Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Entdecken: 50 vergessene Filme der 90er Jahre
    Von Carsten Baumgardt, Andreas Staben, David Herger — 22.07.2016 um 09:05
    facebook Tweet

    Warum diese 50 Filme in unserer Liste im Laufe der Jahrzehnte im kollektiven Gedächtnis der Filmfans untergegangen sind, hat verschiedene Gründe. Eines haben die Werke aber gemein: Es lohnt sich immer noch, sie heute zu entdecken!

    Flesh And Bone
    (Steve Kloves, USA 1993)


    Bevor er fast ein ganzes Jahrzehnt mit dem Schreiben von „Harry Potter“-Drehbüchern beschäftigt war, hatte Regisseur und Autor Steve Kloves bereits mit zwei sehr sehenswerten eigenen Filmen auf sich aufmerksam gemacht: Erst rückte er Michelle Pfeiffer und „Die fabelhaften Baker Boys“ ins rechte Licht, dann ließ er Meg Ryan, Dennis Quaid und Gwyneth Paltrow als verlorene Seelen in „Flesh And Bone“ durch das texanische Hinterland driften: ein leises Road-Movie-Drama über alte Wunden und die Suche nach ein wenig Frieden.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Nichts für Kinder: Die 25 besten Animationsserien für Erwachsene
    • 77 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 80ern aufgewachsen seid
    • Besser als jeder zweite Hollywood-Blockbuster: 25 Kurzfilm-Meilensteine (zum Anschauen bei uns)
    • 50 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 90ern aufgewachsen seid
    • Nostalgie pur: Die 25 legendärsten Intros von Animes aus unserer Kindheit
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top