Mein FILMSTARTS
Michael Douglas erklärt sein Mitwirken an "Ant-Man" und deutet an: "Ant-Man 2" ist bereits beschlossen
Von Björn Becher — 14.01.2014 um 15:06
facebook Tweet

Als Marvel bekannt gab, dass Michael Douglas in "Ant-Man" als Dr. Hank Pym das erste Alter Ego des Superhelden mit Schrumpffähigkeit mimen wird, dürften sich einige verwundert die Augen gerieben haben. Der gerade mit dem Golden Globes ausgezeichnete Douglas ist schließlich nicht die naheliegende Wahl, wenn es um Rollen in Comic-Verfilmungen geht. Nun erklärt Douglas seine Beweggründe und deutet an, dass ein zweiter "Ant-Man"-Film bereits beschlossen sei.

In Marvels kommendem Action-Film "Ant-Man" von "Hot Fuzz"-Regisseur Edgar Wright spielt Michael Douglas Dr. Hank Pym, der nach einem missglückten Experiment die Fähigkeit besitzt, sich auf eine winzige Größe zu schrumpfen. Als Ant-Man sorgt er danach für Recht und Ordnung, bis er zu alt wird und das Zepter an einen Nachfolger, den geläuterten Dieb Scott Lang (Paul Rudd), weitergibt. Mit der Besetzung der Rolle durch Michael Douglas gelang Marvel mal wieder ein echter Casting-Coup, den der Schauspieler nun auch selbst im Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters kommentierte:

"Ich habe mich schon so lange sehnlichst danach gesehnt einen Marvel-Film zu machen. Das Drehbuch ist richtig spaßig, der Regisseur ist richtig gut. Dylan [der 13 Jahre alte Sohn von Douglas] wird den Film lieben. Er hat dann endlich einen Film, den er sehen kann." Außerdem liebe er es, das zu machen, was man nicht von ihm erwarte. So sei es auch bei seiner Übernahme der Rolle des schwulen Entertainers Liberace für Steven Soderberghs HBO-Film "Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll" gewesen.

Zudem deutete Michael Douglas an, dass ein weiterer "Ant-Man" bereits beschlossen sein könnte. Er verwies darauf, dass er bislang in seiner Karriere nur eine einzige Fortsetzung gemacht habe (Oliver Stones "Wall Street: Geld schläft nicht"), dies sich aber nun wohl ändere: "Es wird Fortsetzungen geben", so der Schauspieler.

"Ant-Man" soll am 27. August 2015 in die Kinos kommen und nach "Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron" den Auftakt zur dritten Phase im Marvel-Universum bilden. Zu dieser soll auch "Doctor Strange" gehören, für den mit Johnny Depp ein weiterer Schauspiel-Superstar gehandelt wird. Momentan läuft aber noch die zweite Phase, die mit "Captain America 2: The Return Of The First Avenger" in die nächste Runde geht. Dieser startet bereits am 27. März 2014. Nachfolgend noch einmal der Trailer:

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • coffeekermit07
    "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" war eine Fortsetzung zu "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten". Muss er wohl verdrängt haben :D
  • Jimmy V.
    Na ja, wobei das so wie mit den Fortsetzungen der Indy-Filme ist, die alle für sich stehen und wirklich nur sehr, sehr lose miteinander zusammenhängen.In jedem Fall eine interesssante Überraschung, wobei seine Rolle vielleicht weniger wichtig ist als man sich ausmalen kann. Paul Rudd wird den Löwenanteil übernehmen, er wird wohl den Mentor mimen oder so. Aber egal wie schön Douglas ist: "Ant-Man" kann ich irgendwie nicht ernst nehmen. "Doctor Strange" klingt da viel interessanter.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame "Honor"-TV-Spot
John Wick: Kapitel 3 Trailer (2) DF
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF
Master Z: The Ip Man Legacy Trailer DF
Kleine Germanen Trailer DF
Midsommar Teaser DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Leaving Neverland": Darum kommt es aktuell zu keinem Gerichtsprozess um die kontroverse Michael-Jackson-Doku
NEWS - In Produktion
Freitag, 22. März 2019
"Leaving Neverland": Darum kommt es aktuell zu keinem Gerichtsprozess um die kontroverse Michael-Jackson-Doku
Im Stil von "Mission: Impossible"!? Netflix legt "Die drei Musketiere" neu auf
NEWS - In Produktion
Freitag, 22. März 2019
Im Stil von "Mission: Impossible"!? Netflix legt "Die drei Musketiere" neu auf
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top