Mein FILMSTARTS
"Blade Runner 2049": "Dunkirk"-Duo hilft bei der Musik
Von Jennifer Ullrich — 31.07.2017 um 09:52
facebook Tweet

Denis Villeneuves „Blade Runner 2049“ ist aus vielen Gründen einer der am heißesten erwarteten Filme des Jahres. Nun kommt ein weiterer hinzu: Jóhann Jóhannsson wird beim Komponieren Unterstützung von u. a. Hans Zimmer erhalten.

Sony Pictures

Diese Nachricht dürfte buchstäblich auf offene Ohren stoßen: Bislang werkelte der Isländer Jóhann Jóhannsson an der Filmmusik zu „Blade Runner 2049“, der kommenden Fortsetzung zu Ridley Scotts Science-Fiction-Klassiker aus dem Jahre 1982 – Regisseur Denis Villeneuve, der die legendäre Dystopie auf der großen Leinwand weiterführt, hatte seinen Stammkomponisten aus „Prisoners“, „Sicaro“ und „Arrival“ gleich mitgebracht. Wie nun aber Studio Cine Live berichtet, wird Jóhannsson nicht allein für die passenden Klänge zuständig sein: Unterstützung erhält er ab sofort von Hans Zimmer, der bereits unzähligen Blockbustern seinen musikalischen Stempel aufdrückte. Ebenfalls an Bord kommt außerdem Benjamin Wallfisch, mit dem Zimmer schon bei Christopher Nolans Kriegsdrama „Dunkirk“ zusammenarbeitete.

Den originalen „Blade Runner“ hatte damals Vangelis vertont und so zur besonderen Atmosphäre des Genre-Klassikers maßgeblich beigetragen. Mit „Blade Runner 2049“ möchte Denis Villeneuve auf der Tonspur offenbar neue Wege einschlagen, was er mit folgenden Worten anklingen ließ:

„Jóhann Jóhannsson hat das Hauptthema wie geplant komponiert, aber angesichts der Größe dieser Aufgabe sind Benjamin Wallfisch und Hans Zimmer zum Team gestoßen, um ihm zu helfen. Es ist schwierig, in die Fußstapfen von Vangelis zu treten. Johann lieferte uns einige erstaunliche, atmosphärische Stücke, aber ich brauchte neue Optionen und Hans unterstützte uns.“

Zimmer, der wohl berühmteste Tonschmied unserer Zeit, ist damit an einem weiteren Großprojekt beteiligt und man darf äußerst gespannt sein, wie sich die doch recht unterschiedlichen Stile von ihm, der für bombastisch-wuchtige Untermalungen steht, und Jóhannsson, zusammenfügen. Benjamin Wallfisch, der für „A Cure For Wellness“ und „Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen“ komponierte, mag im Vergleich zu den beiden Schwergewichten zwar etwas weniger bekannt sein, wird aber sicher ebenso gebraucht – nicht zuletzt scheint in diesem Fall Eile geboten, zumal „Blade Runner 2049“ bereits am 5. Oktober 2017 anläuft. Aktuell bringen Zimmer und Wallfisch die Kinosäle allerdings erst einmal noch mit „Dunkirk“ zum Beben.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
  • Wer inszeniert "James Bond 25"? "Blade Runner 2049"-Regisseur Denis Villeneuve unter den Top-Kandidaten
  • "Blade Runner" könnte laut Ridley Scott ein Franchise wie "Star Wars" werden
  • "Der Soundtrack ist der Herzschlag des Films": Im Trailer zu "Score" geben Hans Zimmer & Co. Einblick in ihre Arbeit
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Sentenza93
    Der letzte Zimmer-Soundtrack, den ich auch heute noch im Ohr habe, ist der von "Rush".Ansonsten ist bei mir irgendwie, in den letzten paar Jahren, nicht so viel im Ohr geblieben. Waren alle nicht schlecht, aber irgendwie, da fehlt der Kick, der letzte Schliff. Deswegen bin ich hier mal geteilter Meinung.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Soundtrack-Nachrichten
Wie aus einer sprechenden Trommel der Sound von "Black Panther" wurde: Unser Interview mit Komponist Ludwig Göransson
NEWS - News Soundtrack
Donnerstag, 19. Juli 2018
Wie aus einer sprechenden Trommel der Sound von "Black Panther" wurde: Unser Interview mit Komponist Ludwig Göransson
"Das Boot": Klaus Doldingers Kult-Filmmusik erklingt auch in der Sky-Serie
NEWS - News Soundtrack
Dienstag, 3. Juli 2018
"Das Boot": Klaus Doldingers Kult-Filmmusik erklingt auch in der Sky-Serie
"Captain Marvel" wird erster Comic-Blockbuster mit kompletter Filmmusik von einer Frau
NEWS - News Soundtrack
Freitag, 15. Juni 2018
"Captain Marvel" wird erster Comic-Blockbuster mit kompletter Filmmusik von einer Frau
"Deadpool 2": Ist der Song aus "Die Eiskönigin" wirklich geklaut?
NEWS - News Soundtrack
Freitag, 25. Mai 2018
"Deadpool 2": Ist der Song aus "Die Eiskönigin" wirklich geklaut?
Parental Advisory: Sogar die Filmmusik zu "Deadpool 2" ist nicht-jugendfrei
NEWS - News Soundtrack
Dienstag, 8. Mai 2018
Parental Advisory: Sogar die Filmmusik zu "Deadpool 2" ist nicht-jugendfrei
Céline Dion veröffentlicht neues Musikvideo – mit Deadpool!
NEWS - News Soundtrack
Donnerstag, 3. Mai 2018
Céline Dion veröffentlicht neues Musikvideo – mit Deadpool!
Soundtrack-News
Back to Top