Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
"The Expendables 4": Sylvester Stallone verspricht R-Rating für den neuesten Oldie-Actioner und deutet Zeitreise-Thematik an
Von Annemarie Havran — 16.03.2015 um 13:19
facebook Tweet

Noch ist nicht einmal ein Regisseur für "The Expendables 4" gefunden, aber Sylvester Stallone weiß laut eigener Aussage bereits jetzt, wohin die Reise geht – nämlich in brutale Gefilde samt R-Rating und womöglich auch ins Sci-Fi-Genre.

Metropolitan FilmExport
Dass "The Expendables 3" eine niedrige Altersfreigabe bekam – in Deutschland ist dies die FSK 16 – nannte Hauptdarsteller Sylvester Stallone bereits eine "schreckliche Fehlkalkulation". Mit dem geplanten "The Expendables 4" wolle man sich nun wieder auf die Spur der ersten beiden Filme der Reihe begeben, die mit der FSK 18 versehen sind. Für die USA entspricht dies einem sogenannten R-Rating – der Film ist somit nicht zugänglich für Jugendliche unter 17, wenn sie nicht in Begleitung eines Erwachsenen sind. Im Interview mit Crave Online erklärte Stallone, "The Expendables 4" und auch alle weiteren Filme des Franchise werde man für ein R-Rating produzieren – und das auch fürs Kino, nicht nur für die ungeschnittene Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD.

Es sei ein Fehler, die Freigabe herunterzustufen, um ein größeres Publikum zu erreichen, so Stallone. Diese Marketing-Strategie würde nicht aufgehen, denn somit würde der Film nicht das Maß an Gewalt aufweisen, das die Fans erwarten – und somit eher zu einem Besucher-Rückgang als einem Zuwachs führen.

Doch Stallone sprach im Interview noch ein ganz anderes Thema an: die Handlung des nächsten Expendables-Abenteuers. Und diese könnte ganz schön verrückt werden, denn Stallone deutete an, dass man womöglich eine Zeitreise-Thematik aufgreifen werde. Zumindest sei es nicht unwahrscheinlich, dass man den Actioner mit Sci-Fi-Elementen auffrischen werde. Stallone erklärte, er fände die Idee interessant, das Expendables-Team mit etwas Unnatürlichem zu konfrontieren, um zusätzliche Spannung zu erzeugen. Wann der vierte Teil der Reihe in Produktion gehen soll, ist noch nicht bekannt.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • godofmovies
    Komm Sly, lass es einfach bleiben. Zeitreise-Thematik...so ein Schwachsinn
  • Heavy-User
    Ohje, so etwas glaubwürdig zu verpacken, dürfte sich als sehr schwierig erweisen. Denn spontan kann ich mir die Expendables weder in der Vergangenheit gegen z.B. Gladiatoren noch in der Zukunft gegen z.B. Aliens vorstellen.
  • MaxPowers
    oh Gott, Zeitreise ...
  • FAm Dusk Till Dawn
    "Stallone erklärte, er fände die Idee interessant, das Expendables-Team mit etwas Unnatürlichem zu konfrontieren, um zusätzliche Spannung zu erzeugen."Für "zusätzliche" Spannung müsste erstmal "grundsätzliche" Spannung vorhanden sein. Teil 3 war so spannend wie Wettervorhersagen im Winter. Auf der anderen Seite war der letzte Ableger auch wieder so hohl dass es wohl niemanden stört wenn im vierten Teil gegen Dinosaurier gekämpft wird...
  • WhiteNightFalcon
    Auch als Fan von Sly musste ich jetzt erstmal stutzen.... Zeitreise??? WTF.....Kommt einfach darauf an, wie er es verpackt. Es könnte doch ganz nett werden. Irgendwie als Seitenhieb auf Stargate. Reicht ja schon, wenn die Truppe in irgendeinem Krieg landet. Filme wie "Der letzte Countdown" haben sowas gut verarbeitet oder ne Expendables Version von 'Starship Troopers'. Oder ne Art Mad Max im Expendables-Stil. Wenn's richtig gemacht wird, geht da einiges.Viel interessanter finde ich aber die Aussage ...."alle weiteren Filme des Franchise"....
  • Mr Heisenberg
    Eigentlich ist mir egal solang die Action und die Sprueche stimmen, aber bitte bitte geht weg von diesem ekelhaften billo-CGI Einsatz. Wo es in den ersten Teilen noch zu verkraften war hab ichs im Dritten einfach nicht mehr aushalten koennen. Einfach nur furchtbar.
  • lukimalle
    Klingt geil, wenn ihr mich fragt, könnte dann in Richtung Timecop/American Ninja gehen.
  • TheNoZZle
    R-Rating - superSciFi - naja. Weiß nicht ob das zur Reihe passt.Aber ich bin ja für jeden verrückten Spaß zu haben.
  • RocketSwitch
    Da kann ich nur zustimmen. Die Altersfreigabe war nicht das Problem von Expendables 3.
  • WhiteNightFalcon
    LOL :-D
  • Modell-101
    Ich bin ein wenig enttäuscht von Sly's Idee. Wenn Sci-Fi vorkommen soll, dann hätte das schon im ersten Teil gemacht werden sollen, wie schon in den genannten Beispielen in den anderen Kommentaren unten... oder zumindest andeuten, dass so eine Möglichkeit bestünde. Man kennt die Expendables als Action-Hirn-Aus-Reihe, welches sich als solches vorgestellt und etabliert hat, somit erwartet man es auch für Teil 4 weiterhin. Urplötzlich Zeitreise oder so einzuführen, würde die Reihe aus seinem Gleichgewicht bringen, wie schon die niedrigere Altersfreigabe. Fazit: Zeitreise -> nächste Fehlkalkulation.
  • FilmFan 1.0
    Kann sein... aber wär's nicht möglich, dass es genau das richtige wäre, was die Filmreihe dringend braucht. Vielleicht wäre "Expendables 4" sogar der Beginn einer neuen "Trilogie"? (Könnte sogar eleganter als "Indy 4" werden, wo man auch bereits versuchte, Sci-Fi-Elemente einzubringen.)
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus Trailer OV
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF (2)
Game of Thrones: The Last Watch Trailer OV
Downton Abbey Trailer DF
Supervized Trailer OV
Brightburn: Son Of Darkness Trailer (3) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Monsieur Claude 3": Der französische Mega-Hit wird fortgesetzt!
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 23. Mai 2019
"Monsieur Claude 3": Der französische Mega-Hit wird fortgesetzt!
"Godzilla 2: King Of The Monsters": Cooles Retro-Poster vereint alle vier Monster
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 23. Mai 2019
"Godzilla 2: King Of The Monsters": Cooles Retro-Poster vereint alle vier Monster
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top