Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lords of Chaos
    Lords of Chaos
    Starttermin 20. Februar 2019 (1 Std. 57 Min.)
    Mit Rory Culkin, Emory Cohen, Jack Kilmer mehr
    Genres Drama, Thriller
    Produktionsländer Großbritannien, Schweden
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 15 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Als der 16 Jahre alte Øystein Aarseth alias Euronymous (Rory Culkin) 1984 im norwegischen Oslo die Black-Metal-Band Mayhem gründet, soll dies der Anfang einer neuen Art von Musik sein: Härter, böser und brutaler als alles, was es bislang gab. Das kommt gut an. Schnell finden Euronymous und seine Mitstreiter eine Fangemeinde. Gemeinsam lebt die Band in einem schäbigen Landhaus, in dem sie nicht nur probt, sondern auch viele Partys feiert. Um auf ihre Musik aufmerksam zu machen, aber auch aus Rebellion und echter Faszination heraus, gibt es auf und neben der Bühne satanische Rituale zu sehen. Und tatsächlich geht das böse Image auf – Mayhem feiern mitunter deswegen erste Erfolge. Doch dann bringt sich Sänger Dead (Jack Kilmer), der unter Depressionen leidet, um. Sein Nachfolger wird der unberechenbare Varg Vikernes (Emory Cohen). Anstatt am Erfolg anzuknüpfen und Musik zu machen, streiten er und Euronymous sich bald aber mehr als offen darüber, wer der Bandleader ist und mehr Macht in der Gruppe hat. Der Streit eskaliert immer weiter. Und er wird kein gutes Ende nehmen…
    Verleiher Studio Hamburg
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Lords of Chaos
    Lords of Chaos (DVD)
    Neu ab 9.99 €
    Lords of Chaos
    Lords of Chaos (Blu-ray)
    Neu ab 9.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Lords of Chaos

    Black-Metal-Horror (auch für die FSK)

    Von Oliver Kube
    Auch dank Netflix, wo längst nicht nur „Making A Murderer“ zum Hit-Format avancierte, haben True-Crime-Storys aktuell gerade wieder Hochkonjunktur. Es ist unfassbar, wie viele Bücher, Filme und TV-Serien erschienen oder aktuell noch in Arbeit sind, in denen es um reale Serienkiller wie Jack The Ripper, Ted Bundy oder die Manson-Family geht. Einen Teil der Faszination macht dabei sicher der Fakt aus, dass der Konsument sich nach dem Abspann oder der letzten Seite noch mittels eigener Nachforschungen weiter und ausführlicher mit dem Thema beschäftigen kann, als es bei einer rein fiktiven Story möglich wäre. Dies trifft speziell dann zu, wenn es sich bei Tätern oder Opfern um Individuen handelt, die bereits jenseits der porträtierten Verbrechen eine gewisse Bekanntheit erreicht haben – wie etwa O.J. Simpson oder Gianni Versace, die Titelfiguren der ersten beiden Staffeln von „American Crime...
    Die ganze Kritik lesen
    Lords of Chaos Trailer DF 2:23
    Lords of Chaos Trailer DF
    2 859 Wiedergaben
    Lords of Chaos Trailer (2) OV 2:16
    9 896 Wiedergaben
    Lords of Chaos Teaser OV 0:25
    806 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rory Culkin
    Rolle: Euronymous
    Emory Cohen
    Rolle: Varg
    Jack Kilmer
    Rolle: Dead
    Sky Ferreira
    Rolle: Ann-Marit
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Ranit
    Ranit

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 20. Juni 2019
    als Kind der Neunziger und u.a. auch Rockfan, wollte ich mir diesen Streifen nicht entgehen lassen. Und es hat sich mehr als gelohnt. Ich kann mich noch halbwegs an Mayhem erinnern, bzw. wir machten uns über diese "Death Metal"-Freaks eher lustig (Teenies halt), und waren sowieso überzeugt, dass dies pure Show war (wie z.B. Gwar). Was ich dann mit diesem Film erlebte war ja echt der pure und/oder kaputte Wahnsinn. Wie der FS-Kritiker schreibt, ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    12 Bilder

    Wissenswertes

    Buchvorlage

    "Lords Of Chaos" basiert auf dem gleichnamigen Buch von Michael Moynihan und Didrik Søderlind, das sich mit den Anfängen der norwegischen Black-Metal-Szene auseinandersetzt. Im Zentrum stehen unter anderem die Bands Burzum und Mayhem. Mayhem-Sänger Dead (im Film gespielt von Jack Kilmer) nahm sich 1991 das Leben, zwei jahre später ermordete Burzums Varg Vikernes (Emory Cohen) seinen einstigen Freund Øystein Aarseth (Rory Culkin), der al... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Die FSK hat für "Lords Of Chaos" eine Ab-18-Freigabe rausgerückt: Geschnitten oder nicht?
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 6. Februar 2019
    Die Geschichte der Black-Metal-Band Mayhem ist krass – und Regisseur Jonas Åkerlund ging bei seiner Verfilmung keine Kompromisse...
    Auf die Fans gehört: Der brutale Black-Metal-Thriller "Lords Of Chaos" kommt ins Kino!
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 22. Januar 2019
    Sämtliche Vorführungen bei den Fantasy Filmfest White Nights waren ausverkauft – wer aber „Lords Of Chaos“ auf dem Festival...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Bruce Wayne
      Ok, seltsam dass hier überhaupt kein Kommentar vorzufinden ist. Bin ich der Einzige, der sich den Film tatsächlich angetan hat?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top