Marvel soll große Pläne mit dem Hulk haben: Verbannung ins All, Solo-Film und Rückkehr als Gegner der Avengers
von Björn Becher ▪ Montag, 4. Februar 2013 - 08:58

Während am 1. Mai 2013 mit dem Start von "Iron Man 3" die sogenannte zweite Phase im Avengers-Universum startet, macht man sich bei Marvel bereits weitere Gedanken. So wurde kürzlich bereits bekannt, dass es schon Pläne für Phase 3 gäbe. Die Kollegen von LatinoReview wollen nun erfahren haben, dass in dieser der Hulk eine wichtige Rolle spiele und endlich auch seinen Solo-Film bekomme.

Marvel unterteilt sein Kino-Universum in Phasen, an deren Ende immer ein "The Avengers"-Film steht. Dieser wird zuvor mit Einzelfilmen vorbereitet. Die erste Phase ist nun vorüber, die zweite Phase wird demnächst mit "Iron Man 3" eingeläutet. Die komplette Roadmap für Phase 2 bis hin zum Start von "The Avengers 2" am 30. April 2015 ist auch schon gesetzt. Doch bei Marvel wird weiter gedacht: Erst kürzlich sickerten erste Informationen zu dritten Phase durch, die im November 2015 mit einem "Ant-Man"-Film eröffnet werden wird und auch einen "Doctor Strange"-Film beinhalten soll.

Laut den Kollegen von Latino Review wisse man bei Marvel auch bereits wer die zentrale Rolle in der dritten Phase einnehmen soll: der Hulk. Die Kollegen behaupten über Informationen zu verfügen, dass der Hulk am Ende von "Marvel's The Avengers 2" ins Weltall verbannt werde. Dort werde er dann ein Solo-Abenteuer erleben, das lose auf dem Comic "Planet Hulk" basiert. In diesem Comic muss der Hulk ähnlich einem Gladiator in Kämpfen auf einem fremden Alien-Planeten antreten. Dabei wird er nach und nach zu einem Idol für die unterdrückte Bevölkerung und schließlich deren Revolutionsführer. Die "Planet Hulk"-Geschichte wurde bereits mehrfach als mögliche Grundlage für einen Hulk-Solo-Film gehandelt. Auch Darsteller Mark Ruffalo wünscht sich diese Story für einen Film.

Laut den derzeitigen, allerdings noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindlichen Plänen, soll Hulk am Ende seines Solo-Films die Rückkehr auf die Erde gelingen, wo er mit mächtigen Gefolgsleuten im Gepäck wütend Rache für seine Verbannung üben will. Dieser Teil der Geschichte soll - angelehnt an den Comic-Zyklus "World War Hulk" – in "The Avengers 3" erzählt werden. Es käme somit zum Kampf zwischen Hulk und seinen Avengers-Kollegen.

Laut Latino Review sollen in Phase 3 auch die Illuminati eingeführt werden, ein geheimer Zusammenschluss diverser Superhelden, die ihre eigenen Pläne verfolgen. In den angesprochenen Comics gehören zu den Illuminati Doctor Strange, Black Bolt, Charles Xavier (von den "X-Men"), Reed Richards (von den "Fantastic Four"), Namor und Iron Man. Für eine Adaption müsste diese Zusammensetzung aber geändert werden, da die Filmrechte an einigen der Figuren nicht bei Marvel liegen.

Wir dürfen gespannt sein, ob die Marvel-Crew und der "Avengers"-Beauftragte" Joss Whedon wirklich dieser Story folgen werden. Sicher ist erst einmal, dass nun die zweite Phase anläuft, die neben "Iron Man 3" noch aus "Thor 2 - The Dark World", "Captain America 2: The Winter Soldier", "Guardians of the Galaxy" und schließlich "The Avengers 2" besteht.

Der Comic "Planet Hulk" wurde übrigens bereits 2010 für einen Direct-to-DVD-Animationsfilm adaptiert. Nachfolgend der Trailer dazu:


Planet Hulk
Kommentare einblenden

Kommentare

  • Max H.

    Von dieser gut strukturierten Planung über 7-8 Jahre hinweg, sollte sich DC mal ne Scheibe abschneiden.

  • Gandalf

    Planet Hulk und World War Hulk .... Wow, das wäre großartig wenn das klappen würde. Meiner meinung nach sind diese beiden das Beste was die Hulk - Geschichte zu bieten hat. Weiter so Marvel!

  • WhiteFalcon

    Sorry, aber diese Richtung klingt einfach nur noch geil. Bin 100% sicher, wenn Avengers 3 im Kino ist, hat Marvel das wohl komplexeste Filmgeflecht geschaffen, dass die Filmgeschichte je gesehen hat.

  • Venom

    Yeah, World War Hulk !!! Bin begeistert. Hoffe nur, dass sie das intergalaktische Setting vernünftig hinbekommen. Wie man es nicht macht, hat Green Lantern eindrucksvoll bewiesen. Aber Moment, das war ja auch DC.

  • Luphi

    Ich find's super, wie die ihr Universum aufbauen, verknüpfen und schon weit in die Zukunft planen. Das verspricht alles großes Kino.

  • WhiteFalcon

    Würde mal sagen, da kann DC langsam einpacken oder sie sollten in Ruhe arbeiten und sich garnicht mehr auf ein Rennen mit Marvel einlassen.
    Wenn man bedenkt, dass Marvel die Grundzüge seiner Pläne schon mit dem Start von "Iron Man" 2008 hatte, sind die DC damit um Jahre und 7 Filme (3x Iron Man, 2x Thor, 1x Captain America, 1x Avengers) voraus.

  • PaddyBear

    Wenn das stimmt kann ich dazu nur eins sagen: sagenhaft!
    Würde mich irre freuen.

  • Modell-101

    der Trailer sieht für mich aus, als wenn man auf Bruce Banner verzichtet und nur noch den Hulk selber sehen wird... oder wie darf ich den Trailer verstehen?

  • Rex_Kramer

    Als Überblick:
    Phase 1: Iron Man, The Incredible Hulk, Iron Man 2, Thor, Cpt. America, Avengers
    Phase 2: Iron Man 3, Thor 2, Cpt. America 2, Guardians o.t. Galaxy, Avengers 2

  • Merdan C.

    Ja ist denn schon Weihnachten ! So viele gute Nachrichten an einem Tag ! Tja, " Marvel Rules ".

  • Saeglopur

    Mag ja storytechnisch recht cool werden, aber ich finds schade dass Hulk dann zum "Bösen" wird, wo doch Mark Ruffalo so sympathisch ist.

  • ChiliPalmer

    Er wird nicht zum Bösen...

  • NT1982

    das klingt vielversprechend!

  • Gandalf

    @ Model-101: Ich schätze man wird die Geschichte ein wenig ändern, da man sicher nicht ganz auf Banner verzichten will. Im Grunde hast du aber Recht. Meiner Meinung nach ist das aber auch gut so. Die vorangegangenen Hulk-Filme haben bisher hauptsächlich Banner charakterisiert während der Hulk nur als stumpfsinniges Monster dargestellt wurde. In Anvengers wurde es zum ersten Mal richtig gemacht indem man auch Hulk mit einer Persönlichkeit ausgestattet hat. In Planet Hulk und World War Hulk kommt das noch mehr zur Geltung und wird dem Charakter somit mehr gerecht.

    Ich hoffe, dass sie das tatsächlich durchziehen.

    P.S.: Hulk ist auch in den Comics kein durchgehend guter Charakter. Auch Banner wird nicht immer als "Held" charakterisiert. Hulk lebt hauptsächlich aus seiner Wut aber auch dem bestreben immer der Stärkste zu sein. Das kommt in Planet Hulk sehr gut rüber. In World War Hulk will er sich deshalb auch nicht nur rächen sondern auch beweisen, dass er es mit den mächtigsten Helden der Welt aufnehmen kann.

  • Modell-101

    Müssten die aber dann gut erklären, warum er sich nicht zurückverwandelt. Und wer weiß, ob Ruffalo da mitmacht... sonst wäre Andy Serkis wohl wie gemacht für den Job ;-)

  • Luca Scherrer

    aber was ist den mit Thalos der am Schluss der Film Avengers kommt.

  • greek freak

    @ Luca Scherrer:Thanos wird der Schurke in ''Avengers 2'' ,Hulk als Gegner,wenn´s denn so gemacht wird kommt dann in Teil 3.Ich kann beide Comic-Vorlagen sehr empfehlen,richtig epischer Kram.

  • Gandalf

    @ Modell-101: Das ist relativ einfach zu erklären. Hulk verwandelt sich ja in der Regel dann zurück wenn er sich wieder etwas beruhigt. Durch die Wut wegen seiner Abschiebung, die ständigen Kämpfe und der andauernden Gefahr auf dem fremden Planeten überlässt Banner dem Hulk die Steuerung. Es ist ja auch eine Instinktfrage.
    Oder man macht es sich noch einfacher und behauptet die fremde Atmosphäre sorge dafür das er sich nicht zurück verwandeln kann. ;-)

Kino-Nachrichten
Unser Sky-Serien-Highlight im Dezember: "Boardwalk Empire"
Unser Sky-Serien-Highlight im Dezember: "Boardwalk Empire"
Tweet  
 
"Star Wars: Das Erwachen der Macht": Newcomerin Maisie Richardson-Sellers ist mit von der Partie
"Star Wars: Das Erwachen der Macht": Newcomerin Maisie Richardson-Sellers ist mit von der Partie
Tweet  
 
Verführung, Besitz und knisternde Erotik im ersten Trailer zu "The Duke of Burgundy"
Verführung, Besitz und knisternde Erotik im ersten Trailer zu "The Duke of Burgundy"
Tweet  
 
Erstes Szenenbild: Jessica Chastain in Guillermo del Toros Gothic-Horror "Crimson Peak"
Erstes Szenenbild: Jessica Chastain in Guillermo del Toros Gothic-Horror "Crimson Peak"
Tweet  
 
Benedict Cumberbatch und Keira Knightley im neuen deutschen Trailer zu "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben"
Benedict Cumberbatch und Keira Knightley im neuen deutschen Trailer zu "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben"
Tweet  
 
"Hobbit"-Star Evangeline Lilly gibt Update zu Marvels "Ant-Man"
"Hobbit"-Star Evangeline Lilly gibt Update zu Marvels "Ant-Man"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Fifty Shades of Grey

    Von Sam Taylor-Johnson

    Trailer
  2. 96 Hours - Taken 3
  3. Exodus: Götter und Könige
  4. Herz aus Stahl
  5. Die Entdeckung der Unendlichkeit
  6. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  7. James Bond 007 - Spectre
  8. Bros Before Hos
  9. Cinderella
  10. Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Tatort: Der Maulwurf
  2,0

Bros Before Hos
  1,5

1001 Gramm
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv