Mein FILMSTARTS
    Manhattan Love Story
    Manhattan Love Story
    Starttermin 6. März 2003 (1 Std. 45 Min.)
    Mit Jennifer Lopez, Ralph Fiennes, Natasha Richardson mehr
    Genres Romanze, Komödie
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    User-Wertung
    2,8 31 Wertungen
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Marisa (Jennifer Lopez) ist alleinerziehende Mutter, wohnt in der Bronx und arbeitet als Zimmermädchen. Insgeheim träumt sie von Besserem und möchte irgendwann den Aufstieg ins Management des Hotels schaffen. Als sie heimlich die Garderobe einer Hotel-Besucherin anprobiert, wird sie von dem Jungpolitiker Marshall (Ralph Fiennes) verwechselt. Er verliebt sich in sie. Marisa lässt sich auf den Traum ein - sie behauptet, die High-Society-Frau Caroline zu sein. Der gutaussehende, ledige Top-Politiker, der auf Schritt und Tritt von der Sensationspresse verfolgt wird, will Caroline alias Marisa unbedingt wiedersehen, wundert sich aber gewaltig als die richtige Caroline (Natasha Richardson), deren Kleid Marisa angezogen hatte, plötzlich zum Date auftaucht...
    Originaltitel

    Maid in Manhattan

    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 55 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Manhattan Love Story
    Von Carsten Baumgardt
    Gut zwölf Jahre nach „Pretty Woman“ hatte schon lange niemand mehr das Erfolgsrezept des weltweiten Mega-Blockbusters kopiert. Also nahm sich ausgerechnet Indie-Filmer Wayne Wang („Smoke“, „Blue In The Face“) der Sache an. Seine Aschenputtel-Variante heißt „Manhattan Love Story“, doch genau wie die Stars dieser romantischen Komödie ist Wang auf dem Regiestuhl fehlplatziert. Sein inspirationslos runtergekurbeltes Working-Class-Märchen funktioniert auf keiner Ebene. Das US-Publikum störte sich am künstlerischen Bankrott nicht und hätte Jennifer Lopez und Ralph Fiennes um ein Haar ihren ersten 100-Millionen-Dollar-Hit beschert. Marisa Ventura (Jennifer Lopez) ist in der New Yorker Bronx aufgewachsen und froh, dass sie in einem Nobelhotel als Zimmermädchen ihr Geld verdienen kann. Schließlich hat sie ihren zehnjährigen Sohn Ty (Tyler Posey) zu ernähren. Der Vater hat sich früh aus dem Sta...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Manhattan Love Story Trailer OV 2:25
    Manhattan Love Story Trailer OV
    1 047 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jennifer Lopez
    Rolle: Marisa Ventura
    Ralph Fiennes
    Rolle: Christopher Marshall
    Natasha Richardson
    Rolle: Caroline Lane
    Stanley Tucci
    Rolle: Jerry Siegel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Manhattan Love Story ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top