Mein FILMSTARTS
Offiziell: "Breaking Dawn" kommt in zwei Teilen
Von Daniel Jacobs — 11.06.2010 um 08:26
facebook Tweet

Diese Nachricht dürfte wohl nicht mehr wirklich überraschen: Summit Entertainment hat nun offiziell bekannt gegeben, dass der Roman "Breaking Dawn" der "Twilight"-Saga in zwei Filmen adaptiert wird.

Nachdem erst kürzlich der zweite Teil der "Twilight"-Saga "New Moon - Biss zur Mittagsstunde" ganz groß bei den MTV-Movie-Awards abräumte und mit "Eclipse - Biss zum Abendrot" schon Teil drei in den Startlöchern steht, wurde nun das offiziell, was schon lange vermutet wurde: Fans dürfen sich über einen Abschluss der Vampir-Serie in zwei Teilen freuen.

In einer Presse-Erklärung ließ das verantwortliche Studio verlauten: "Summit Entertainment bestätigt heute, das "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht" in zwei Teilen erscheinen wird und der erste Film den 18. November 2011 als Starttermin anvisiert. Acadamy-Award-Gewinner Bill Condon wird beide Filme inszenieren, in denen wieder Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner zusammen mit Billy Burke als Charlie Swanson sowie den wiederkehrenden Mitglieder der Cullen Family zu sehen sein werden. Mit dabei sind dann natürlich auch Peter Facinelli als Carlisle, Elizabeth Reaser als Esme, Jackson Rathbone als Jasper, Nikki Reed als Rosalie, Ashley Greene als Alice und Kellan Lutz als Emmett. Das Projekt basiert auf dem vierten Roman der Serie von Autorin Stephenie Meyer und wird momentan von Melissa Rosenberg geschrieben [...]"

Erst einmal wird aber "Eclipse" am 15. Juli in die deutschen Kinos kommen.
facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Gambler
    mein gott, wie ich mich freue... *würg*
  • Harald L.
    So weit ich gehört habe, wollten Ashley Greene und Jackson Rathbone nicht mehr mitmachen, weil sie zuviel Geld verlangt haben.
  • CptJackSparrow
    Ach ja... Wie wenig mich das interessiert. Schlimm nur, dass dann wieder mehr News zum Thema "Twilight" kommen.
  • Cutter88
    neee......eeee....eee...iii..nnn -.-´
  • Jack-ONeill
    wie mir das auf den sack geht...kann mal bitte einer den artikel löschen :D
  • phreeak
    JAAAAAJAAAAAAJAAAAAAAJAAAAAAAAJAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAAAAAAJAAAAAAAAAAAAAAAA ICH FREU MICH SOOOOOOOOOOOOOOOOO SEHR DRAUF. ^^
  • adnox
    Diese Loooooser :P
  • Max Mustermann
    Sehr schön - kann's nicht mehr erwarten, zu erfahren, wie's weitergeht. :crazy:
  • chanel100
    wieso ihr kommentare schreibt, wenn ihr eh nur schlechtes zu sagen habt. Es kann halt nicht nur Filme für einen Geschmack geben. Und so lange es leute gibt die sich über diese Filme freuen ist es doch in ordnung.
  • CptJackSparrow
    chanel100: Klar, aber dann sollte man den anderen nicht versuchen klarzumachen, dass Twilight und New Moon Top-Filme sind, denn vom filmischen und darum sollte es hier ja gehen ist besonders Twilight echt nicht so grandios... Die meisten stürzen sich ja auf diese Love-Story..
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Dumbo Trailer DF
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top