Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lustiger Kurzfilm enthüllt: Das hat Donnergott Thor während Marvels "Civil War" getrieben
    Von Björn Becher — 29.08.2016 um 09:41
    facebook Tweet

    Weil er zur Comic-Con 2016 noch kein Filmmaterial präsentieren konnte, drehte „Thor 3“-Regisseur Taika Waititi einen kleinen Kurzfilm. Den veröffentlichte Marvel nun auch online:

    Kurzfilm vor "Thor 3": What Thor Was Doing During "Captain America: Civil War"
    Auf dem Bonusmaterial zur US-Blu-ray-Veröffentlichung von „The First Avenger: Civil War“ wird der Kurzfilm von „Thor 3“-Regisseur Taika Waititi ebenfalls enthalten sein, doch Marvel veröffentlichte den Clip schon jetzt online, nachdem er bereits im Juli die Besucher der Comic-Con 2016 in San Diego begeisterte. Taika Waititi drehte den kleinen Film mit seinem Star Chris Hemsworth hauptsächlich, um den Besuchern der Messe zumindest ein kleines Video bieten zu können, da noch kein Filmmaterial aus „Thor 3“ zur Verfügung stand. Das Ergebnis steht in bester Tradition von Waititis Arbeiten wie der Serie „Flight Of The Conchords“ und der Vampir-Mockumentary „5 Zimmer Küche Sarg“. Mit von der Partie in dem Kurzfilm ist neben Mark Ruffalo auch noch als Mitbewohner des Donnergottes der australische Journalist und TV-Autor Daley Pearson, der uns zuletzt einen Hinweis auf einen besonderen Cameo-Auftritt in „Thor 3: Ragnarok“ bescherte.

    Die Blu-ray von „The First Avenger: Civil War“ ist in Deutschland übrigens ab dem 6. Oktober 2016 erhältlich, kann aber bereits über Online-Händler wie Amazon vorbestellt werden. Wie uns Disney allerdings mitteilte, wird es auf der deutschen Blu-ray den Kurzfilm nicht geben. „Thor 3: Ragnarok“ ist dann ab dem 26. Oktober 2017 in den Kinos zu sehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Luphi
      Echt klasse! Humor erinnert, logischweise, sehr an "What We Do in the Shadows".
    Kommentare anzeigen
    Back to Top