Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Born 2 Die
     Born 2 Die
    24. April 2003 / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Action
    Von Andrzej Bartkowiak
    Mit Jet Li, DMX, Tom Arnold
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 73 Wertungen - 21 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Vanessa (Paige Hurd), die Tochter des Gangsters Tony Fait (DMX), wird von dem international gesuchten Großkriminellen Ling (Marc Dacascos) gekidnappt. Damit möchte der fiese Ling seinen Kontrahenten Fait dazu bringen, ihm ein paar „schwarze Diamanten“ auszuhändigen, die Fait bei seinem letzten Beutezug gestohlen hat. Vielleicht würde Fait das sogar in Erwägung ziehen, aber ihm ist die Ware dummerweise selbst geraubt worden, sodass er gar keine Möglichkeit hat, die Wünsche Lings zu befriedigen. Ihm bleibt nur die Chance, Ling unschädlich zu machen, um seine Tochter zu befreien. Glücklicherweise ist auch der in Martial-Arts erprobte Taiwanese Su (Jet Li) im Auftrag seiner Regierung hinter den „Diamanten“ her. Also schließen Fait und Su einen Pakt - und fordern den gefährlichen Ling gemeinsam heraus...
    Originaltitel

    Cradle 2 the Grave

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch, Hochchinesisch, Koreanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Born 2 Die
    Von Jürgen Armbruster
    Was ist eigentlich ein „RTL-Film“? Jene Frage stellte sich mir auch, als einer der hiesigen Kinobetreiber in einem Vieraugengespräch abfällig diesen Begriff fallen lies. Nun, „RTL“ steht in diesem Fall für „Rammeln-Töten-Lallen“, was ein Running Gag unter den Kinobesitzern ist und ein ironischer Seitenhieb auf die zunehmende Einfallslosigkeit der Branche. Bei Andrzej Bartkowiaks „Born 2 Die“ handelt es sich definitiv um einen jener berüchtigten „RTL-Filme“. Bartkowiak erschuf mit „Romeo Must Die“ vor knapp drei Jahren ein recht primitives, aber umso erfolgreicheres Filmkonzept. Man nehme einen Martial-Arts-erprobten Action-Mimen, stelle ihm ein bekanntes Gesicht aus der HipHop-Szene zur Seite, der obendrein zugleich einen Großteil des Soundtracks (OST-Kritik hier:) mitbringt, garniere das Ganze mit einer Storyline, die nur darauf ausgelegt ist, die beiden von einer prekären Situation...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Born 2 Die Trailer DF 1:50
    Born 2 Die Trailer DF
    946 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jet Li
    Rolle: Su
    DMX
    DMX
    Rolle: Anthony Fait
    Tom Arnold
    Rolle: Archie
    Anthony Anderson
    Rolle: Tommy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende (10.-12. September)
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 9. September 2010
    In dieser Woche mit Sharon Stone und ihrem Eispickel, Ang Lee und seinen schwulen Cowboys sowie passend zur aktuellen Debatte:...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top