Mein FILMSTARTS
Honig im Kopf
facebookTweet
Honig im Kopf
Starttermin 25. Dezember 2014 (2 Std. 19 Min.)
Mit Til Schweiger, Emma Schweiger, Dieter Hallervorden mehr
Genres Komödie, Tragikomödie
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer Vorführungen (6)
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,9355 Wertungen - 79 Kritiken
Filmstarts
2,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Die junge Tilda (Emma Schweiger) liebt ihren Großvater Amandus (Dieter Hallervorden) über alles. Der erkrankt jedoch an Alzheimer, wodurch er zunehmend vergesslicher wird und sich zu Hause nicht mehr zurechtzufinden scheint. Für das in die Jahre gekommene Familienoberhaupt stehen daher alle Zeichen auf Seniorenheim. Niko (Til Schweiger), der Vater von Tilda und Sohn von Amandus, hält es für das Beste, den alten Mann in Betreuung zu geben. Doch die elfjährige Tilda akzeptiert diese Entscheidung keineswegs. Stattdessen macht sie deutlich, dass sie auch noch ein gewichtiges Wort bei der Amandus betreffenden Zukunftsgestaltung mitzureden hat. Kurzerhand entführt Tilda den verdutzten Opa, der so gerne noch einmal Venedig sehen würde.
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 2 Trivias
Besucher in Deutschland 678 354 Einträge
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Honig im Kopf
Honig im Kopf (DVD)
Neu ab 2.45 €
Honig im Kopf
Honig im Kopf (Blu-ray)
Neu ab 6.90 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Honig im Kopf
Von Andreas Staben
In den Tagen und Wochen vor dem Kinostart seines neuesten Werks hat Superstar Til Schweiger wieder kräftig die Werbetrommel gerührt. Er begleitete den gelähmten Ex-Kandidaten Samuel Koch zu Markus Lanz in die letzte „Wetten, dass..?“-Sendung, bei der zufällig auch noch sein alter Kumpel Jan Josef Liefers (der ebenso wie Koch eine kleine Rolle in „Honig im Kopf“ spielt) auf der Couch saß, und er versuchte sich in der Talkshow von Sandra Maischberger wenig überzeugend als Alzheimer-Experte. Gleichzeitig hat er erneut verhindert, dass es vorab unliebsame Kritiken zu seiner Opa-Enkelin-Vergesslichkeits-Tragikomödie gab. Und so wenig überraschend wie diese inzwischen vertraute Vermarktungsstrategie fällt dann auch der fertige Film aus: Obwohl Tausendsassa Schweiger, der diesmal als Regisseur, Co-Produzent, Co-Autor, Co-Cutter und Darsteller in Personalunion fungiert, sich mit „Honig im Kopf“...
Die ganze Kritik lesen
Honig im Kopf Trailer DF 2:42
Honig im Kopf Trailer DF
80 828 Wiedergaben
Honig im Kopf Trailer (2) DF 1:44
17 589 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Honig im Kopf Videoclip DF 0:20
Honig im Kopf Videoclip DF
5 671 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Til Schweiger
Til Schweiger
Rolle : Niko
Emma Schweiger
Emma Schweiger
Rolle : Tilda
Dieter Hallervorden
Dieter Hallervorden
Rolle : Amandus
Jeanette Hain
Jeanette Hain
Rolle : Sarah
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
1 Pressekritik

User-Kritiken

Gitti O.
Hilfreichste positive Kritik

von Gitti O., am 01/01/2015

4,5hervorragend

dieser Film ist ein MUSS , Emma und Dieter einfach super --das gibt eine Auszeichnung für beide!!Taschentücher nicht vergessen Weiterlesen

TheAce
Hilfreichste negative Kritik

von TheAce, am 31/12/2014

1,5enttäuschend

Es ist unglaublich, denn scheinbar ignoriert Schweiger konsequent die Kritiker seiner letzten Filme, da er die selben dummen... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
43% (34 Kritiken)
16% (13 Kritiken)
9% (7 Kritiken)
13% (10 Kritiken)
9% (7 Kritiken)
10% (8 Kritiken)
79 User-Kritiken

Bilder

31 Bilder

Wissenswertes

Ein Furz mit enormen Folgen

Dieter Hallervorden berichtete in einem Radio-Interview sehr offen darüber, wie es dazu kam, dass er sich mit Regisseur Til Schweiger so sehr zerstritt, dass sie wochenlang keine privaten Gespräche führten. Zwei Szenen wollte Hallervorden nicht spielen und deswegen wurden sie aus dem Drehbuch gestrichen. Doch bei einer dieser Szenen bestand Schweiger darauf, dass er sie doch spielen müsse. Es handelte sich um eine Furz-Szene, in der Sch... Mehr erfahren

Emma Schweigers bisher größte Rolle

Emma Schweiger war sich zuletzt nicht sicher, ob sie weiter als Schauspielerin arbeiten will. Doch dann machten ihr die Dreharbeiten zu "Kokowääh 2" so großen Spaß, dass sie auch für "Honig im Kopf" wieder zusagte. Die Rolle der Enkelin Tilda war ihre bisher größte Rolle, für die sie 44 statt vorher durchschnittlich 20 Drehtage absolvierte. Emma kommentierte dies folgendermaßen: „Aufgeregt war ich aber nur, weil ich sehr oft vor der Kamera w... Mehr erfahren

Aktuelles

Studie: Kinogänger bewerten deutsche Filme besser als Hollywood-Produktionen
NEWS - Im Kino
Montag, 4. Juli 2016

Studie: Kinogänger bewerten deutsche Filme besser als Hollywood-Produktionen

Die Filmförderungsanstalt FFA hat nun eine große Studie zu deutschen Filmen im Jahr 2015 veröffentlicht. Dabei kam u. a....
Bestätigt: Michael Douglas übernimmt Hauptrolle im "Honig im Kopf"-Remake von Til Schweiger
NEWS - In Produktion
Dienstag, 21. Juni 2016

Bestätigt: Michael Douglas übernimmt Hauptrolle im "Honig im Kopf"-Remake von Til Schweiger

Nachdem Til Schweiger bereits ankündigte, dass Michael Douglas beim US-Remake des deutschen Kinoerfolges „Honig im Kopf“...
31 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Flodder

    Das wird der beste "Til-Schweiger-Film"; 3.5/5 bzw 7/10 könnten mindestens drin sein.

  • Flodder

    Zwei verschiedene Trailer und insgesamt nur ein Satz vom Schweiger!?
    Sieht soweit fast so aus, als hätt der als Regisseur nebenher (wohl auch unnötigerweise) nur sein Gesicht in den Film halten wollen - da die Show offenbar von Hallervorder und dem Mädchen abgeliefert wird.

  • Hirsch777

    Wie kann ein Film bei einer Bewertung eigentlich eine Durchschnittsbewertung von 3,1 haben?

  • Knarfe1000

    Habe ich beim Trailer auch gedacht - was für ein Spaß Alzheimer doch anscheinend ist. Schließlich lernt man jeden Tag neue Leute kennen und so...

    Nein, Tragikkomödie geht anders, Herr Schweiger. Für den dumpfen deutschen Kinogänger scheint es aber genau das richtige Konzept zu sein.

  • JP O.

    Es ist doch in Ordnung, wenn Ihnen dieser Film nicht gefällt. Mir gefällt er auch nicht. Aber warum beleidigen Sie andere Menschen, die den Film gut finden?

  • JP O.

    Warum beleidigen Sie andere Teilnehmer? Lassen Sie den letzten Satz doch einfach weg.

  • Knarfe1000

    Weil ich einige der Exemplare kenne, die ständig in diese tollen deutschen Komödien laufen. "Dumpf" war da noch eine eher freundliche Attributierung. Wenn man auch nur den geringsten Hauch von Anspruch an einen Kinofilm stellt, kommen deutsche Komödien in aller Regel nicht in Betracht. Was ich übrigens sehr schade finde.

  • Michel F.

    wenn ich mir so manche kommentare hier so durchlese muß ich dir recht geben ich glaube denFilm hat kaum einer von denen hier wirklich gesehen wollen nur klugscheissen

  • Adriiana K.

    wie kann ich jetzt einen film gucken ? finde nur trailer

  • Ferenc F.

    Der Film ist total übertrieben und jeder, der mal mit Alzheimer-Kranken zu tun hatte, weiss das. Til Schweiger spielt schlecht wie immer - nämlich sich selbst und Hallervorden hat mal wieder ne Möglichkeit gefunden herumzublödeln. Ein wirklich schlechter Film.

  • UluKay

    Ich hab mir dieses Machwerk angesehen. Unterste Schublade. Billiger Klamauk. Wer über dieses Thema einen guten Film sehen will, dem empfehle ich "Still Alice" http://www.filmstarts.de/kriti...

Kommentare anzeigen
Back to Top