Mein FILMSTARTS
    Terminator 6: Dark Fate
    Terminator 6: Dark Fate
    Starttermin 24. Oktober 2019
    Mit Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Mackenzie Davis mehr
    Genres Action, Sci-Fi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Vor wenigen Tagen war das Leben von Dani Ramos (Natalia Reyes) noch in bester Ordnung – und dann änderte sich alles: Plötzlich befindet sie sich inmitten eines Krieges zwischen den Menschen und den Maschinen, in dem ihr neben Sarah Connor (Linda Hamilton) glücklicherweise auch die weiterentwickelte Grace (Mackenzie Davis) zur Seite steht. Denn im Kampf um Leben und Tod treffen die Frauen nicht nur auf den T-800 (Arnold Schwarzenegger), sondern auch auf einen neuen Terminator (Gabriel Luna), der es auf sie abgesehen hat.

    „Terminator: Dark Fate“ schließt nicht an den bis dato letzten Film der Reihe, „Terminator: Genisys“ an, sondern versteht sich als Fortsetzung zu James Camerons „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ von 1991.
    Originaltitel

    Terminator: Dark Fate

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF 2:27
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    24 088 Wiedergaben
    Terminator 6: Dark Fate Trailer (2) DF 2:24
    Terminator 6: Dark Fate Trailer OV 2:28

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Terminator 6: Dark Fate Featurette 1:31
    Terminator 6: Dark Fate Featurette
    4 639 Wiedergaben
    Terminator 6: Alles Wissenswerte zum neuen Film mit Arnold Schwarzenegger (FILMSTARTS-Original) 4:50
    Terminator 6: Alles Wissenswerte zum neuen Film mit Arnold Schwarzenegger (FILMSTARTS-Original)
    19 410 Wiedergaben
    2019: 20 Blockbuster, auf die wir uns jetzt schon freuen (FILMSTARTS-Original) 10:17
    2019: 20 Blockbuster, auf die wir uns jetzt schon freuen (FILMSTARTS-Original)
    32 300 Wiedergaben
    Alle 7 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Arnold Schwarzenegger
    Rolle: T-800
    Linda Hamilton
    Rolle: Sarah Connor
    Mackenzie Davis
    Rolle: Grace
    Gabriel Luna
    Rolle: Terminator
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    Teil 6 oder Teil 3?

    „Terminator: Dark Fate“ ist der sechste Film der Science-Fiction-Saga, schließt allerdings an die Geschehnisse aus James Camerons „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ (1991) an – und ignoriert die späteren Fortsetzungen „Rebellion der Maschinen“ (2003), „Die Erlösung“ (2009) sowie „Genisys“ (2015).

    Comeback des Original-Casts

    Neben Arnold Schwarzenegger sind zum ersten Mal seit 1991 auch wieder Linda Hamilton (als Sarah Connor) und Edward Furlong (als John Connor) in einem „Terminator“-Film dabei. Franchise-Urvater James Cameron feiert zudem sein Comeback als Produzent.

    Aktuelles

    Nach dem Trailer zu "Terminator 6: Dark Fate": Das ist die neue Synchronstimme von Arnold Schwarzenegger
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 30. August 2019
    Aufgrund einer Erkrankung kann Synchronsprecher Thomas Danneberg nicht mehr vor das Mikro, Arnold Schwarzenegger braucht...
    "Terminator 6: Dark Fate": Im blutigen neuen Trailer legt sich Linda Hamilton mit Arnie an
    NEWS - Videos
    Freitag, 30. August 2019
    Fast 30 Jahre nach „Terminator 2“ kehrt Linda Hamilton für „Terminator: Dark Fate“ als Sarah Connor zurück. Und die ist im...
    69 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Mark Benson
      Der 5. Teil Genisys hatte mich schwer enttäuscht und fast alle neuen Filme aus Hollywood kommt nur noch Schrott, als würden die Kinogänger jeden Schrott anschauen und die Macher in Amerika kaum noch mühe geben, gute Filmstory zu machen und das Geld in ihren Hintern geradezu rein geschoben wird. Da stehen europäischen Filme in nichts mehr nach und sind um Welten besser. Zudem hoffe ich, dass die Altersfreigabe so hoch wie nur möglich ist. In so vielen Filmen nur noch so Babys, die kaum ruhe geben und fast nicht zu ertragen sind und zudem schon sehr oft falsch erzogen sind. Bekommen alles, was diese Kinder sich wünschen. Da fehlen einige Verbote, dass Kinder lernen, auch warten zu können und sich zu benehmen. Da ist es kein Wunder, dass in Deutschland so viele unerzogene Kinder gibt. Früher war es als Kind nicht so einfach in solche Filme zu gehen. Da fehlt es auch heute schon an den Kinokassen, dass den Kindern der Einlass einfach verwehrt wird.
    • Hans H.
      Bei diesem androgynen Wesen da in der Mitte stellen sich mir die Nackenhaare auf!
    • Josef H.
      Endlich schafft der Film den Sprung 💪💪💪 haben alle lange genug gewartet. Hoffentlich werden wir nicht enttäuscht
    • sf-fan2014 B.
      Ich fand Genysis echt gut! Eigentlich ein ziemlich unterbewerteter Film. Die Story war clever und bot ganz neue Möglichkeiten die Story weiterzuführen. Der Kampf von Mensch gegen Maschine kann auf ganz neues Terrain fortgeführt werden. Schauspieler waren auch ganz gut gewählt. Coole Sprüche waren auch drin! Wäre echt schade, wenn nix mehr kommt. Hoffentlich kommt 2018 oder so die Fortsetzung.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top