Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Whiplash
     Whiplash
    19. Februar 2015 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Musik
    Von Damien Chazelle
    Mit Miles Teller, J.K. Simmons, Paul Reiser
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    4,6 10 Kritiken
    User-Wertung
    4,3 366 Wertungen - 33 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der 19-jährige Andrew Neiman (Miles Teller) ist ein begnadeter Schlagzeuger. In einer der renommiertesten Musikschulen des Landes wird er vom Dirigenten Terence Fletcher (J.K. Simmons) unter die Fittiche genommen. Der bekannte Bandleader fördert den jungen Drummer, aber er fordert ihn noch mehr: Mit rabiaten Unterrichtsmethoden, die immer mehr zu Gewaltexzessen ausarten, will er Andrew zu Höchstleistungen treiben und führt ihn an seine physischen und emotionalen Grenzen. Der Nachwuchsmusiker stellt sich der Tortur, denn es ist sein sehnlichster Wunsch, einer der größten Schlagzeuger der Welt zu werden. Während sein besorgter Vater Jim (Paul Reiser) immer mehr an den Methoden und den Absichten des Lehrers zweifelt, hält Andrew hartnäckig durch. Doch wieviel mehr kann der Teenager noch ertragen?
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3 300 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Whiplash
    Whiplash (DVD)
    Neu ab 4.19 €
    Whiplash
    Whiplash (Blu-ray)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Whiplash
    Von Christian Horn
    Mit „Whiplash“ ist dem jungen Filmemacher Damien Chazelle ein echter Coup gelungen. Beim renommierten Festival in Sundance 2014  gewann er sowohl den Publikums- als auch den Jurypreis und ein Jahr später erhielt sein Independent-Drama gleich fünf Oscar-Nominierungen, darunter für den Besten Film und für Nebendarsteller J.K. Simmons. Doch bevor es zu diesen Triumphen kam, musste Chazelle einige Hindernisse überwinden. Zunächst fand er nach seinem Regiedebüt, dem Mumblecore-Musikfilm „Guy and Madeline on a Park Bench“, keine Geldgeber für die Realisierung seines neuen Drehbuchs über einen jungen Musiker und dessen schikanösen Lehrer. Also entschied sich der Regisseur, erst einmal einen Kurzfilm aus dem Stoff zu machen. Diese Visitenkarte, die ebenfalls den Titel „Whiplash“ trägt, ebnete Chazelle dann den Weg zur Verwirklichung seiner Vision. Und die erweist sich als herausragend: Das Künst...
    Die ganze Kritik lesen
    Whiplash Trailer DF 1:56
    Whiplash Trailer DF
    15 973 Wiedergaben
    Whiplash Trailer (2) OV 1:46
    2 140 Wiedergaben
    Whiplash Trailer (3) OV 2:07
    680 Wiedergaben
    Whiplash Trailer OV 2:15
    462 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    KIDS REENACT 2015 OSCAR NOMINEES!!!
    KIDS REENACT 2015 OSCAR NOMINEES!!!
    1 346 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Miles Teller
    Rolle: Andrew Neyman
    J.K. Simmons
    Rolle: Terence Fletcher
    Paul Reiser
    Rolle: Jim
    Melissa Benoist
    Rolle: Nicole
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    papa
    papa

    User folgen 28 Follower Lies die 319 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Juni 2015
    Atmosphärisch fühlt sich Whiplash unfassbar rund an. Dafür sorgen die guten Hauptdarsteller. Stellenweise übertreibt "Whiplash" und driftet in die Unglaubwürdigkeit ab. Beispiel: spoiler: Nach einem heftigen Autounfall (inkl. Überschlag) hat Andrew (Miles Teller) nichts besseres zu tun, als verletzt auszusteigen und noch schnell zum Band-Wettbewerb zu sprinten. Trotz allem ein solider Film mit begnadeten Schauspielern. Ein dickes ...
    Mehr erfahren
    Joel_480
    Joel_480

    User folgen 6 Follower Lies die 45 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Oktober 2015
    Irre! Toller film mit Miles Teller: •Packend •Spannend •Emotional
    Örnywood
    Örnywood

    User folgen 5 Follower Lies die 77 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Dezember 2016
    Der menschliche Wille ist etwas einzigartiges, und das er Berge versetzt ist seit je her eine Volksweisheit. Im Falle von "Whiplash" kann man sagen, das zu viel davon auch nach hinten los gehen kann. Miles Teller (Fantastic Four) spielt mit einem feurigen Eifer den jungen Jazz Schlagzeuger Andrew, der an einem Elite College Musik studiert und unbedingt in den Musikkurs des harten Lehrers Fletcher kommen möchte. Dieser wird sensationell gespielt ...
    Mehr erfahren
    Rüdiger Wolff
    Rüdiger Wolff

    User folgen 3 Follower Lies die 62 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 28. Februar 2015
    Whiplash, der Peitschenhieb Ein Sadist, ein Psychopath, hinter dem Dirigentenpult – ein Dozent, ein Professor, der an einer amerikanischen Musikhochschule ein Jazzorchester leitet, welches mit Studenten besetzt ist, die er zum Hochschulabschluß führen soll. Dieser Mann, Mr. Fletcher, traktiert seine Schüler mit Mitteln der übelsten Art und Weise; aus seinem Mund kommt nur amerikanische Fäkalsprache der übelsten Sorte; er traktiert sie ...
    Mehr erfahren
    33 User-Kritiken

    Bilder

    31 Bilder

    Aktuelles

    Zum Start von "Pitch Perfect 3": Die besten Musikfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 22. Dezember 2017
    Seit dem 21. Dezember 2017 läuft mit „Pitch Perfect 3“ der neueste Teil der erfolgreichsten Musikfilmreihe in den deutschen...
    60 Filmplakate mit eingedeutschten Titeln: FILMSTARTS ist "Lost In Translation"
    NEWS - Fotos
    Donnerstag, 24. März 2016
    Wir haben uns jede Menge Originalfilmtitel vorgenommen und diese frei Schnauze direkt ins Deutsche übersetzt - mal passend,...
    34 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Daniel Murphy
      Ich habe ein Wort für diesen Film. Widerwärtig. Der Film verpasst seine Wendung und verherrlicht die Methoden, des Films. Lächerlich. Das hätte ein guter Film werden können.
    • Maddin F.
      sehe ich auch so. der beste Film2014
    Kommentare anzeigen
    Back to Top