Mein FILMSTARTS
Frauen-Power in den deutschen Kinocharts: "Wonder Woman" vor "Baywatch" an der Spitze
Von Markus Trutt — 19.06.2017 um 09:05
facebook Tweet G+Google

International konnte „Wonder Woman“ schon vielerorts die Herzen der Kritiker und Zuschauer im Sturm erobern. Nun sichert sich die Amazone auch den Spitzenplatz in den deutschen Kinocharts – wenn auch nur knapp.

Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac Entertainment, LLC / Clay Enos / DC Comics
Wonder Woman“ sorgt gerade weltweit für Furore – nach einigen lächerlichen Boykottaufrufen mittlerweile zum Glück vor allem mit Erfolgsmeldungen, so nun auch in Deutschland. Zwar sind die vorherigen DC-Filme „Batman V Superman: Dawn Of Justice“ und „Suicide Squad“ mit jeweils über 500.000 Zuschauern 2016 ein ganzes Stück erfolgreicher gestartet, die Führung in den Kinocharts ist der Amazone Diana aber sicher – auch hierzulande ein Novum für einen Film mit einer Superheldin. Die Hochrechnungen für die Besucherzahlen gehen hierbei jedoch ein wenig auseinander. Während bei Blickpunkt:Film von 220.000 Besuchern die Rede ist, vermeldet InsideKino gar 250.000 Zuschauer.

In jedem Fall nicht allzu weit abgeschlagen, hält sich „Baywatch“ noch immer wacker im oberen Bereich der Charts. In den USA gnadenlos gefloppt, ist die Action-Komödie auch in der dritten Woche nach Kinostart in den hiesigen Lichtspielhäusern fast schon ein kleiner Dauerbrenner. Mit rund 210.000 neu verkauften Tickets können sich die Rettungsschwimmer aus Florida insgesamt mittlerweile über rund 1,25 Millionen Zuschauer freuen.

Johnny Depp schippert derweil mit „Pirates Of The Caribbean: Salazars Rache“ in dieser Woche auf Rang drei. Noch einmal 175.000 Kinogänger sind mit Captain Jack Sparrow zu seinem fünften Leinwand-Abenteuer in See gestochen. Das Interesse am Monster-Reboot „Die Mumie“ hält sich hingegen weiter in Grenzen. Nachdem es schon in der ersten Woche nur zum Silberrang gereicht hat, rutscht der Auftakt des Dark Universe mit 140.000 Besuchern nun schon auf Platz vier. Dahinter reiht sich das neu gestartete Tupac-Biopic „All Eyez On Me“ ein, für das am Wochenende je nach Quelle etwa 100.000 (Blickpunkt:Film) oder 95.000 (InsideKino) Kinokarten gelöst wurden.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • King 35

    Immerhin Platz 1. In Deutschland ist das nicht unbedingt zu erwarten, weil der Geschmack des deutschen Publikum eher dem untersten Niveau entspricht. Aber die guten Kritiken haben wohl auch ein paar Berufszweifler mehr in die Kinos gelockt. Ich fand den Film klasse. Kann es kaum erwarten die Blu-ray in meine Sammlung aufzunehmen.

  • NolanSnyderJenkinsGenie

    Ja, Snyder Namen taucht da öfter. Weil
    1. Er hat die Stories mitentwickelte.
    2. er ist p.g.a von dceu. Er v seinen Frau. ( war die mal. Nach Familiären Tragödie ) plus MoS 2 Stories wurden auch von Snyder v Johns entwickelt

    3. Der man versteht von seinen Handwerker. CGI hätte tatsächlich besser sein können. Aber der twist hat den Film am Ende nicht untergehen lassen ?? :)

  • NolanSnyderJenkinsGenie

    Weltweit 571 Mio, in 3wo ... einfach nur grandios ??

  • NolanSnyderJenkinsGenie

    Leider habe ich Snyder cameo in WW gesucht. Und nichts gefunden ??

  • NolanSnyderJenkinsGenie

    DC liebt fette Showdown ??... wobei bisher haben die Helden auch, mit götter und Monster v magian zu tunn

  • Silvio B.

    Ich finde auch, dass der Endkampf nicht unbedingt nötig war, aber den Film schlechter gemacht hat er nicht.
    Was ihn etwas runtergerissen hat ist...
    ...Achtung Spoiler...
    ...Der Schauspieler, der den Bösen nicht gut gespielt hat. Für mich ist Thewlis die falsche Wahl.

  • Aequitas

    Sachte, sachte, diese Pauschalisieren ist ein schlechter Ratgeber für vernünftige Diskussionen! Wie Questor richtig sagt, Geschmäcker sind verschieden. Ich finde die Deutschen (ich bin übrigens keiner) haben einen sehr guten Geschmack!

  • Aequitas

    Es gibt auch viele Schweizer die haben nicht meinen Geschmack, es gibt sogar Familienmitglieder die mögen meine Filmvorlieben nicht - schon nur das zeigt, dass man Geschmack objektiv nicht auf gut oder schlecht festlegen kann. Ich finde es hingegen geschmackslos andere aufgrund ihres Geschmackes zu verurteilen ;-).

    WW werde ich mir heute Abend gönnen, das Wetter ist zwar nicht gerade kinotauglich aber habe schon lange gebucht - und ich freue mich riesig auf den Film!

  • NolanSnyderJenkinsGenie

    Toll... das hätte die ja weglassen können

  • greek freak

    Kann ich so unterstreichen,es ist ein solider,unterhaltsamer Superheldenfilm mit schönen Pulp-Flair,alle Darsteller machen einen ordentlichen Job,die Story macht halbwegs Sinn und ist nicht voller Plotholes und die Regisseurin ballert uns nicht mit Blau/Grau-Filtern,Lensflares und CGI Gedönns voll(ausser beim Showdown aber selbst das ging noch,wäre Snyder auf dem Regiestuhl,sähe das anders aus) aber das ist es auch.Es ist jetzt kein Film,über den man sich nach 10 Tagen noch erinnern wird und der ganze Hype geht mir langsam auf den Keks,vor allem,weil der Film das nicht nötig hat.
    Was ich mich frage ist,wie wäre WW aufgenommen wurden,wenn BvS und Suicide Squad nicht solche Rohrkrepierer wären und den ganzen lächerlichen,SJW Hype drumherum.(witzigerweise verdrängen diese ganzen tumblr-Feministininen das wir mit Buffy und Xena schon in den 90ern, 2 extrem erfolgreiche weibliche Superheldinen hatten.Buffy war ausserdem ein Hit bei Kritikern und Xena war nicht nur ein Spin-Off das erfolgreicher als die Hauptserie war sondern hatte auch noch eine Heldin die Bi war,progressiver geht´s nicht mehr! Aber die zählen wohl nicht, weil nur TV oder wie?)

  • Aequitas

    Komme gerade aus dem Kino: Für mich der bis anhin koheränteste, nachvolliehbarste und aufrichtigste Superhelden-Film mit einer - in meinen Augen - überragenden Gal Gadot! Kein Kitsch aber viel Emotionen! Wirklich ganz grosses Kino!! Freu Dich drauf :-)

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Ich - Einfach unverbesserlich 3</strong> Trailer DF
Ich - Einfach unverbesserlich 3 Trailer DF
61 610 Wiedergaben
<strong>Behind The Sightings</strong> Trailer OV
Behind The Sightings Trailer OV
1 737 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Teaser DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Teaser DF
68 474 Wiedergaben
<strong>Annabelle 2: Creation</strong> Trailer (2) OV
Annabelle 2: Creation Trailer (2) OV
3 570 Wiedergaben
<strong>Black Panther</strong> Trailer DF
Black Panther Trailer DF
12 035 Wiedergaben
<strong>Justice League</strong> Trailer DF
Justice League Trailer DF
20 549 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Hat sich Han Solo persönlich beschwert? Neue Details zum Rauswurf der Regisseure beim "Star Wars"-Spin-off
NEWS - In Produktion
Freitag, 23. Juni 2017
Hat sich Han Solo persönlich beschwert? Neue Details zum Rauswurf der Regisseure beim "Star Wars"-Spin-off
Heute schon getanzt? Zwei neue "Baby Driver"-Videos versprechen den musikalischsten Actioner des Jahres
NEWS - Videos
Freitag, 23. Juni 2017
Heute schon getanzt? Zwei neue "Baby Driver"-Videos versprechen den musikalischsten Actioner des Jahres
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 22.06.2017
Transformers 5: The Last Knight
Transformers 5: The Last Knight
Von Michael Bay
Mit Mark Wahlberg, Isabela Moner, Anthony Hopkins
Trailer
Monsieur Pierre geht online
Monsieur Pierre geht online
Von Stéphane Robelin
Mit Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette
Trailer
Du neben mir
Du neben mir
Von Stella Meghie
Mit Amandla Stenberg, Nick Robinson, Ana de la Reguera
Trailer
Innen Leben
Innen Leben
Von Philippe Van Leeuw
Mit Hiam Abbass, Diamand Bou Abboud, Juliette Navis
Trailer
Life, Animated
Life, Animated
Von Roger Ross Williams
Mit Owen Suskind, Ron Suskind, Cornelia Suskind
Trailer
Tubelight
Tubelight
Von Kabir Khan
Mit Salman Khan, Sohail Khan, Zhu Zhu
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top