Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Schüler der Madame Anne
     Die Schüler der Madame Anne
    5. November 2015 / 1 Std. 45 Min. / Tragikomödie
    Von Marie-Castille Mention-Schaar
    Mit Ariane Ascaride, Ahmed Dramé, Noémie Merlant
    Produktionsland französisch
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Pressekritiken
    2,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 14 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Anne Gueguen (Ariane Ascaride) ist Geschichtslehrerin und übernimmt eine 11. Klasse am Leon-Blum-Gymnasium im Pariser Vorort Creteil, einem sozialen Brennpunkt. Für die engagierte Pädagogin bedeuten die Schüler dieser Klasse eine echte Herausforderung, denn in der Schule tragen sie ihre persönlichen und kulturellen Konflikte aus, wohlwissend, dass sich in der Welt dort draußen niemand für sie interessiert und ihre Zukunft wenig rosig aussieht. So wird das Klassenzimmer zur Bühne ihrer Aggressionen, doch Madame Gueguen weiß, dass mehr in diesen verstockten Kindern schlummert, als sie sich selbst eingestehen wollen: in dem jungen Muslim Malik (Ahmed Dramé), dem stillen Théo (Adrien Hurdubae), der aggressiven Mélanie (Noémie Merlant) und allen anderen. Sie meldet ihre Schüler für einen renommierten nationalen Wettbewerb zum Thema der französische Resistance an und weckt in ihnen den Willen, etwas zu lernen – über die Geschichte Frankreichs und über sich selbst.
    Originaltitel

    Les Héritiers

    Verleiher Neue Visionen
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Schüler der Madame Anne
    Die Schüler der Madame Anne (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Die Schüler der Madame Anne
    Die Schüler der Madame Anne (Blu-ray)
    Neu ab 4.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Schüler der Madame Anne
    Von Christian Horn
    Die auf einer wahren Begebenheit beruhende Handlung von „Die Schüler der Madame Anne“ ist so etwas wie eine Steilvorlage für eine dick aufgetragene Kinolektion: Die sozial benachteiligten Schüler einer 10. Klasse (Seconde) im Pariser Vorort Créteil finden den Glauben an sich selbst, als sie auf Geheiß der neuen Klassenlehrerin Frau Gueguen (charismatisch: Ariane Ascaride) an einem landesweiten Schulwettbewerb zum Thema Holocaust teilnehmen. Nach anfänglichen Turbulenzen schweißt das Projekt die Problemklasse zusammen und bereichert die Leben von Malik (Ahmed Dramé) und seinen Mitschülern nachhaltig. Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar („Willkommen in der Bretagne“) verzichtet in ihrem Sozialdrama nicht nur weitgehend auf den bei einem solchen Stoff durchaus naheliegenden pädagogischen Zeigefinger, sondern auch auf übermäßige Gefühlsduselei. Sie setzt auf eine eher nüchterne, fast s...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Schüler der Madame Anne Trailer DF 1:46
    Die Schüler der Madame Anne Trailer DF
    4 840 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ariane Ascaride
    Rolle: Anne Gueguen
    Ahmed Dramé
    Rolle: Malik
    Noémie Merlant
    Rolle: Mélanie
    Geneviève Mnich
    Rolle: Yvette
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Carsten S-H
    Carsten S-H

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2015
    Der Film ist gut. Er ist ein Lehrstück wie Schule sein soll und manchmal auch ist. Er beschreibt sehr eindrücklich welche Vorrausetzungen eine erfolgreiche Schule braucht. Eine klare Position zu relevanten Fragen (die Schule, die Schüler und Schülerinnen betreffend, die Gesellschaft), klare Positionen zum Ungang miteinander, ein Eingehen aufeinander, engagiertes Personal, ... Der Film steht in der Tradition französischen Kinos, die ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 18. November 2015
    Liebe Leserinnen, liebe Leser, "Die Schüler der Madame Anne" ist ein westlicher Propagandafilm. Dem Zuschauer wird ebenso wie der Schulklasse, um die es in diesem Film geht, in einer oberlehrerhaften Manier die westliche Ideologie aufgezwungen. Der Zuschauer soll zusammen mit dieser Schulklasse eine Erziehung bzw. Läuterung durchleben. Und dies erfolgt durch eine Auseinandersetzung mit dem Holocaust. Die dargestellten Schüler werden mit dem ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top