Mein FILMSTARTS
Bestätigt: Jack O'Connell übernimmt Hauptrolle in Terry Gilliams "The Man Who Killed Don Quixote"
Von Alrik Seidel — 06.11.2014 um 10:48
facebook Tweet

"Sieben ist meine Glückszahl" sagt Regisseur Terry Gilliam zum mittlerweile siebten Versuch, sein Projekt "The Man Who Killed Don Quixote" zu verwirklichen. Mit Shooting-Star Jack O'Connell wurde jetzt der Ersatz für Johnny Depp bestätigt.

Universal Pictures
Wir schreiben das Jahr 2000. Regisseur Terry Gilliam ("The Zero Theorem") hat mit Johhny Depp ("Fluch der Karibik") einen namhaften Schauspieler für die Hauptrolle in seinem Film "The Man Who Killed Don Quixote" gewonnen. Mitten in den Dreharbeiten wurden diese allerdings abgebrochen. Viele Versuche später, das Projekt doch noch zu realisieren, scheint es aber nun endlich zu klappen. Wie Variety berichtet, hat man mit dem derzeit in Hollywood aufstrebenden Jack O'Connell ("Mauern der Gewalt") einen Ersatz für Johnny Depp verpflichtet. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2015 beginnen, die Veröffentlichungs des Films wird derzeit für Mai 2016 angestrebt.

Sollte Gilliams ursprüngliche Version noch zur Zeit von Miguel de Cervantes Saavedra und seiner Roman-Vorlage spielen, so soll die Handlung des siebten Anlaufs in die Neuzeit verlagert werden. Jack O'Connell spielt Toby, einen ausgelaugten Werberegisseur, der für einen Dreh nach Spanien reist. Dort gibt ihm ein abgehalfterter Fremder eine Kopie seines selbstgedrehten Films, in dem die Geschichte von "Don Quixote" nacherzählt wird. Toby ist so ergriffen, dass er sich an den Drehort des Films begibt - ein kleines, altertümliches Dorf im Herzen Spaniens. Während seines bizarren Road-Trips dorthin gerät er in eine Serie von Katastrophen.

Neben O'Connell soll John Hurt ("Snowpiercer") als der unbekannte Filmemacher vor der Kamera stehen. Für das Drehbuch ist, wie vor 14 Jahren, Tony Grisoni verantwortlich.

Jack O'Connell befindet sich in Hollywood auf dem Vormarsch. Nach seinen Auftritten in "'71" und "300: Rise of an Empire" wird er in Kürze in Angelina Jolies Kriegs-Drama "Unbroken" zu sehen sein. Kinostart ist am 22. Januar 2015, nachfolgend könnt ihr euch den Trailer ansehen.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Mortal Engines: Krieg der Städte Trailer DF
Gesponsert
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (4) OV
Once Upon a Deadpool Trailer (2) OV
After Passion Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Aquaman" wird dem Hype nicht gerecht: Die ersten Kritiken zum DC-Blockbuster
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 12. Dezember 2018
"Aquaman" wird dem Hype nicht gerecht: Die ersten Kritiken zum DC-Blockbuster
"Avengers 4: Endgame": So witzig reagiert das Internet auf den Trailer
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 12. Dezember 2018
"Avengers 4: Endgame": So witzig reagiert das Internet auf den Trailer
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top