Mein FILMSTARTS
    Erklärt: Darum hat Alice Eve keinen Auftritt in "Star Trek Beyond"
    Von Björn Becher — 04.08.2016 um 17:13
    facebook Tweet

    Wer sich an den Auftritt von Alice Eve in „Star Trek Into Darkness“ erinnert, denkt vor allem an eine unnötige Strip-Szene. Im Sequel „Star Trek Beyond“ kommt die Figur nun gar nicht vor. Autor Simon Pegg liefert den Grund.

    Paramount Pictures
    Wenn man nicht weiß, wie man eine Figur nutzen soll, dann nutzt man sie besser gar nicht – so der Leitsatz von Simon Pegg für „Star Trek Beyond“, wie er nun in einem Podcast auf StarTrek.com ausführte. Die in „Star Trek Into Darkness“ in das neue Kinouniversum überführte Figur der Carol Marcus (gespielt von Alice Eve) ist in „Star Trek Beyond“ daher nirgends zu sehen, nachdem sie schon im Vorgänger kaum etwas zu tun hatte.

    Pegg: „Statt sie einzubauen und ihr nur eine Nebenrolle zu geben, haben wir sie lieber nicht in diesem Teil und können sie zurückbringen, wenn die Zeit reif ist.“ Ein Auftritt von Carol Marcus, die in der Original-„Star Trek“-Serie sogar ein Kind mit Captain Kirk zeugt, ist also weiter möglich. Diese Option wollte Pegg zukünftigen Schreibern für die Kinoreihe unbedingt geben: „Das schlimmste, was man hätten machen können, ist, sie in den Film einzubauen und dann die Figur zu töten. Das fühlte sich zynisch an. Statt sie nicht in einem vernünftigen Umfang zu nutzen, dachten wir: Lass sie uns nicht einbauen, sie so lebendig lassen, sie weiter Teil des Kanons sein lassen und bereitstehen, jederzeit zurückzukommen.

    Seit dem 21. Juli 2016 läuft „Star Trek Beyond“ – ohne Alice Eve, aber u. a. mit Chris Pine, Zachary Quinto und Zoe Saldana – in den deutschen Kinos.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • The_Lavender_Town_Killer
      Richtige Entscheidung, sie wäre in diesem Streifen hoffnungslos überflüssig gewesen.
    • WhiteNightFalcon
      Sehr sinnvolle Entscheidung.
    • Jannek
      Uhura ist ja schon fast zur Statistin verkommen... Jaylah alle Frauenpower an sich gerissen ;-)
    • The_Lavender_Town_Killer
      Und war die wesentlich bessere und charismatischere Rey als Rey:)
    • MarvelFan
      Gute Entscheidung. Wie gesagt besser gar nicht als überflüssig
    • Modell-101
      Das plötzliche Verschwinden sollte aber auch handlungstechnisch begründet sein.
    • Tobias D.
      Richtig so. Ich fand den Film, so wie er nun ist, ausgezeichnet. Schön ein Hauch von Nostalgie. Eine ordentliche Portion Action. Und eine gute Balance von Spannung und Humor (Hater, bitte nicht downvoten.). An Carol Marcus hätte ich mich nicht mehr erinnert und daher wäre sie für mich schon überflüssig gewesen.
    • hard-times
      Haha und das ihr natürlich gerade dieses Bild von ihr nehmt. ;)
    • Tobias D.
      Wobei das zum Teil am Alter der Darsteller und der Zeit liegt. Heute muss für einen Film viel Action rein (denken zumindest die Studios), während man früher noch von Bildgewalt profitierte. Und solche Sachen wie in den neuen Filmen (wenn auch mit weniger Action) hätte man Shatner, Nimoy und Co. nicht mehr zutrauen können.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Prospect Trailer DF
    Gesponsert
    Erster The Walking Dead Film über Rick Grimes Teaser OV
    ES Kapitel 2 Trailer OV
    The Mummy Rebirth Trailer OV
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    Top Gun 2: Maverick Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Nach "Avengers 4: Endgame": Wie kann Natalie Portman zu Thor werden?
    NEWS - In Produktion
    Montag, 22. Juli 2019
    Nach "Avengers 4: Endgame": Wie kann Natalie Portman zu Thor werden?
    Erster Blick auf den Zombie-Film von Netflix und Zack Snyder – mit Dave Bautista und Matthias Schweighöfer
    NEWS - Fotos
    Montag, 22. Juli 2019
    Erster Blick auf den Zombie-Film von Netflix und Zack Snyder – mit Dave Bautista und Matthias Schweighöfer
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 18.07.2019
    Anna
    Anna
    Von Luc Besson
    Mit Sasha Luss, Helen Mirren, Luke Evans
    Trailer
    Child's Play
    Child's Play
    Von Lars Klevberg
    Mit Aubrey Plaza, Gabriel Bateman, Brian Tyree Henry
    Trailer
    Made In China
    Made In China
    Von Julien Abraham
    Mit Frédéric Chau, Medi Sadoun, Julie de Bona
    Trailer
    Ausgeflogen
    Ausgeflogen
    Von Lisa Azuelos
    Mit Sandrine Kiberlain, Thaïs Alessandrin, Victor Belmondo
    Trailer
    Messer im Herz
    Messer im Herz
    Von Yann Gonzalez
    Mit Vanessa Paradis, Kate Moran, Nicolas Maury
    Trailer
    Alpgeister
    Alpgeister
    Von Walter Steffen
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top