Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mission: Impossible 6": Henry Cavill unterstützt Tom Cruise im nächsten Agenten-Abenteuer
    Von Manuel Berger — 17.03.2017 um 08:30
    facebook Tweet

    Der Cast zu „Mission Impossible 6“ erhält weiter Zuwachs: „Man Of Steel“-Hauptdarsteller Henry Cavill darf demnächst an der Seite von Tom Cruise die Welt retten.

    Warner Bros.
    Eigentlich passt das ja ganz gut zusammen: Denn was ist Ethan Hunt in der „Mission: Impossible“-Reihe anderes als ein übermenschlicher Held? Fliegen kann er zwar noch nicht, aber an Flugzeugen rumzubaumeln, ist schon einmal ein Anfang. Jetzt bekommt Hauptdarsteller Tom Cruise Unterstützung von jemandem, der schon als Superman (in „Man Of Steel“) über die Leinwände flog. Die Weltrettung in „Mission: Impossible 6“ erfolgt mit tatkräftiger Unterstützung von Henry Cavill.

    Der Schauspieler wurde nun für das Franchise verpflichtet. Regisseur und Drehbuchautor Christopher McQuarrie, der auch schon für „Mission: Impossible – Rogue Nation“ verantwortlich zeichnete, bot Cavill in einem Instagram-Post (via Deadline) eine Rolle an. Der antwortete trocken: „Wie könnte ich nur nein zu einem Mann mit so perfektem Haar sagen?“ Daraufhin stellte McQuarrie noch ein paar Bedingungen: „Dir sollten weder extreme Höhen, hohe Geschwindigkeiten, motorisierte Fahrzeuge aller Art (besonders Flugzeuge), Stunts, Feuerwaffen und gelegentliche Ablichtung nichts ausmachen. Geht das alles in Ordnung?“ – „Nur wenn ich in echt fliegen darf.“ – „Ich dachte, ich hätte erwähnt, dass es Stunts gibt?“ – „Oh, okay ich bin dabei."

    Say, @henrycavill. Had a thought. Curious if you're interested in a role in the 6th installment of Mission: Impossible. No pressure.

    Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am



    Welchen Part Cavill genau übernehmen wird, bleibt vorerst noch geheim. Variety will aber erfahren haben, dass es sich dabei um eine Art Assistent von Ethan Hunts Vorgesetzten handelt. Auch zur Handlung halten sich die Verantwortlichen bislang noch bedeckt, ein Teil der Dreharbeiten findet aber wohl in Paris statt. Bis der Film in die Kinos kommt, ist es noch eine Weile hin: „Mission: Impossible 6“ startet am 16. August 2018 in den deutschen Lichtspielhäusern.

    Neben Tom Cruise werden wohl auch Simon Pegg und Rebecca Ferguson wieder in ihre angestammten Rollen schlüpfen. Neu zum Cast des Action-Franchise stieß neben Henry Cavill kürzlich bereits Vanessa Kirby („The Crown“) – sie soll eine Figur verkörpern, der in etwa dieselbe Wichtigkeit wie Rebecca Fergusons Part zukommen soll. Bevor Henry Cavill allerdings in die Welt der Agenten eintritt, ist er zunächst unter anderem an der Seite von Nicholas Hoult als Soldat in „Sand Castle“ zu sehen. Und nach wie vor wird er nicht müde, die Fans seines Superman-Kostüms mit Andeutungen zu füttern, dass er im DC-Universum bald auf Green Lantern trifft. Gerade kommentierte er ein Instagram-Bild, das ihn beim Muskelaufbau zeigt, mit den Worten: „Es gibt nichts Witziges hier zu schreiben – das ist alles todernst. Schließlich muss ich sichergehen, dass ich stärker als Green Lantern bin… Wait whaaaat?“





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top