Mein FILMSTARTS
    Der Marshal
    20 ähnliche Filme für "Der Marshal"
    • Schmetterling und Taucherglocke

      Schmetterling und Taucherglocke

      27. März 2008 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Biografie
      Von Julian Schnabel
      Mit Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner, Marie-Josée Croze
      Das oberflächliche Glitzern der Modewelt hat es Jean-Dominique Baubys (Mathieu Amalric) angetan. Hübsche Frauen, schicke Autos und teure Restaurants prägen seinen Lebensstil. Im Alter von 42 Jahren ist damit Schluss, Jean-Do erleidet einen Hirnschlag. Er bekommt alles mit, was um ihn herum passiert, kann aber nur noch sein linkes Auge bewegen. Der restliche Körper ist gelähmt. Mit dem Blinzeln seines Auges diktiert er innerhalb von 14 Monaten seine Autobiografie. Dazu hält ihm die Logopädin Henriette Durand (Marie-Josée Croze) ein Alphabet vor, das die Buchstaben nach ihrer Häufigkeit in der französischen Sprache sortiert: E-S-A-R-N-T-U-L... Immer wieder werden diese Buchstaben vorgelesen, beharrlich und wie ein Gebet. Zu Beginn möchte Jean-Do einfach nur sterben, doch dann rafft er sich auf und entdeckt das Schöne am Leben. Bauby zehrt von seinen Erinnerungen, seiner Fantasie und seiner Ex-Frau Céline Desmoulins (Emmanuelle Seigner). Er kommt zu der Erkenntnis: "Als ich gesund war, war ich gar nicht lebendig. Ich war nicht da. Es war recht oberflächlich. Aber als ich zurückkam, mit dem Blickwinkel des Schmetterlings, wurde mein wahres Ich wiedergeboren."
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Der Anhalter

      Der Anhalter

      Kein Kinostart / 1 Std. 11 Min. / Krimi, Drama
      Von Ida Lupino
      Mit Edmond O'Brien, Frank Lovejoy, William Talman
      Zwei Fischer nehmen einen Anhalter mit. Der ist allerdings ein psychopathischer, entflohener Sträfling...
      User-Wertung
      3,0
    • Minority Report

      Minority Report

      3. Oktober 2002 / 2 Std. 25 Min. / Sci-Fi
      Von Steven Spielberg
      Mit Tom Cruise, Kathryn Morris, Colin Farrell
      Im Jahr 2054 ist Detective John Anderson (Tom Cruise) mit Hilfe robotergestützter Teamkollegen zukünftigen Verbrechern auf der Spur. Ein dreiköpfiges Wahrsager-Team, die Precogs, sagen in ihren Visionen voraus, welche Bewohner von Washington D.C. demnächst straffällig werden. Anderson ist eigentlich ein systemtreuer Cop, der nach dem mysteriösen Verschwinden seines Sohnes seine privaten Probleme mit Drogen zu vergessen versucht. Doch als die Precogs ihn als potentiellen Mörder in ihren Berichten erwähnen, droht auch ihm das Gefängnis. Anderson flieht, verfolgt vom unnachgiebigen Ermittler Danny Witwer (Collin Farrell). Eine Wissenschaftlerin berichtet ihm von den sogenannten "Minority Reports", die ausgestellt werden, wenn nicht alle drei Medien die gleichen Voraussagen treffen. Andersons Rettung liegt also in den Händen des Mediums Agatha (Samantha Morton): versteckt im extrem bewachten Hauptquartier seiner Polizeitruppe.
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Blink - Tödliche Augenblicke

      Blink - Tödliche Augenblicke

      5. Mai 1994 / 1 Std. 46 Min. / Thriller
      Von Michael Apted
      Mit Aidan Quinn, Madeleine Stowe, James Remar
      Seitdem sie von ihrer Mutter (Marilyn Dodds Frank) als Mädchen misshandelt wurde, ist Emma (Madeleine Stowe) blind. Aber die inzwischen erwachsene Frau hat sich halbwegs damit arrangiert und fröhnt ihrer Leidenschaft, dem Geigenspiel. Doch dann bekommt sie die Chance, mit Hilfe einer Augenoperation ihre Sehkraft zurückzuerlangen. Nach dem Eingriff kann sie jedoch noch nicht sofort klar sehen. Manche visuelle Reize werden laut Aussage des Arztes Dr. Ryan Pierce (Peter Friedman) für Emma erst Stunden später als Abbild sichtbar. Als sie im Treppenhaus etwas sieht, glaubt sie einen Mörder beobachtet zu haben. Aber Detective John Hallstrom (Aidan Quinn) hält Emmas Bericht für Unsinn. Das erweist sich jedoch als fataler Fehler, denn der Mörder will Emma aus dem Weg räumen, um eine Zeugin zu beseitigen.
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • Die Reise zum Mond

      Die Reise zum Mond

      16. August 2012 / 0 Std. 16 Min. / Abenteuer, Fantasy, Sci-Fi
      Von Georges Méliès
      Mit Georges Méliès, Bleuette Bernon, Henri Delannoy
      Eine Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung von Professor Barbenfouillis (Georges Méliès) wird mit innerhalb einer riesigen Kapsel mit einer Kanone zum Mond geschossen. Auf einem Kongress der Astronomischen Gesellschaft stellen sie einen Plan vor, wie man sicher zum Mond fliegen kann. Bis auf die Ausnahme eines Wissenschaftler stimmte man dem Projekt einstimmig zu. Die Vorbereitungen verlaufen nach Plan und die Wissenschaftler sind zuversichtlich. Begleitet von attraktiven Damen besteigen sie kurz vor dem Start die Kapsel. Beim feierlichen Start wird die französische Flagge geschwenkt, der Docht angezündet und die Kugel gen Mond geschossen. Die Reise verläuft ebenfalls reibungslos und als sie ankommen, treffen sie nicht nur auf eine bizarre Mondoberfläche, sondern auch auf unliebsame Mondbewohner.
      User-Wertung
      3,5
      Videoclip anzeigen
    • Die Augen der Laura Mars

      Die Augen der Laura Mars

      20. Oktober 1978 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Horror
      Von Irvin Kershner
      Mit Bill Boggs, Steve Marachuk, Meg Mundy
      Die Modefotografin Laura Mars (Faye Dunaway) hat plötzlich die Fähigkeit, durch die Augen eines Serienkillers zu blicken. Sie hilft der Polizei, ihn zur Strecke zu bringen.
      User-Wertung
      3,0
    • True Grit

      True Grit

      24. Februar 2011 / 1 Std. 50 Min. / Western, Abenteuer, Drama
      Von Ethan Coen, Joel Coen
      Mit Jeff Bridges, Hailee Steinfeld, Josh Brolin
      Mattie Ross (Hailee Steinfeld) ist zwar erst 14 Jahre alt, rhetorisch aber vielen Erwachsenen weit überlegen. Als ihr Vater vom berüchtigten Gangster Tom Cheney (Josh Brolin) erschossen wird, sinnt das kecke Mädchen auf Rache und engagiert den versoffenen US-Marshall Rooster Cogburn (Jeff Bridges). Derweil meldet auch Texas Ranger LaBoeuf (Matt Damon) Anspruch auf den Kopf des Flüchtigen an, denn immerhin winkt dafür ein fette Prämie. Und so debattiert das ungleiche Trio darüber, wer nun zuerst zulangen darf, sobald sich Cheney in Gewahrsam befindet. Doch der ist weder alleine, noch unvorbereitet...
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Heaven's Gate

      Heaven's Gate

      1. März 1985 / 3 Std. 39 Min. / Drama, Western, Abenteuer
      Von Michael Cimino
      Mit Kris Kristofferson, Christopher Walken, John Hurt
      James Averill (Kris Kristofferson), Absolvent der Harvard-Universität in Neuengland, hat das Amt des Marshals von Johnson County in Wyoming übernommen. Das Land ist Anziehungspunkt für viele arme Menschen aus Osteuropa. In den Augen der reichen Viehbarone sind dies lauter Diebe und Anarchisten, die es auszurotten gilt; daher stellen sie mit Billigung des Gouverneurs eine Todesliste mit 125 Namen auf und setzen Mordschützen auf die Einwanderer an. Averill ekeln diese Machenschaften an. Er liebt die schöne Ella Watson (Isabelle Huppert), die in Johnson County ein Bordell betreibt. Sein Rivale ist Nate Champion (Christopher Walken), ein gefürchteter Einzelgänger, der zunächst gemeinsame Sache mit den Viehzüchtern macht. Als Champion erfährt, dass auch Ellas Name auf der Todesliste steht, wechselt er angewidert die Fronten. Auch Averill ergreift entschlossen Partei für die Siedler, als diese sich gegen die Killer und ihre Hintermänner zur Wehr setzen.
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,4
      Zum Trailer
    • Quigley der Australier

      Quigley der Australier

      11. April 1991 / 1 Std. 59 Min. / Abenteuer, Western, Action
      Von Simon Wincer
      Mit Tom Selleck, Alan Rickman, Jerome Ehlers
      Für einen hohen Preis wird Scharfschütze Matt aus Wyoming von einem australischen Rancher angeworben. Doch als er im fernen Lande ankommt, ist nichts, wie es scheint...
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • Jeremiah Johnson

      Jeremiah Johnson

      16. November 1972 / 1 Std. 50 Min. / Western, Abenteuer, Drama
      Von Sydney Pollack
      Mit Robert Redford, Will Geer, Allyn Ann McLerie
      Jeremiah Johnson (Robert Redford) hat das Soldatenleben hinter sich gelassen und führt in den Bergen Colorados ein Leben in selbstgewählter Einsamkeit. Der indianische Trapper Bear Claw (Will Geer) wird zu seinem Lehrer und weiht Jeremiah in die Geheimnisse des Jagens und des Fallenstellens ein. In der überlebensfeindlichen Wildnis wird Jeremiah eines Tages Zeuge eines Überfalls der Schwarzfuß-Indianer. Die einzigen Überlebenden sind eine offenbar verrückt gewordene Frau (Allyn Ann McLerie) und deren Sohn (Josh Albee). Sie zwingt Jeremiah, das Kind unter seine Fittiche zu nehmen. So wird der Einzelgänger plötzlich Adoptivvater. Aber damit nicht genug, denn eher als Ergebnis einer Reihe von Zufällen, heiratet er Swan (Delle Bolton), die Tochter eines Häuptlings. Doch das unverhoffte Glück wird schon bald wieder zerstört. Unversehens werden Jeremiah und seine neue Familie in einen Rachefeldzug der Indianer hineingezogen.
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • Trommeln am Mohawk

      Trommeln am Mohawk

      Kein Kinostart / 1 Std. 43 Min. / Abenteuer, Historie, Western
      Von John Ford
      Mit Claudette Colbert, Henry Fonda, Edna May Oliver
      Die Neuverheirateten Gil und Lana versuchen eine Farm im Mohawk Valley zu etablieren, doch werden sie von Ureinwohnern und Loyalisten bedroht, als der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg beginnt...
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
    • Die Uhr ist abgelaufen

      Die Uhr ist abgelaufen

      Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Western, Abenteuer, Drama
      Von James Neilson
      Mit James Stewart, Jack Elam, Donald Curtis
      Ein gefeuerter Mitarbeiter der Eisenbahn wird erneut angeheuert, um heimlich eine Gehaltsliste in Höhe von 10.000 Dollar zu transportieren. Und das, obwohl er verdächtigt wird, in Kontakt mit Gesetzlosen zu stehen...
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • James Bond 007 - In tödlicher Mission

      James Bond 007 - In tödlicher Mission

      6. August 1981 / 2 Std. 07 Min. / Krimi, Spionage
      Von John Glen
      Mit Roger Moore, Carole Bouquet, Lynn-Holly Johnson
      Ein als Fischerboot getarntes Spionageschiff der britischen Navy wird im Ionischen Meer vor der griechischen Insel Korfu von Unbekannten versenkt. An Bord befindet sich ein so genannter ATAC (Automatic Targeting Attack Communicator), ein Steuercomputer für den Start von Atomraketen auf britischen U-Booten. Da man in London befürchtet, dass der russische Geheimdienst KGB an dem Computer interessiert ist, engagiert das britische Verteidigungsministerium den Archäologen Sir Timothy Havelock (Jack Hedley), der das Wrack aufspüren und den ATAC wenn möglich bergen soll. Als das Havelock und seine Frau Opfer eines heimtückischen Luftangriffs werden, setzt der Secret Service seinen Spitzenagenten James Bond (Roger Moore) auf den Fall an. In Madrid trifft er auf die hübsche Melina Havelock (Carole Bouquet), die ebenso wie Bond herausbekommen will, wer für den Mord an ihren Eltern verantwortlich ist...
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Ein andalusischer Hund

      Ein andalusischer Hund

      Kein Kinostart / 0 Std. 16 Min. / Experimentalfilm
      Von Luis Buñuel
      Mit Luis Buñuel, Pierre Batcheff, Simone Mareuil
      Die Umsetzung des Surrealismus in Filmsprache. Der von Luis Bunuel und Salvadore Dali realisierte Stummfilm opponiert gegen jede Betrachtungsgewohnheit und schockiert noch heute wie 1928. Ohne genaue Handlung besteht der Film aus mehreren kurzen und surrealistischen Episoden.
      User-Wertung
      3,3
      Zum Trailer
    • The Eye 2

      The Eye 2

      Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Fantasy, Thriller, Horror
      Von Danny Pang, Oxide Pang
      Mit Shu Qi, Eugenia Yuan, Jesdaporn Pholdee
      Joey Cheng (Shu Qi) unterliegt immensen Stimmungsschwankungen, was auch ihre Beziehung zu ihrem Freund Sam (Jesdaporn Pholdee) stark belastet. In einem Moment der größten Verzweiflung nimmt sie eine Überdosis Schlaftabletten, um sich selber das Leben zu nehmen. Sie überlebt den Selbstmordversuch und findet heraus, dass sie von Sam schwanger geworden ist. Joey entscheidet sich, das Kind zu behalten, leidet aber fortan unter schrecklichen Horrorvisionen. Sie sieht Geister, vor allem wenn sie in der Nähe von Kindern und schwangeren Frauen ist. Sie wird in ihren Visionen ständig von einer Frau belästigt, die versucht, Joey in der Nähe einer Bahnstrecke zu ermorden. Als sie der Geist dieser Frau immer öfter erscheint, ist sie überzeugt, dass der Geist versucht, in den Körper ihres ungeborenen Kindes zu gelangen.
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Lone Ranger

      Lone Ranger

      8. August 2013 / 2 Std. 29 Min. / Action, Abenteuer, Western
      Von Gore Verbinski
      Mit Johnny Depp, Armie Hammer, Tom Wilkinson
      Nach seinem Jura-Studium kehrt John Reid (Armie Hammer) in seine Heimat zurück und will an der Seite seines Bruders Dan Reid (James Badge Dale), einem Texas-Ranger, für Gerechtigkeit und Ordnung sorgen. Im Wilden Westen kann von Ordnung jedoch keine Rede sein, vor allem nach dem Bau der Eisenbahn vermehrt sich die Anzahl von Verbrechen und die Züge werden immer wieder überfallen. Als sich John Reid mit den Texas Rangers und seinem Bruder auf die Suche nach einer besonders zwielichtigen Räuberbande macht, die von dem berüchtigten Bartholomew "Butch" Cavendish (William Fichtner) angeführt wird, geraten die Gesetzeshüter in einen Hinterhalt. Außer John Reid überlebt keiner von ihnen und auch dessen Leben hängt nur noch am seidenen Faden. In diesem Zustand wird er von dem Indianer Tonto (Johnny Depp) gefunden, der sich erinnert, dass Reid ihm einmal das Leben rettete. Reid wird von Tonto wieder gesund gepflegt und entscheidet sich dafür, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Mit Tonto an seiner Seite kämpft er fortan als mysteriöser und maskierter Lone Ranger für die Gerechtigkeit.
      Pressekritiken
      2,2
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,0
      Zum Trailer
    • Cowboys & Aliens

      Cowboys & Aliens

      25. August 2011 / 1 Std. 57 Min. / Sci-Fi, Western, Action
      Von Jon Favreau
      Mit Harrison Ford, Daniel Craig, Olivia Wilde
      Als ein mysteriöser Mann (Daniel Craig) ohne Erinnerung in der Wüste von Arizona erwacht, findet er ein metallenes Band an seinem Handgelenk vor. Was es mit dem Objekt auf sich hat, weiß auch im nahen Kaff niemand - wohl aber, wer er sein könnte: ein gesuchter Verbrecher, auf dessen Kopf ein hoher Preis ausgesetzt wurde. Als der grimmige Colonel Dolarhyde (Harrison Ford) zur Tat schreiten will, bricht plötzlich die Hölle über das Dorf herein. Stählernde Flugobjekte stürzen aus dem Himmel und eröffnen das Feuer auf die panische Dorfbevölkerung. Um die technologisch weit überlegenen Invasoren zu schlagen, muss sich der Neuankömmling mit den misstrauischen Dörflern, seinem Häscher Dolarhyde und einem Apachen-Stamm verbünden...
      Pressekritiken
      3,2
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      2,5
      Zum Trailer
    • Der Schwarze Falke

      Der Schwarze Falke

      5. Oktober 1956 / 2 Std. 00 Min. / Western, Abenteuer
      Von John Ford
      Mit John Wayne, Natalie Wood, Jeffrey Hunter
      Texas im Jahre 1868: Der Bürgerkriegsveteran Ethan Edwards (John Wayne) besucht nach seiner Heimkehr aus dem Krieg seinen Bruder Aaron (Walter Coy) und dessen Frau Martha (Dorothy Jordan). Doch als er auf dessen Ranch ankommt, findet er seinen Bruder und seine Schwägerin ermordet vor. Einzig seine Nichte Debbie (Natalie Wood) hat überlebt und wurde von dem mordenden Indianerstamm entführt. Edwards macht sich von Rache beseelt auf den Weg um seine Nichte zu retten, begleitet wird er nur von seinem Neffen Martin (Jeffrey Hunter), mit dem der Einzelgänger Edwards zwangsweise eine unliebsame Kooperation eingehen muss. Die Jagd auf den berüchtigten Indianerhäuptling "Schwarzer Falke", der für den Überfall verantwortlich ist, entwickelt sich zu einer mehrjährigen Odyssee durch die Weiten der amerikanischen Wildnis.
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

      Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

      25. Oktober 2007 / 2 Std. 39 Min. / Western, Biografie, Drama
      Von Andrew Dominik
      Mit Brad Pitt, Casey Affleck, Sam Shepard
      Der Film erzählt vom Leben des Jesse James (Brad Pitt) und seiner Gang. Nach dem Bürgerkrieg überfallen sie Züge und Banken und werden in der Bevölkerung als moderne US-Variante von Robin Hood gefeiert. Während sie als Helden dastehen, geben sich die Pinkerton Detectives immer mehr der Lächerlichkeit Preis, weil es ihnen nicht die gelingt, die Jagd nach Jesse James und seinen Spießgesellen erfolgreich zu gestalten. Zur Bande um Jesse James stößt auch der junge Robert Ford (Casey Affleck). Aber schon bald muss Ford feststellen, dass der wahre Jesse James wenig mit dem idealisierten Mythos zu tun hat, der in der Bevölkerung kursiert. Er ging als der Feigling in die Geschichte in, welcher Jesse James rücklings ermordete. "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford" ergründet diese kaltblütige Tat und die Legende vom Feigling, der Jesse James umgebracht hat.
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • Schneller als der Tod

      Schneller als der Tod

      29. Juni 1995 / 1 Std. 48 Min. / Western, Abenteuer, Action
      Von Sam Raimi
      Mit Sharon Stone, Leonardo DiCaprio, Gene Hackman
      In der kleinen Präriestadt Redemption findet ein alljährlicher Schießwettbewerb statt, der vom herrschsüchtigen Bürgermeister John Herod (Gene Hackman) veranstaltet wird und ihm Gelegenheit bietet, seinen Feinden Auge in Auge gegenüberzustehen. Dieses Jahr treten Duellanten aus dem ganzen Land gegeneinander an: Ein schwedischer Champion (Sven-Ole Thorsen), ein Abenteurer (Keith David), ein falscher Priester (Russell Crowe), Herods Sohn (Leonardo DiCaprio) und eine mysteriöse Frau (Sharon Stone). Bei einem der Kandidaten handelt es sich um einen von den Bewohnern angeheuerten Kopfgeldjäger, der das Tunier für sich entscheiden und Herod zur Strecke bringen soll. Als der Tyrann davon Wind bekommt, macht der Bürgermeister aus dem Wettbewerb bitteren Ernst und ändert kurzerhand die Regeln. Nun heißt es: Auf Leben und Tod.
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    Back to Top