Mein FILMSTARTS
    Zum Entdecken: 50 vergessene Filme der 90er Jahre
    Von Carsten Baumgardt, Andreas Staben, David Herger — 22.07.2016 um 09:05
    facebook Tweet

    Warum diese 50 Filme in unserer Liste im Laufe der Jahrzehnte im kollektiven Gedächtnis der Filmfans untergegangen sind, hat verschiedene Gründe. Eines haben die Werke aber gemein: Es lohnt sich immer noch, sie heute zu entdecken!

    Flesh And Bone
    (Steve Kloves, USA 1993)


    Bevor er fast ein ganzes Jahrzehnt mit dem Schreiben von „Harry Potter“-Drehbüchern beschäftigt war, hatte Regisseur und Autor Steve Kloves bereits mit zwei sehr sehenswerten eigenen Filmen auf sich aufmerksam gemacht: Erst rückte er Michelle Pfeiffer und „Die fabelhaften Baker Boys“ ins rechte Licht, dann ließ er Meg Ryan, Dennis Quaid und Gwyneth Paltrow als verlorene Seelen in „Flesh And Bone“ durch das texanische Hinterland driften: ein leises Road-Movie-Drama über alte Wunden und die Suche nach ein wenig Frieden.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Nichts für Kinder: Die 25 besten Animationsserien für Erwachsene
    • 77 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 80ern aufgewachsen seid
    • Besser als jeder zweite Hollywood-Blockbuster: 25 Kurzfilm-Meilensteine (zum Anschauen bei uns)
    • 50 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 90ern aufgewachsen seid
    • Nostalgie pur: Die 25 legendärsten Intros von Animes aus unserer Kindheit
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • TheFog
      Ich liebe Tin Cup! So ein fantastisch aufgelegter Cast, soviel Charme und das Golf-Finale ist wirklich Gänsehaut, die beste 12 aller Zeiten. Ein wirklich tolles Special. Aber ihr habt Breakdown Gott sei Dank aufgelistet, aber nicht angemessen gewürdigt! Freunde, wenn Ihr den noch nicht gesehen habt, anschauen! Breakdown gehört zu den besten Thrillern der Filmgeschichte. Das Teil ist nervenzerfetzend, sofern man sich in den Charakter von Kurt Russel hineinversetzt. Russel ist hier einfach mal der absolute Knaller, die beste Rolle seiner Karriere. Auf die harte Tour ist auch einer der Kultfilme der 90'er, jeder war geflashed wie lustig James Woods sein kann und Fox in absoluter Topform, für mich war er nie lustiger. Doc Hollywood hab ich 4 mal im Kino gesehen, sprüht auch vor Charm der Film. Und wie hier schon jemand erwähnt hat, Ein einfacher Plan ist auch für mich einer der besten Thriller/Krimis. Thornton ist so gut in diesem Film, aber sowas von, das ganze Ensemble, auch Paxton, und jeder kann sich von dem unglaublichen Talent Raimis überzeugen, ein genialer Film! Ich war in den 90'ern im Schnitt 3 Mal die Woche im Kino, ein Obersuchti, ich habe fast alles in diesem Special gesehen. Den Rest werde ich umgehend nachholen.
    • TheFog
      Wie bitte? Die 80'er sind das einfallsreichste, innovativste und abgefahrenste Filmjahrzehnt ever!
    • TresChic
      'Eve und der letzte Gentlemen' war für mich eine der größten Enttäuschungen der 90er. Da wurde eine Idee einfach besch... umgesetzt. Ich hoffe sehr, dass sich nochmal ein talentierter Author und Regisseur an den Stoff macht. 0,5/10
    • Hans H.
      Joe gegen den Vulkan, erst gestern nochmal gesehen. Einer der skurrilsten Filme der 90er !! KULTAuch sonst sind hier jede Menge kultiger Filme vertreten. Super Liste !
    • TresChic
      Das lag daran, dass er ihn nicht gut dargestellt hat. Er konnte zwar die Augen so verdrehen aber die Charakterzüge hat er kein bisschen getroffen, daher ist der Film auch eher etwas depri geworden. Kaufmann habe ich 20 Jahre lang fast täglich angeschaut, er ist bzw war ein ganz anderer Charakter als von Carrey dargestellt. Klar, kann sein, dass der Regisseur das vorgegeben hat aber ein Oscar wäre nicht berechtigt gewesen.
    • TresChic
      Da lädt ja jedes Mal die Seite neu. Willkommen in der Steinzeit. Grüße an den Webdesigner. Er soll sich Mal weiterbilden.
    • maaco90
      49 von 50 Filmen (Co-)Produktionen aus den Vereinigten Staaten.
    • Jimmy V.
      In der Tat eine sehr gute Liste. Als Filmnerd kennt man genug davon - eigentlich so gut wie alles. Aber es sind in der Tat Filme darunter, an die erinnert werden gut tat. "Bitter Moon" z.B. halte ich für einen der besten Filme von Roman Polanski. Und "Breakdown" ist ein sehr spannender Film.
    • WhiteNightFalcon
      Der Aufwand hat sich gelohnt. Tolles Special @Filmstarts.Interessant, dass ich Knight Moves und Tod im Spiegel zb wirklich erst vor einigen Wochen nochmal entdeckt habe und sie toll fand.Aber gibt auch nen Widerspruch. Costners Wyatt Earp fand ich zum einschlafen langweilig, Tombstone hingegen überragend besser.So einige Filme wie Freejack, Boy Soldiers oder Revenge muss ich in der Tat auch nochmal neu entdecken.
    • John K.
      Schön sowas zu lesen, da sprudelt ja förmlich die Filmliebe nur aus dir heraus.Und nebenbei bemerkt, tolles Special liebes FIlmstarts-Team!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Filme-Specials
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. Oktober 2019
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    Nach "ES 2": Was machen Bill Skarsgård, James McAvoy & Co. eigentlich als nächstes?
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 3. Oktober 2019
    Nach "ES 2": Was machen Bill Skarsgård, James McAvoy & Co. eigentlich als nächstes?
    Darum finde ich "Rambo 5" sexistisch und rassistisch
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 28. September 2019
    Darum finde ich "Rambo 5" sexistisch und rassistisch
    Jennifer Lopez landet einen Superhit, Nicole Kidman einen Megaflop: Die Top-10 der US-Kinocharts
    NEWS - Im Kino
    Sonntag, 15. September 2019
    Jennifer Lopez landet einen Superhit, Nicole Kidman einen Megaflop: Die Top-10 der US-Kinocharts
    Alle Kino-Specials
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Back to Top