Mein FILMSTARTS
Offiziell: "Terminator 5" wird Reboot und Start neuer Trilogie ab Sommer 2015
Von Maren Koetsier — 28.06.2013 um 08:20
facebook Tweet G+Google

Es ist offiziell: He'll be back! Der Terminator kehrt wieder auf die große Leinwand zurück und zwar im Sommer 2015, denn dann startet "Terminator 5" nach langem Hin und Her endlich in den Kinos. Das gaben die Produktionsfirmen nun in einer offiziellen Mitteilung bekannt. Der neue Film wird dabei ein Reboot des Franchises und legt den Grundstein für eine alleinstehende Trilogie.

Nachdem der Stein für die näher rückende Realisierung des fünften Films der Reihe so langsam ins Rollen geriet, nimmt diese nun mächtig an Fahrt auf, denn Annapurna Pictures, Skydance Productions und Paramount, der den Verleih des Sci-Fi-Actioners übernommen hat, gaben nun interessante Details zu ihren Franchise-Plänen bekannt: "Terminator 5" wird als Reboot eine neue, alleinstehende Trilogie eröffnen. Der 26. Juni 2015 ist für den US-Kinostart vermerkt, die beiden anderen Teile sollten dann bis 2019 folgen, schließlich gehen die Rechte an dem Franchise dann zurück an James Cameron. Konkrete Daten für "Terminator 6" und "Terminator 7" wurden aber noch nicht bekanntgegeben.

Die Antwort auf die wohl wichtigste Frage steht noch aus: Kehrt Arnold Schwarzenegger als Terminator zurück? Das wird in der Pressemitteilung leider nicht thematisiert, allerdings beteuerte der ehemalige kalifornische Gouverneur selbst mehrfach, dass er wieder mit dabei sein wird. Ob er als Terminator oder Mensch auf die Kinoleinwände zurückkehrt, ist noch nicht ganz klar; darüber wird derzeit umtriebig spekuliert. Zuletzt verkündete die Aktion-Ikone selbst, dass er natürlich als Terminator auftritt, doch jüngste Gerüchte besagen, Arnie werde sich als Mensch gegen die Cyborg-Killer (gemunkelt wird Dwayne Johnson) wehren. Die Neubelebung solle die Vorgeschichte in Augenschein nehmen und in den 40er oder 50er Jahren des 20. Jahrhunderts angesiedelt sein.

Welche Variante richtige ist, wird sich wohl erst noch herausstellen, als gesichert gelten jedenfalls folgende offizielle Informationen: Als Produzenten fungieren - wie schon länger bekannt ist - Megan Ellison von Annapurna und David Ellison von Skydance. Dana Goldberg und Paul Schwake übernehmen jeweils die Rolle eines ausführenden Produzenten. Für das Drehbuch sind nach wie vor Laeta Kalorgridis ("Avatar", "Shutter Island") und Patrick Lussier ("Drive Angry") zuständig.


Schwarzenegger verriet am 13. Juni 2013, dass die Dreharbeiten Anfang 2014 beginnen sollen - mit dem geplanten US-Start im Juni 2015 eine sehr wahrscheinliche Angabe. Für Deutschland gibt es übrigens noch keinen Starttermin.

facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • ArnoNym

    Filmstarts weiss mal wieder mehr als alle anderen aber am Ende eigentlich doch nichts...denn ausser dem Fakt dass es ein Neuanfang wird wirft ihr nur Spekulationen und haltlose Gerüchte in den Raum. Schwarzenegger wird nicht den Terminator spielen und Johnson auch nicht! Also lasst eure Vermutungen beiseite und berichtet erst wenn es Fakten gibt. Das hier ist ja Bild Zeitung Niveau....lachhaft.

    Wenn ihr mal einen richtigen Schreiberling oder Kritiker sucht seit ihr bei mir an der richtigen Stelle.

  • Mr Heisenberg

    eigenlob stinkt...

  • Cinergie

    @ArnoNym: Stell Dir vor, mich interessieren solche Filmnews, das Filmbusiness lebt auch von Gerüchten, Dementis usw., das liegt nicht an Filmstarts sondern am Genre selber. Wenn es Dir nicht passt, lies es nicht, so viel Selbstbeherrschung wirst Du ja wohl haben, oder?
    Und noch was: Wenn man einen "Job" möchte, sollte man den Arbeitgeber vorgängig nicht unbedingt beleidigen. Wie Mr Heisenberg schon sagt: Eigenlob stinkt, und zwar gewaltig!

  • TobyWan Kenoby

    reboots stinken. in diesem fall ganz besonders.

  • FilmEarl

    @ Arnonym: "Wenn ihr mal einen richtigen Schreiberling oder Kritiker sucht seit ihr bei mir an der richtigen Stelle."

    Wohl kaum ...

  • Michael Schnabel

    @Arnonym: "Wenn ihr mal einen richtigen Schreiberling oder Kritiker (*) sucht seit ihr bei mir an der richtigen Stelle."

    (*) mit seit/seid Schwäche

  • xygoht

    Hmm Reboot? was soll das denn bitte... wie kann er sich dafür hergeben ... Hat die Filmreihe echt nicht verdient :(

  • travelyeti

    Reboot + Arnie = Nonsens

  • WhiteFalcon

    Ein Reboot ist Blödsinn. Zumal ich dabei bleibe, dass 40er und 50er Jahre totaler Schwachsinn ist. WAS würde man da umbringen wollen? Sarah Connors Eltern?? Oder doch nur einen Elternteil, damit Sarah niemals geboren wird, sie Kyle Reese nie begegnet, John Connor nie geboren wird und alle bisherigen Terminator-Filme eigentlich nachträglich überflüssig sind??

    BITTE NICHT!!!

  • Wookieetreiber

    Also Reboots können ja funktionieren, aber in diesem Falle... und mit Arnie? Und auch noch in den 40ern? Das halte ich für vorprogrammierten Käse.
    Warum nicht zwischen den Filmen? Vll zeigen, warum sich die Erbauer für Arnie als Vorlage entschieden haben, ihn vll als eine Borg Queen abbilden.

    @ Anodingsbum
    Pfosten!

  • FilmFan 1.0

    Bleibt noch die Frage: Wie's jetzt mit McG's "Terminator: Salvation" (2009) ausschaut? Hat der überhaupt (noch) irgendeine Bedeutung (für die ganze "Terminator"-Reihe)? Besser wär's vielleicht gewesen, wenn sie den missglückten vierten Teil (weswegen auch immer!) in die Handlung einbeziehen und mit einen fünften und sechsten Teil die Reihe endgültig zu Ende bringen . . . anstatt wieder eine neue Trilogie anzufangen!

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Spider-Man: A New Universe</strong> Teaser DF
Spider-Man: A New Universe Teaser DF
214 Wiedergaben
<strong>Jurassic World 2: Das gefallene Königreich</strong> Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
11 960 Wiedergaben
<strong>Alita: Battle Angel</strong> Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer DF
1 948 Wiedergaben
<strong>Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone</strong> Trailer DF
Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone Trailer DF
1 337 Wiedergaben
<strong>Avengers 3: Infinity War</strong> Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
25 609 Wiedergaben
<strong>A Beautiful Day</strong> Trailer OV
A Beautiful Day Trailer OV
650 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"X-Men: Dark Phoenix": Erste Bilder und inhaltliche Details zum kommenden Mutanten-Abenteuer
NEWS - In Produktion
Freitag, 8. Dezember 2017
"X-Men: Dark Phoenix": Erste Bilder und inhaltliche Details zum kommenden Mutanten-Abenteuer
"Iron Sky 3: The Ark": Udo Kier und Andy Garcia in der chinesischen Fortsetzung des Nazi-Trashs
NEWS - In Produktion
Freitag, 8. Dezember 2017
"Iron Sky 3: The Ark": Udo Kier und Andy Garcia in der chinesischen Fortsetzung des Nazi-Trashs
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top