Mein FILMSTARTS
    House of Flying Daggers
    House of Flying Daggers
    Starttermin 6. Januar 2005 (1 Std. 59 Min.)
    Mit Andy Lau, Zhang Ziyi, Takeshi Kaneshiro mehr
    Genres Action, Drama, Historie
    Produktionsländer China, Hong-Kong
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 81 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Im Jahr 859, fast zweieinhalb Jahrhunderte nach ihrer Machtübernahme, ist der Verfall der Tang-Dynastie nicht mehr aufzuhalten. Unruhe herrscht im Großreich China. Eine mächtige Rebellenallianz, genannt das "House of Flying Daggers", attackiert den unfähigen Kaiser und seine korrupte Regierung.
    Originaltitel

    Shi mian mai fu

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Hochchinesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    House of Flying Daggers
    House of Flying Daggers (DVD)
    Neu ab 6.97 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    House of Flying Daggers
    Von Claudia Holz
    Nicht nur die mächtige Actionfilm-Industrie, die jährlich Hunderte von geballten Filmladungen in atemberaubender Geschwindigkeit auf den Markt schießt, zeigt, wie potent Kino aus Hong Kong ist. Mit „Tiger And Dragon“ räumten die Chinesen den Oscar ab und gewannen die Massen der Welt, mit „Hero“ waren dann auch die Kritiker mit an Bord und durch den hohen Output an cineastischem Futter, war es nur eine Frage der Zeit, bis sich auch im Genre des historischen Action-Dramas eine gewisse Routine einstellte. Der indirekte Nachfolger von „Hero“ hatte der Regisseur Yimou Zhang sofort in Planung und der kommt nun auch bei uns in die Kinos. „House Of Flying Daggers“ heißt das Werk und begeistert ebenfalls als erwachsenes Action-Adventure-Märchen mit historischen Kostümen. Wozu fragen wir uns? „Hero“ war durchaus spektakulär, opulent, gut besetzt und als teuerster chinesischer Film aller Zeiten glü...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    House of Flying Daggers Trailer DF 2:08
    House of Flying Daggers Trailer DF
    724 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andy Lau
    Rolle: Leo
    Zhang Ziyi
    Rolle: Mei
    Takeshi Kaneshiro
    Rolle: Jin
    Song Dandan
    Rolle: Yee
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    8martin
    Hilfreichste positive Kritik

    von 8martin, am 17/03/2010

    4,5hervorragend
    Der Regisseur ist nicht nur der bekannteste sondern wohl auch der beste Vertreter des chinesischen Kinos. Er zeigt wie ...
    Weiterlesen
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 24/08/2017

    3,5gut
    In Österreich wurde der Film gar als "Hero 2" vermarktet - daß ist zwar Quasch weil der Film mit dem Jet Li Hit ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    75% (3 Kritiken)
    25% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu House of Flying Daggers ?
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 30 erfolgreichsten nicht-englischspachigen Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. November 2016
    "The Flowers of War": Erster Trailer zum chinesischen Kriegsdrama mit Christian Bale
    NEWS - Videos
    Freitag, 21. Oktober 2011
    An der teuersten chinesischen Filmproduktion aller Zeiten sind mit Regisseur Zhang Yimou ("Hero") und US-Schauspieler Christian...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • dingeldong
      [quote]Ich hab noch nie jemanden so lange verbluten sehen.[/quote] Bei deinen bisherigen Opfern ging es schneller?
    • Klammerchris
      Sowas dauert nunmal.
    • sheriffiron88
      Unglaublich das dieses Stück Zelluloid so viel positive Kritiken einheimst. Ich denke mal für Fans ein genialer Film. Aber für alle anderen nicht zu empfehlen.alleine schon die Szene in der die Frau stirbt: Ich hab noch nie jemanden so lange verbluten sehen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top