Mein FILMSTARTS
Jupiter's Moon
Jupiter's Moon
Starttermin 22. November 2018 (2 Std. 03 Min.)
Mit Merab Ninidze, Zsombor Jéger, György Cserhalmi mehr
Genre Drama
Produktionsländer Ungarn, Deutschland
Zum Trailer
Pressekritiken
2,5 2 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Der syrische Flüchtling Aryan Dashni (Zsombor Jéger) wird vor den Augen seines Vaters (David Yengibarian) an der ungarischen Grenze vom moralisch korrupten Polizisten Laszlo (György Cserhalmi) mit drei Schüssen in die Brust getroffen. Doch statt zu sterben, entwickelt der junge Mann übersinnliche Fähigkeiten. Im Lazarett eines Flüchtlingscamps erwacht er mit der neugewonnenen Fähigkeit, zu schweben. Das Wunder bleibt nicht lange unbemerkt: Sein behandelnder Arzt, der abgebrannte Dr. Gabor Stern (Merab Ninidze), wittert in Aryans Kräften das große Geld und beschließt, ihn für seine Zwecke auszunutzen, indem er ihn reichen Patienten als Beispiel für eine Wunderheilung präsentiert. Derweil macht Laszlo, der Angst hat, Aryan könnte ihn wegen dem unrechtmäßigen Schusswaffeneinsatz verpetzen, Jagd auf den Wiederauferstandenen...
Originaltitel

Jupiter holdja

Verleiher NFP
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Ungarisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Jupiter's Moon
Von Carsten Baumgardt
Die Flüchtlingskrise hält seit 2015 ganz Europa und weitere Teile der Welt in Atem - sie bringt alteingesessene Ideologien ins Wanken und spült Populisten in die Parlamente (oder gleich an die Regierung). Ungarn spielt in dieser Notsituation, in der Millionen Menschen vor allem aus Syrien dem Terror entfliehen, gerade keine sonderlich rühmliche Rolle: Forciert oder zumindest gedeckt von der populistischen Regierung Viktor Orbans heißt die Maxime Abschottung. Grenzen werden geschlossen und mitunter machen die Grenzschützer sogar regelrecht Jagd auf die Flüchtlinge. Mitten in dieses angespannte gesellschaftliche Klima knallt „Underdog“-Regisseur Kornél Mundruczo nun einen vogelwilden Genrefilm: Sein übernatürlicher Fantasy-Thriller „Jupiter’s Moon“ um einen schwebenden Flüchtling ist ein unerbittlich-anklagender Kommentar zur gegenwärtigen Situation im politisch verkommenen Ungarn, wo Unba...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Jupiter's Moon Trailer DF 2:04
Jupiter's Moon Trailer DF
1 696 Wiedergaben
Jupiter's Moon Trailer (2) OV 2:03
2 083 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Merab Ninidze
Rolle: Dr. Stern
Zsombor Jéger
Rolle: Aryan
György Cserhalmi
Rolle: László
Mónika Balsai
Rolle: Vera
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Guardian
  • Variety
2 Pressekritiken

Bilder

23 Bilder

Aktuelles

Cannes 2017: Alle Wettbewerbsfilme und Highlights
NEWS - Festivals & Preise
Mittwoch, 19. April 2017
Wir blicken auf das Filmfestival von Cannes 2017 und zeigen euch, welche Filme um die Goldene Palme kämpfen und welche Höhepunkte...
Cannes 2017: Michael Hanekes "Happy End" und Fatih Akins "Aus dem Nichts" im Wettbewerb der Filmfestspiele
NEWS - Festivals & Preise
Donnerstag, 13. April 2017
Vom 17. bis zum 28. Mai 2017 finden die 70. Filmfestspiele von Cannes statt. Nun steht fest, welche Filme um die Goldene...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top