Mein FILMSTARTS
"Life": Jake Gyllenhaal gesellt sich im Mars-Abenteuer zu Ryan Reynolds und Rebecca Ferguson
Von Annemarie Havran — 11.03.2016 um 16:28
facebook Tweet

Aus Zeitgründen muss Ryan Reynolds die Hauptrolle im Sci-Fi-Thriller „Life“ von Daniel Espinosa an Jake Gyllenhaal abtreten. Reynolds wird jedoch in einer Nebenrolle zu sehen sein.

SND
Das Sci-Fi-Projekt „Life“ von „Safe House“-Regisseur Daniel Espinosa nimmt solide Formen an. Schon die ursprüngliche Hauptbesetzung Ryan Reynolds („Deadpool“) und Rebecca Ferguson („Mission: Impossible - Rogue Nation“) klang vielversprechend, doch nachdem nun Reynolds aus Zeitgründen nur noch eine kleinere Rollen übernehmen kann, wie u. a. The Hollywood Reporter berichtet, wurde ein nicht minder interessanter Ersatz gefunden. An der Seite von Ferguson wird nun Jake Gyllenhaal („Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis“) die männliche Hauptrolle spielen, Reynolds soll der Produktion in einer Nebenrolle erhalten bleiben.

Ryan Reynolds muss seine Zeit zwischen den Dreharbeiten zu „Life“ und dem Action-Thriller „The Hitman's Bodyguard“, in dem er neben Samuel L. Jackson, Gary Oldman und Salma Hayek spielt, aufteilen. Für Gyllenhaal wurde so ein Platz bei der großen Mars-Mission in „Life“ frei: Er spielt ein Mitglied einer Raumschiff-Crew, die auf dem Mars Zeichen intelligenten Lebens entdeckt – intelligenter und auch gefährlicher, als wir es uns je hätten vorstellen können… Ob auch Reynolds ein Teil der Crew sein wird oder zum Bodenpersonal gehört, ist noch nicht bekannt.

Das Drehbuch zum Weltraum-Thriller steuern Rhett Reese und Paul Wernick bei, die sich mit Reynolds bereits von der Arbeit an „Deadpool“ kennen. Wann der Film vor die Kamera geht, ist noch nicht bekannt. Mit Jake Gyllenhaal wird erst einmal das Drama „Demolition - Liebe und Leben“ ins Kino kommen. Der Starttermin ist am 16. Juni 2016.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteNightFalcon
    Nach diversen Mars-Gurken der 90er interessiert mich das Thema jetzt nicht so, aber bei dem Cast, mal schauen, wie sich das entwickelt.
  • Cinergie
    Ich hoffe Du meinst nicht auch "Den Marsianer" von Scott? Der ist nämlich klasse!
  • WhiteNightFalcon
    Ich schrieb ja der NEUNZIGER! ;-) Damit meinte ich sowas wie Ghosts of Mars oder Red Planet, wie @Monotony gut erkannt hat. Nur Total Recall war wirklich gut.Der Marsianer hab ich noch nicht gesehen, aber er hat sich ja inzwischen zum erfolgreichsten Film gemausert, den Scott je gemacht hat, wenn man auf Boxofficemojo nachschaut.
  • Cinergie
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!Wobei ich gerade den Trash "Ghosts of Mars" noch recht unterhaltsam fand. Auch "Mission to Mars" hatte seine spannenden Momente.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Gesponsert
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
Mad Heidi Trailer OV
Creed 2 Trailer DF
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Ghostbusters 3": Teenager-Quartett als neue Geisterjäger?
NEWS - In Produktion
Freitag, 18. Januar 2019
Rückkehr nach Deutschland? Diese Länder werden in "Spider-Man: Far From Home" besucht!
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 17. Januar 2019
Rückkehr nach Deutschland? Diese Länder werden in "Spider-Man: Far From Home" besucht!
"Spider-Man: Far From Home": So hat sich ein Marvel-Fan im Trailer verewigt
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 17. Januar 2019
"Spider-Man: Far From Home": So hat sich ein Marvel-Fan im Trailer verewigt
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top