Mein FILMSTARTS
Ender's Game - Das große Spiel
Ender's Game - Das große Spiel
Starttermin 24. Oktober 2013 (1 Std. 54 Min.)
Mit Harrison Ford, Asa Butterfield, Hailee Steinfeld mehr
Genres Sci-Fi, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 8 Kritiken
User-Wertung
3,6293 Wertungen - 24 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

In der nahen Zukunft wird die Erde von den Formics attackiert, einer feindlichen Alien-Rasse. Ohne den legendären Flotten-Kommandanten Mazer Rackham (Ben Kingsley) wäre schon längst alles verloren. In Vorbereitung auf den nächsten Angriff der insektenartigen Außerirdischen sucht der hochangesehene Colonel Graff (Harrison Ford) für das Militär nach den talentiertesten Kindern, die in den Kampf gegen die Feinde aus dem All ziehen könnten. Ein schüchterner, aber strategisch brillanter Junge namens Ender Wiggin (Asa Butterfield) wird aus der Schule genommen, um der Eliteeinheit beizutreten. Beim militärischen Training meistert er unglaublich schwierige Kriegsspiele und gewinnt bald den Respekt seiner Mitstreiter. Graff sieht in Ender die neue große Hoffnung für seine Armee. Auf der Kommandanten-Schule bildet schließlich Mazer Rackham persönlich den Jungen weiter aus: Ender soll die Soldaten in eine epische Schlacht führen, die das Schicksal der Erde und der menschlichen Rasse bestimmen wird...

Originaltitel

Ender's Game

Verleiher Constantin Film Verleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 3 Trivias
Besucher in Deutschland 73 116 Einträge
Budget 110 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Ender's Game  - Das große Spiel
Ender's Game - Das große Spiel (DVD)
Neu ab 4.46 €
Ender's Game  - Das große Spiel
Ender's Game - Das große Spiel (Blu-ray)
Neu ab 4.45 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Ender's Game - Das große Spiel
Von Christoph Petersen
Auf der Jagd nach der nächsten lukrativen Jugendfilm-Reihe wagen sich die Hollywoodstudios offenbar endlich auch an Buchvorlagen, die mehr zu bieten haben als CGI-Drachen für die Jungs („Eragon“) oder Emo-Geschmachte für die Mädchen („Die Chroniken der Unterwelt“).  Denn nach dem erfrischend provokanten - und trotzdem megaerfolgreichen - „Die Tribute von Panem“ kommt nun bereits das nächste hochbudgetierte Teenager-Abenteuer in die Kinos, bei dem es zwar auch wieder reichlich Action und Effekte zu bestaunen gibt, man aber trotzdem nicht jeden Anspruch auf intelligente Unterhaltung von vornherein begraben muss: Basierend auf dem 1985er-Science-Fiction-Klassiker von Orson Scott Card ist Regisseur Gavin Hood mit „Ender’s Game – Das große Spiel“ das viel zu seltene Kunststück gelungen, spannendes Blockbuster-Kino mit provozierendem Anspruch zu verbinden. Da ist es dann auch nicht so schlimm,...
Die ganze Kritik lesen
Ender's Game - Das große Spiel Trailer DF 1:54
Ender's Game - Das große Spiel Trailer DF
40 593 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Ender's Game - Das große Spiel Videoclip OV 0:50
Ender's Game - Das große Spiel Videoclip OV
370 Wiedergaben
Comic-Con 2013
Comic-Con 2013
15 695 Wiedergaben
Gavin Hood / Ben Kingsley / Asa Butterfield / Hailee Steinfeld 7:38
Gavin Hood / Ben Kingsley / Asa Butterfield / Hailee Steinfeld
387 Wiedergaben
Alle 10 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Harrison Ford
Rolle: Colonel Graff
Asa Butterfield
Rolle: Ender Wiggin
Hailee Steinfeld
Rolle: Petra Arkanian
Viola Davis
Rolle: Major Gwen Anderson
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Variety
  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
  • Entertainment weekly
  • The Guardian
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
  • Slant Magazine
8 Pressekritiken

User-Kritiken

Bruce Willis
Hilfreichste positive Kritik

von Bruce Willis, am 08/11/2013

5,0Meisterwerk

Der Film ist total geil!!! . Beeindruckende visuelle Schauwerte! Gute Leistung von Han Solo ähm ich meine hier...äh..wie... Weiterlesen

Marian R.
Hilfreichste negative Kritik

von Marian R., am 26/10/2013

2,5durchschnittlich

Ich habe die sehr vielschichtige Buchvorlage mehrfach verschlungen und hielt sie, für unverfilmbar und wurde (bisher) nicht... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
17% (4 Kritiken)
33% (8 Kritiken)
21% (5 Kritiken)
21% (5 Kritiken)
8% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Ender's Game - Das große Spiel ?
24 User-Kritiken

Bilder

52 Bilder

Wissenswertes

Eigenwilliger Autor der Romanvorlage

„Ender’s Game“ basiert auf der Buchreihe von Orson Scott Card, in Deutschland erschien der erste Band unter dem Titel „Das große Spiel“ und insgesamt besteht die Buchserie aus vier Büchern. Die Shadow-Serie, welche in der gleichen fiktionalen Welt spielt, besteht aus fünf Bänden. Lange wollte der Autor der Bücher, Orson Scott Card, die Rechte an seinem Buch für eine Verfilmung nicht verkaufen. Bereits kurz nach der Erstveröffentlichung 1985 erhie... Mehr erfahren

U.S. Marines lesen "Ender's Game" zum Training

Die gleichnamige Literatur-Vorlage zu "Ender's Game" steht auf einer Liste von Buchempfehlungen, die das US-Militär seinen Marines mit auf den Weg gibt. Als Grund wird genannt, dass der Sci-Fi-Roman wichtige Hinweise im Bezug auf das Erlernen von Führungsstärke sowie methodischem und ethischem Verhalten gäbe.

Hochseilakt mithilfe von Zirkusartisten

Um die Szenen, in denen die Darsteller auf einem Seil balancieren mussten, selbst durchführen zu können, wurden kurzerhand spezielle Trainer engagiert. Dabei handelt es sich um Artisten des weltbekannten Cirque du soleil, die einen Monat am Set mit den Darstellern zusammen trainierten.

Aktuelles

Green Screen soweit das Auge reicht: 80 Szenenbilder aus "Harry Potter", "Game Of Thrones" & Co. - mit visuellen Effekten und ohne
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 21. April 2016
Dass in Hollywood heutzutage viel mit Computereffekten gearbeitet wird, ist nichts Neues. Doch wie weit der CGI-Zauber tatsächlich...
Ganz schön ernüchternd: 40 Szenenbilder aus "Der Hobbit", "Game Of Thrones" & Co. - mit und ohne visuelle Effekte
NEWS - Reportagen
Dienstag, 15. März 2016
Dass in Hollywood heutzutage viel mit Computereffekten gearbeitet wird, ist nichts Neues. Doch wie weit der CGI-Zauber tatsächlich...
32 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Seraphina
    Zeitleiste der Erscheinungen 1) Ender's Game (theoretisch die Nr. 1, da Verfilmung eines älteren Buches)2) Neon Genesis Evangelion (Anime, welches sich an Enders Game orientiert)3) Pacific Rim (Hollywood-Abklatsch von Nr. 1 und 2) Den Filmemachern fällt wirklich nix Neues ein. Und weil "Pacific Rim" früher kommt als "Ender's Game" und "Neon Genesis Evangelion" nur Animefans bekannt ist, wird jeder uninformierte Kinogänger, "Enders Game" für einen Abklatsch von "Pacific Rim" halten (obwohl es theoretisch genau andersrum wäre). Was für eine Schande, wenn Kopien gegen die Originale gewinnen! ><
  • oki1987
    Also ich habe bei Ender's Game bisher noch nichts von großen Robotern oder Mecha gesehen!?
  • Jacques S.
    Enders Game hat absolut nichts mit Pacific Rim zu tun. Ich habe beide Filme gesehen und die Thematiken können verschiedener kaum sein. Im übrigen sind auch die Filmstile gänzlich verschieden. Ender's Game ist ein grandioses SciFi-Drama, intelligent und vielschichtig umgesetzt. Pacific Rim könnte man eher als HighTech-Variante der alten japanischen Godzilla-Filme ansehen. Das Argument "Den Filmemachern fällt nichts neues ein" ist somit ohnehin hinfällig, da Ender's Game noch nie verfilmt wurde. Auch das Anime ist keine Verfilmung des Stoffes. Ich habe das Buch nicht gelesen, aber das ist mir auch egal, da ich einen Film immer als (Medium) Film ansehe, unabhängig einer Buchvorlage. Und Ender's Game ist für mich überraschend das SciFi Highlight des Jahres geworden. Grosses Kino!
Kommentare anzeigen
Back to Top