Mein FILMSTARTS
Bullet in the Head
Bullet in the Head
Laufzeit 2 Std. 16 Min.
Von
Mit Tony Leung Chiu Wai, Jacky Cheung, Waise Lee mehr
Genres Drama, Action, Thriller
Produktionsland Hong-Kong
Zum Trailer
User-Wertung
3,515 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 18
Die drei Jugendfreunde Ben (Tony Leung Chiu Wai), Frank (Jacky Cheung) und Tom (Waise Lee) führen im Hongkong späten 1960er Jahre ein unbeschwertes Leben, bis Ben ein Bandenmitglied erschlägt. Um nicht getötet zu werden, flüchten sie nach Vietnam. Hier treffen sie den undurchsichtigen Luke (Simon Yam), der erfolgreich seine Geschäfte durchzieht. Davon wollen auch Ben, Frank und Tom profitieren. Sie geraten dabei in einen unübersichtlichen Strudel der Gewalt, da in Vietnam sowohl der Krieg tobt als auch Gangster mit aller Härte ihren Einfluss ausüben. Mitten im Dschungel werden sie von nordvietnamesischen Soldaten angegriffen und geraten in deren Gefangenschaft. Die unmenschlichen Verhältnisse sowie die Gier nach Gold stellen die Freundschaft der drei auf die Probe. Unter dem Druck des Chaos verändert sich die Loyalität der Jugendfreund zueinander.
Originaltitel

Dip huet gaai tau

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1990
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Kantonesisch, Englisch, Vietnamesisch, Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Bullet in the Head
Von Christian Horn
„Bullet In The Head“ ist das bis dato ambitionierteste Projekt von Hongkong-Kultregisseur John Woo; ein Projekt, mit dem er in kommerzieller Hinsicht auf spektakuläre Art und Weise gescheitert ist. Obwohl das Setting äußerst viel versprechend ist: Der Film schickt drei Freunde aus dem Hongkong der 60er Jahre in das vom Krieg zerrissene Vietnam und stellt deren Freundschaft auf eine harte Probe. Die üblichen Themen des HK-Gangsterfilms – Freundschaft, Ehre, Treue – verkehren sich im Lauf der Geschichte ins Gegenteil, Verrat und Hass dominieren die Geschichte. Woo inszeniert auf ästhetisch hohem Niveau, hat sich aber ein wenig zu viel vorgenommen und „Bullet In The Head“ zu sehr überladen. Die typische John-Woo-Dramaturgie, die Entladung melodramatischer Szenen in stilisierter Action, wird hier auf die Spitze getrieben – teilweise wäre weniger mehr gewesen. Dennoch kann „Bullet In The Head...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Bullet in the Head Trailer OV 3:59
Bullet in the Head Trailer OV
586 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Waise Lee
Rolle: Paul
John Woo
John Woo
Rolle: Police Inspector
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

thomas2167
Hilfreichste positive Kritik

von thomas2167, am 25/07/2014

3,5gut

Bullet In The Head“ ist ein kurzweiliger , eindringlicher und emotional ein wenig überladener Film. Eine virtuos inszenierte... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Bullet in the Head ?
2 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Die besten Actionfilme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 25. September 2014

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top