartys an, sind sich aber auch für schäbige Clubs nicht zu fein und bekommen so nach und nach einen beachtlichen Bekanntheitsgrad. Paul gibt alles und führt das klassische DJ-Leben, von Nacht zu Nacht, wobei er auch viele Frauen kennenlernt. Eine von ihnen ist die Amerikanerin Julia (Greta Gerwig), mit der er sich sogar eine Zukunft vorstellen kann. Doch mit wachsendem Ruhm verändert auch Paul sich. Er lernt berühmte Leute kennen, zieht nach Amerika und tourt so viel er kann. Nur hat dieses anstrengende Leben voller Partys und Drogen auch seinen Preis...
Verleiher Alamode Film
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch, Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Eden - Lost in Music
Eden - Lost in Music (DVD)
Neu ab 6.97 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Eden
Von Gregor Torinus
Jede Jugendkultur hat ihren eigenen Musikfilm-Klassiker, mit dem sie sich identifiziert. So steht „Saturday Night Fever“ (1978) stellvertretend für die Unbeschwertheit der Disco-Ära, während sich in dem nur ein Jahr später erschienenen „Quadrophenia“ die verfeindeten Subkulturen der Mods und der Rocker im Großbritannien der 1960er zur Musik von The Who wilde Schlachten liefern. In „8 Mile“ spielt Eminem eine Version von sich selbst, wenn er als erster weißer Rapper seine Karriere aus einem der Elendsviertel Detroits heraus startet. Und in „Berlin Calling“ verkörpert das Berliner Techno-Phänomen Paul Kalkbrenner den fiktiven DJ Ikarus. Nun setzt Regisseurin Mia Hansen-Løve in ihrem Musik-Drama „Eden“ dem French House ein Denkmal. Der Film basiert dabei lose auf dem Leben ihres eigenen Bruders, der als DJ die Entwicklung des French Touch selbst mitgeprägt hat. Es ist das Jahr 1992 und der...
Die ganze Kritik lesen
Eden Trailer DF 1:54
Eden Trailer DF
2 857 Wiedergaben
Eden Trailer (2) OV
572 Wiedergaben
Eden Trailer OmeU 1:54
85 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Félix de Givry
Rolle: Paul Vallée
Pauline Etienne
Rolle: Louise
Hugo Conzelmann
Rolle: Stan
Greta Gerwig
Rolle: Julia
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
  • The Guardian

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

2 Pressekritiken

Bilder

13 Bilder

Aktuelles

Kinojahr 2015: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
NEWS - Bestenlisten
Mittwoch, 30. Dezember 2015
Exklusive Plakatpremiere zum Musik-Drama "Eden" über die Gründung des Garage-House-DJ-Duos Cheers
NEWS - Fotos
Mittwoch, 11. März 2015
Satte Beats und mittendrin die schöne Greta Gerwig, das gibt es ab dem 30. April 2015 in "Eden". Wir präsentieren euch bereits...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top