Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "James Bond 25": Daniel Craig und Adele kehren angeblich zurück
    Von Björn Becher — 10.07.2017 um 09:40
    facebook Tweet

    Noch immer gibt es kein offizielles Statement zur Zukunft von Daniel Craig als James Bond. Doch es scheint immer sicherer, dass er zurückkehren wird… und auch Sängerin Adele noch einmal eine Rolle spielt.

    Sony Pictures
    Mit dem britischen Boulevardblatt The Mirror bestätigt ein weiteres Medium, dass Daniel Craig noch ein weiteres Mal James Bond spielen wird. Laut der Zeitung sei es Bond-Produzentin Barbara Broccoli nun endgültig gelungen, den Schauspieler für einen weiteren Film zu sichern. Auch Craigs Ehefrau Rachel Weisz habe bei der Entscheidung eine große Rolle gespielt.

    Grundsätzlich ist der Mirror als Teil der britischen Yellow Press nicht die verlässlichste Quelle, allerdings hat man dort gerade in Sachen James Bond in der Vergangenheit eine hohe Trefferquote und scheint so über gute Quellen zu verfügen.

    Diese haben dem Blatt noch von einem weiteren möglichen Deal berichtet, der Furore machen dürfte. Angeblich soll Pop-Megastar Adele nach „Skyfall“ ein zweites Mal den Titelsong beisteuern. „Skyfall“ von Adele landete weltweit auf den Spitzenpositionen der Musikcharts, wurde mit einem Oscar, einem Golden Globe und einem Grammy – also den bedeutendsten Preisen sowohl der Film- als auch der Musikbranche - ausgezeichnet.

    Im Gegensatz zur Verpflichtung von Daniel Craig sei das Comeback von Adele aber noch nicht unter Dach und Fach. Der Mirror zitiert aber einen Insider, dass es „positive Zeichen“ gebe, da die Sänger sehr gerne noch einmal Teil des Bond-Universums wäre.

    James Bond 25“ soll nach Informationen des Mirror Anfang 2018 gedreht werden und könnte so 2019 in die Kinos kommen. Neal Purvis und Robert Wade, die an allen jüngeren 007-Filmen beteiligt waren, wurden bereits fürs Drehbuch unter Vertrag genommen, laut dem Mirror könnte nach „Skyfall“ und „Spectre“ ihnen aber erneut John Logan unter die Arme greifen. Einen Regisseur gibt es noch nicht.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top